Nur noch kurze Zeit: Prepaid LTE mit 6-Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Klingelton Handy-Abos kündigen bei Jamba und Co.


Handy-Abos über Klingeltöne, Logos oder Sounds sind schnell abgeschlossen. Meist reicht eine SMS an eine Mehrwertnummer und schon werden von Anbieter wie Jamba, ZED oder anderen monatliche Gebühren vom Handy abgebucht.

Um diese Abos wieder loszuwerden ist es oft sinnvoll abzufragen, welche Abonnements auf dem Handy denn bestehen. Bei den meisten Anbietern gibt es dazu den SMS Code „Status“. Diesen kann man per SMS an die Kurzwahl des Anbieters schicken und erhält dann eine Übersicht über alle Abonnements für diese Handynummer.


Wer also unbekannte Abbuchungen auf dem Handy hat, kann damit nachschauen ob eventuell ein Klingelton- oder Logo-Abo dafür verantwortlich ist.

Zur Kündigung des Handy-Abos gibt es dann je nach Anbieter verschiedene Möglichkeiten:

Jamba:

Jamba-Handy-Abos können direkt online auf der Seite von Jamba gekündigt werden. Dazu muss man sich mit der Handynummer über die das Abo läuft registrieren und kann dann die Abos im Loginbereich verwalten und auch kündigen.

Daneben gibt es die Möglichkeit, direkt per SMS „STOP ALLE“ an die 33333 zu schicken. Achtung: damit werden ALLE bestehenden Abos bei Jamba gelöscht. Ebso kann per Mail an hilfe@jamba.net oder durch einen Anruf bei der Hotline unter 0180 5 554890 (0,14€/Minute aus dem Festnetz der DTAG, Abweichung bei Anrufen aus dem Mobilfunknetz möglich) gekündigt werden.

Daneben können auch einzelne Pakete gekündigt werden. Einfach den Code per SMS an die 33333 schicken:

  • stoptopstar für Topspar Abo
  • stopmegafun für das Megafun Paket
  • stopvision für das Vision Paket
  • stopaction für das Action Paket
  • stopsoftstar für das Softstar-Abo
  • stoppoker für die World Poker Tour 2

ZED:

Zed.de bietet ebenfalls Stoppcodes um einzelne Produkte abzubestellen:

  • Clubzed – STOPCLUB an die 55755
  • ZedMusic – STOPMUSIC an die 55755
  • ZedGames – STOPGAME an die 55755
  • ZedPics – STOPPICS an die 55755

Daneben sollte man nicht nur kündigen sondern auch die Nutzung der Handynummer zu Werbezwecken wiederrufen. Das kann man im Übrigen auch unabhängig von einer Kündigung tun. Die Nutzung kann per SMS mit dem Text „Out“ an die Kurzwahl 72772 oder E-Mail an info@zed.de unter Angabe der Mobilfunkrufnummer widerrufen werden.

W2Mobile kündigen:

Hier reicht eine SMS mit dem Text  „W2M STOP“ an die 88044 um alle bestehenden Abos zu kündigen. Man kann sich aber auch an die Hotline unter der 0800 64782 wenden um einzelne Abos zu kündigen.

Andere Anbieter:

Die meisten Anbieter haben sich mittlerweile einer Übereinkunft angeschlossen, die zentrale Befehle für Start und Kündigung von Abos vorsieht. Daher kann man mit „STOP ALLE“ per SMS an die Kurzwahl des entsprechenden Anbieters die meisten Abos kündigen.

Anbieter die diesen Code unterstützen sind:

  • Arvato Mobile GmbH
  • Bob Mobile GmbH
  • Burda Wireless GmbH
  • Carmunity.com GmbH
  • conVISUAL AG
  • debitel AG
  • Digame mobile GmbH
  • Drillisch AG
  • Earnmobile GmbH (früher Materna GmbH)
  • E-Plus Mobilfunk GmbH & Co.KG
  • Ericsson Internet Payment Exchange AG
  • Jamba GmbH
  • Mega Satellitenfernsehen GmbH
  • Midray GmbH
  • Mindmatics AG
  • Minick AG
  • MintNet GmbH
  • Mobilcom Communicationstechnik GmbH
  • Mobileview AG
  • net mobile AG
  • Netsize Deutschland GmbH
  • o2 (Germany) GmbH & Co. OHG
  • Rate One GmbH
  • Sybase 365 GmbH
  • Talkline GmbH & Co.KG
  • T-Mobile Deutschland GmbH
  • Vodafone D2 GmbH
  • Whatever Mobile GmbH
  • Zed Germany Gmb

Veröffentlich am: 05.Mai 2012

Tags: , , , , , ,


Andere Artikel zu diesem Thema:

107 Kommentare zu

  1. Mir war überhaupt nich bewusst, daß ich etwas bestellt hatte, wollte nur mal sehen, was es mit den Klingeltönen auf sich hat. Als Erklärung, bin 73J. da durchschaut man nicht mehr alles. (oder naiv)
    Hatte ja die Codes von meinem Handy garnicht nicht aktiviert, weil ich danach ins Krankenhaus ging, auch vergessen, bis ich meine Rechnung bekam.

    So verliert man auch die Freude am PC

    MfG.
    Ursula Schenzel

    28. April 2009 at 13:51
  2. Ich #

    Vielen dank ich habe gerade voll panik bekommen wegen so einem bescheuerten abo
    ich empfehle euch weiter

    7. Mai 2009 at 18:12
  3. höpfner #

    Bei mir wurden plötzlich wöchentlich 5€ von Jamba abgebucht.
    Dass das so einfach möglich sein soll, nur weil die meine Handynummer haben?
    Wg. meines „Schadens“ von 40€ habe ich natürlich auch keine Lust nen Anwalt zu beauftragen.
    Dessen Honorar würde gleich in die Hunderte von Euros gehen.
    Ziemlich mies was da abgeht.
    Höpfner

    9. Mai 2009 at 13:10
  4. SuE #

    habe heut versehentlich durch einen blöden test im internet meine nummer raus gegeben, plötzlich ein zed abo am hals gehabt. bisher, innerhalb von 8 std habe ich schon eine rechnung von 5 euro (!). ich verstehe nicht warum, habe das abo sofort wieder per sms gelöscht und eben auch nochmals zur sicherheit per email. zwischenzeitlich habe ich nirgends anderes eine sms geschickt ausser auf mein eigenes netz (habe eine flatrate), nun weiß ich nicht was ich zu soll…

    1. Juni 2009 at 21:38
  5. kommt drauf an ob du dir wegen der 5 Euro viel Aufwand machen willst oder nicht. Letztendlich lohnt es sich aber meistens nicht wegen dem Betrag viel Aufwand zu machen. Abo kündigen und überwachen, dass auch wirklich nichts mehr kommt und den Rest als Lehrgeld verbuchen ist da die einfachste Variante …

    2. Juni 2009 at 07:06
  6. Aus diesem Grund lade ich mir auch keine Klingeltöne oder Bilder aus dem Internet herunter! Ein Handy soll eben klingeln, wenn jemand anruft, nicht mehr und nicht weniger! Aber für Kids ist das natürlich gefährlich- schade ums Taschengeld!

    Danke übrigens für den Beitrag! Wenn ich doch mal in die Jamba-Falle gerate, kann ich gleich dagegen vorgehen!

    3. Juni 2009 at 13:43
  7. Das passier wie gesagt auch jüngeren Leuten. Habe auch mal blöderweise meine Handynummer auf ner Seite eingegeben und in windeseile wurden zweimal 4 Euro von meiner Prepaidkarte abgebucht. Hab es dann sofort wiederrufen…haben aber nur einmal 4 Euro wieder zurück gebucht. Man sollte es einfach lassen, dann mästet man nicht irgendwelche Abzocker mit seinem Geld 😀

    18. Juni 2009 at 10:23
  8. Felicidade #

    Hallo,

    ich werde seit Anfang diesen Jahres jeden Monat von Jamba und Burda abgezockt. Ich habe es leider erst letzten Monat gemerkt, da ich oft im Ausland bin und meine Handyrechnungen sowieso schon eher hoch sind. Jetzt habe ich alles Rechnungen zurückverfolgt und es waren jeden Monat 15-30 Euro, die weggingen!! Ich weiß, ich bin selber Schuld, weil es nicht früher gemerkt habe, aber ich ärger mich echt schwarz!!Ich war noch nie auf irgendeiner Klingeltonseite im Internet und kann mir einfach nicht erklären, wo die meine Nummer herhaben (es sind beides Web-Abos). Ich habe den Rat auf einigen Internetseiten befolgt und an beide Anbieter eine SMS mit „Stopalle“ geschickt. Dachte, dass Problem sei jetzt behoben, aber jetzt sah ich auf meiner neuen Rechnung, dass schon wieder 20 Euro abgebucht wurden!!! Das ist echt eine Sauerei!!! Ich habe schon mehrere Mail an die Anbieter geschickt, aber nie eine Antwort erhalten. Außerdem probiere ich da seit Wochen anzurufen-ohne Erfolg. Hat jemand einen Rat für mich, wie ich die Abos loswerde??? Mich macht das echt wütend! Am liebsten würde ich die verklagen, aber der Aufwand lohnt sich wahrscheinlich nicht…LG

    24. Juni 2009 at 16:22
  9. Madeleine Schulz #

    ich habe mein Abo bei Jamba gekündigt und trotzdem ziehen sie mir immer noch das Geld ab
    was kann ich tun

    30. Juni 2009 at 10:04
  10. Man kann die Abbuchungen auch wieder zurückbuchen lassen – sollte man allerdings nur tun wenn wirklich alles gekündigt ist.

    1. Juli 2009 at 07:28
  11. Julia #

    Dankeschön! Ihr habt mir mit euren Tipps so viel Ärger erspart! Mir war überhaupt nicht bewusst, dass ich so ein Abo abgeschlossen habe! Ich hatte so einen Schock und Panik, da ich nicht wusste wie ich soetwas kündige, da die Zed.de seite wirklich sehr unübersichtlich ist. Ich danke euch für eure Tipps! Ich werd euch auf jeden Fall weiterempfehlen!

    14. Juli 2009 at 10:08
  12. Kerstin Braun #

    Ich habe ein Handyabo wis aber nicht wo und bei wem! Was kann ich tun

    10. August 2009 at 13:21
  13. Steffi #

    hallo!!
    mir ziehen die auch jeden monat 3 oder 4€ ab. was kann ich dagegen tun??

    22. August 2009 at 08:20
  14. einfach mal eine SMS mit „STOP ALLE“ an die 33333 schicken – wenn das Abo von Jamba ist wird es damit gekündigt.

    25. August 2009 at 08:12
  15. dambo #

    Wie kann ich “ net mobile AG “ kündigen, die ziehen fast 40,- jeden Monat ab.

    18. September 2009 at 00:12
  16. Net-mobile bietet den Abo Service GoPay an. Die Aboverwaltung online gibt es hier: http://www.net-m.de/abo/ Dort kann das Abo auch gekündigt werden.

    18. September 2009 at 05:26
  17. Also ich habe von meinem Prepaid Anbieter auch mal sowas zugesendet bekommen. Habe mich dort gemeldet und die haben mir erzählt, das es ein Irrtum ihrerseits wäre. Ein paar Tage später hat mir der Prepaid Anbieter das Geld wieder gutgeschrieben.

    20. September 2009 at 08:15
  18. ich bekomme abos die ich kündigen möchte

    22. September 2009 at 07:49
  19. eileen #

    ich habe letztens eine sms bekommen wo drin stand mein abo bei,,,,, (ich habe die sms gelöscht und jetzt fällt es mir nicht mehr ein, es waren irgendwelche buchstaben,) ist aktiviert. vielleicht habt ihr ne idde was das war?! die buchstaben waren ich glaub irgendwas mit m… es waren nich viele glaub 3-5, bitte helft mir;( DANKE

    3. Oktober 2009 at 17:30
  20. Könnte eventuell mload gewesen sein?

    Die Kündigung dort geht entweder im Kundenbereich unter http://www.mload.de/mof/my/login.do?XY=KHQG2CNGRp!1440381393 (eventuell noch Passwort anfordern) oder auch per SMS mit STOP ALLE an die 31515

    3. Oktober 2009 at 17:45
  21. Stefanie Morgenroth #

    Hallo

    Meiner Mutter die auch schon älter ist, wurden 25 Euro von sybase abgezogen. Meine Mutter hat mit Sicherheit kein Abo bestellt.
    Kann mir jemand sagen, wie ich es ganz sicher löschen kann, damit nächsten Monat nicht wieder das böse erwachen kommt?

    10. Oktober 2009 at 08:50
  22. kat #

    kann mir maljemand helfen?
    ich hab ein abo von klingeltönen bei e-plus bestellt ich möchte es so schnell wie möglich kündigen
    aber ich hab den Code nich un die nummer auch nich
    könnte mir bitte einer den code un die nummer schreiben?das wäre nett

    25. Oktober 2009 at 09:40
  23. Uwe #

    Wie leicht lassen sich doch Kinder beeinflussen. Kaum entschidet man sich ihnen ein Telefon zu geben, damit sie erreichbar sind, so versuchen sie die durch die Werbung getriebenen, so einfach abzuschließenden Abos. Da kann mn beruhigt daruf hinweisen, keine Daten ins Netz zu geben und uch sonst bedächtig schulen,…sie tunes einfach. Das kostet Lehrgeld,o.k. Aber richtig ist da nicht. Man sollte grade solche Abos auch schriftlich durch den eingetragenen Nutzer der Rufnummern bestätigen lassen. So sehe ich hier nur einen „faulen“ Betrug.

    9. November 2009 at 09:00
  24. Winter Roswitha #

    mein Sohn hat wohl im Sommer mal bei Ihnen ein Lied aufs Handy haben wollen was aber nicht ging.Jetzt kommen lauter SMS von Ihnen/Jamba),die verdammt viel Geld kosten.Ich möchte das nicht mein Kind ist viel zu jung dafür.Vor allem warum kostet die SMs was,er bekommt ja nichts dafür erst bei Runterladung das würde ich verstehen.M.f.G. Winter

    17. November 2009 at 11:07
  25. Jamba Abo kündigt man am einfachsten mit einer SMS mit dem Inhalt „STOP ALLE“ an 33333 von dem Handy/Karte mit dem man das Abo geschlossen hat. Danach werden alle Abos auf dieser Karte von Jamba deaktiviert.

    17. November 2009 at 12:35
  26. Dirk #

    ich hab ein kligeltonabo von vodafone und nun weiss ich nicht wie ich es kündigen kann. kann mir jemand dei kurzwahlnummer dafür nennen?

    20. November 2009 at 13:25
  27. Jamba hat heute 70 Mitarbeiter entlassen. Das Abo-Modell ist im Jahr 2009 angekommen.

    23. November 2009 at 23:55
  28. Upsy68 #

    Hallo habe gerade auch so eine Erfahrung gemacht.
    Durch Zufall habe ich auf meiner Telefonrechnung eine Abbuchung von Jamba gesehen und dann einmal genauer nachgeschaut. Im Internet auf er Jamba Seite konnte ich dann sehen das sich schon ein Guthaben von über 350.00 Euro angesammelt hatte. Ich probierte sofort über die Hotline jemanden zu erreichen was mir nicht geglückt ist. Dann habe ich 3 Emails geschrieben auf die ich irgendwann einmal Antwort bekam mit der bitte ich soll mich an die Kostenloser Live-Chat wenden. Das habe ich heute gemacht.
    Ergebnis „“das Guthaben ging flöten mit der Kündigung““ Mein Fazit das wäre ein Fall für Wieso oder Frontal 21.Solchen Anbieter gehört Berufsverbot erteilt:

    11. Dezember 2009 at 13:19
  29. Tina #

    Hallo, auch wir haben die Erfahrung mit der Handy-Abzocke gemacht. Es wurden ca. 25 € vom Prepaidhandy abgebucht, obwohl wir K E I N Abo ausgelöst haben. Haben uns beim Anbieter beschwert – hat nicht viel gebracht – haben jetzt „Stop-Playphone“ per SMS verschickt und eine SMS zurückbekommen, dass das Abo erledigt ist. Schöne – so weit so gut … Frage: wie bekommen wir die 25 € wieder zurück – weiss das jemand???

    25. Januar 2010 at 17:16
  30. Alex #

    Ich wurde auch abgezockt, erstmal Karte gespert, wollte Hotline erreichen , vergeblich. Einfacher Weg Handynummer wechseln , Kostet zwar paar Euro, aber dann ist es sicher ,dass die Verbrecher dein Handynummer nicht mehr wissen. Ansonsten werden sie früher oder später dir wieder was zusenden.
    Ganz klar die alle Gehören hinter Gitter. Staat muss schon länger angreifen und per Gezetzt schreiber bezahlt wird nur mit Unterschrift od. PIN , aber nicht weil jemand zufällig dein Handynummer erfährt. Was macht denn Kriminalamt ?

    3. Februar 2010 at 21:56
  31. christian thode #

    mir werden ständig 2,99€ agezogen und ich weiß nich wofür, kann das ein abo sein?

    5. Februar 2010 at 15:25
  32. Alina #

    Also bei Jamba ist es am leichtesten ich habe das letztens gehabt und einfach gesagt meine kleinere tochter hätte das ohne mein wissen und einverständniss eifach gemacht nach zehn minuten bekommt ihr eine antwort das es gestoppt ist. und falls ihr noch kleiner sein solltet also ka halt minderjährig das handy muss ja über mutter oder vater versichert sein dann die gleiche story.also genau so:
    name
    handynummer

    story die ich oben erzählt habe

    10. Februar 2010 at 15:32
  33. Melany #

    also ich finde das ist Betrugerei von Jamba! die sollten hinter Gitern, warum sollte ich zahlen für Dienste die ich überhaupt nicht benutzt habe ich zahle sowieso viel zu viel E-plus Rechnung 37€ jetzt kommt mir noch klingeltöne 2X 4.990= 9,80€ dazu gerechnet! wo ich angerufen habe die sagen mir sie haben sich mit ihre handynummer bestellt obwohl ich gar nicht bestellt habe und brauche diesen Scheiss nicht (Klingeltöne)oder jemand hat mein nummer heimlich genützt oder die haben meine Daten geklaut !!!Abzokerei ich bin Studentin und bin nicht nach Deutschland gekommen Geld zum spenden an welche Fox Mobile Distribution GmbH sondern zum Studieren!weiss jemand wo soll ich mich beschweren um mein Geld zurück zu bekommen?
    Vg

    19. Februar 2010 at 20:08
  34. Bettina #

    Habe bemerkt, dass von meiner Prepaid-Karte jeden Dienstag, 4,99 € abgezogen werden. Wenn kein Guthaben mehr auf der Karte ist, wird erst bei der nächsten Aufladung gleich 2 – 3mal hintereinander 4,99 E abgebucht. Mein Sohn benutzt dieses Handy und war verwundert, das jedes Mal, wenn er mal telefonieren wollte, das Guthaben erschöpft ist. Das ist ja wohl Betrug ohne Ende. Wir wissen weder, wer das ist und haben wissentlich auch kein Abo abgeschlossen. Es kommen keine SMS, dass ein Abo verlängert wird oder ähnliches. Auf dem Einzelverbindungsnachweis steht auch nur Sonderruftnummer Kategorie Mehrwertdienste. Habe auch schon die Bekanntgabe der entsprechenden Nummer beantragt. Kann man die Karte einfach in den Müll werfen, oder kommt anschließend eine Rechnung, wenn kein Guthaben mehr aufgeladen wird, ins Haus geflattert? Vielleicht weiß ja jemand was dazu?

    27. Februar 2010 at 18:30
  35. Christl #

    Habe leider erst jetzt bemerkt, dass mir ein Web Abo Mobile Service /Burda GmbH sei Monaten abgebucht wird. Meist 7,50-10,-€ pro Monat.
    Wo kann ich denn da kündigen?
    Ich habe ganz bestimmt nie irgendwo einen Klingelton bestellt.
    Vielen Dank, falls mir jmd. helfen kann.

    23. März 2010 at 19:51
  36. Andrea #

    Meiner Tochter wurden 2×9,98 abgebucht von der Prepaid Karte. Ihre Nummer wurde nirgendwo angegeben und kein Abo gebucht. Auf Nachfragen bei Vodafone ein Abo von Jamba! Sofort per Telefon kündigen wurde uns mitgeteilt. Unter der Tel.-Nr. ist eine Warteschleife von ca. 20 Min. Habe mich jetzt im Internet schlau gemacht und per Mail und SMS gekündigt. Seitdem erhält meine Tochter alle 2-3 Minuten eine SMS mit neuen Abo-Vorschlägen. Eine Bestätigung der Kündigung ist nie angekommen. Was kann man tun? Karte entsorgen?

    26. März 2010 at 10:35
  37. Die Kontaktdaten sind von Burda wireless sind:

    Kundenservice-Hotline: 0180 555 58 55 (14 Ct/Min. aus dem Festnetz und max. 42 Ct/Min. aus den Mobilfunknetzen)
    Fax: +49/ 89/ 9250-2190
    Kundenservice-E-Mail: info@burdawireless.com

    Mehr habe ich leider nicht gefunden, evbentuell da mal nachfragen.

    26. März 2010 at 10:42
  38. Karte wegwerfen ist natürlich der einfachste Weg – alternativ kann man auch schriftlich Jamab auffordern sämtliche Kundendaten zu löschen und nicht mehr zu nutzen. Dauert allerdings etwas und ist wahrscheinlich der komplizierte Weg.

    26. März 2010 at 10:43
  39. Ich habe ausversehen ein jamba abo und ich möchte fragen wie man das kündigen kann

    26. März 2010 at 13:59
  40. Anastasia #

    Guten Tag, Mobileview AG (Nr. 66777) zieht mir 9,98€ monatlich ab…scheint ein abo zu sein von dem ich nichts weiß. wie kann ich das kündigen?

    28. März 2010 at 21:13
  41. Mobilview hat auf der Webseite ein Formular mit dem man alle zugehörigen Abos der Firma kündigen kann: http://www.mobileview.de/Endkundensupport.498.0.html

    29. März 2010 at 08:41
  42. Silvio Hey #

    Hallo,habe einmal ein Spiel runter geladen.Weiß aber nicht mehr wer der Anbieter war.Auf meiner Handyrechnung steht nur die Nummer:01627999.Habe mal eine Stop-SMS an Jamba geschickt,aber die schreiben ich hätte bei ihnen kein Abo.Kannmir jemand wegen der Nr.:01627999 weiter helfen?Danke.

    3. Mai 2010 at 17:48
  43. Die Nummer 01627999 sagt mir leider überhaupt nichts 🙁

    4. Mai 2010 at 08:49
  44. Annbritt #

    Habe auf meiner handyrechnung den dienst „Web Abo Klingeltöne/Fox“. kann damit allerdings nicht wirklich was anfangen. Würde dieses Abo auch gerne kündigen. Nur wie? Kann mir jemand helfen?

    10. Mai 2010 at 16:35
  45. Marko #

    Habe mir von Netsize irgendwie ein Abo eingefangen, weiß aber nicht wie ich es wieder los werde. kann mir jemand helfen??? vielen Dank schon mal im vorraus.

    14. Mai 2010 at 12:07
  46. André #

    auch ich bekomme jeden monat 2,99 € berechnet. Talkline sagt es liegt an Vodafone, Vodafone sagt es liegt an Talkline……… wer kann mir helfen ??

    18. Mai 2010 at 21:33
  47. Mit welchem Verwendungzweck taucht denn der Betrag auf der Rechnung auf?

    19. Mai 2010 at 10:28
  48. Dos #

    Danke sehr für Ihre Tipps))
    Habe gerade „STOP ALLE” an 33333 geschickt und hoffe, dass in der nächsten rechnung werde ich keine „Web Abo Klingeltöne/Fox“ für 4 Euro wochentlich sehen.
    Danke)))

    22. Mai 2010 at 03:31
  49. Philipp Günther #

    Ich wölte gern mein abo kündigen…!
    ich weiß aber nicht wie das geht!
    könnten sie mir weiter helfen???mfg

    22. Mai 2010 at 21:22
  50. neuhof #

    Hatte auch plötzlich extrem hohe Kosten bei meinem Prepaid-Handy. Habe euren Rat befolgt und Stopp-SMS gesendet. Danke

    24. Mai 2010 at 16:17
  51. Von welchem Anbieter ist denn das Abo @Philipp?

    25. Mai 2010 at 10:29
  52. Christel #

    bei meinem Sohn habe ich gerade eine Abbuchung vom 07.0610 vom Prepaid Handy entdeckt mit dem Text: Leistungen Dritter, 2,99€ Net Mobile AG. Mit welcher Kurzwahl kann ich kündigen? Es gibt keine SMS, kein Anruf von meinem Sohn an den Anbieter !!!! Also weiß ich gar nicht, für was das sein soll. Email an Net Mobile mit Kündigung und Rückforderung schon gesandt. Was kann ich noch tun? Danke für Eure Hilfe

    11. Juni 2010 at 20:36
  53. Hoffmann Hans-Werner #

    :
    Net Mobile AG
    Zollhof 17
    40221 Düsseldorf Nummer: 01805-240077
    Fax: 01805240099 E-Mail:
    service@net-m.de Erreichbarkeit: Mo-Fr 09-18Uhr

    Kurzwahlnummern …., 87835, 87836, 87837, Hallo, mehr habe ich auch nicht gefunden. Liebe Grüße H.Werner

    13. Juni 2010 at 16:08
  54. Eventuell mal ein STOP ALLE an die Nummer 86868 (smsen.de bei net-m.de)

    14. Juni 2010 at 11:11
  55. Dorn Gundela #

    Ich habe mir bei
    Web Abo Klingeltöne/Fox,ein Abo eingefangen.Wie auch immer?Ich habe bis jetzt nicht einen Klingelton heruntergeladen.Mir wurden aber jede Woche 5 € berechnet und mit meiner Handyrechnung eingezogen. Habe jetzt über die 33333 STOP ALLE gekündigt und hoffe, es klappt.

    15. Juni 2010 at 02:40
  56. Chris24 #

    Hi kann mir wer helfen mir werden jede woche 4,99€ von MMC über mobiles bezahlen abgebucht obwohl ich kein Abo abgeschlossen habe kennt von den verbrechern jemand die kurzwahlnummer für die kündigung oder weis jemand wie man das sonst kündigt? bitte helft mir!!!

    20. Juni 2010 at 20:23
  57. Steht da welcher Anbieter abbucht?

    21. Juni 2010 at 12:47
  58. Niccy #

    Ich bin stinksauer!!! Ich habe mal einen Vertrag abgeschlossen, aber nie genutzt. Hab niemanden die Nummer gegeben. Aber wie kommt es das Jamba mir monat für monat eine Gebühr abzieht? Woher haben die meine Nummer? Ich weiß es deshalb nur so genau, weil es keine Rechnug gibt wo ich telefoniert habe. Das heißt, Leute die auch telefonieren, sms schicken und so, da fällt das nicht so auf, wenn 1.99 Euro dazu kommen. Ich werde mich jetzt an die Bundesnetzargentur wenden, weil die Anbieter uns das Geld aus der Tasche ziehen, und viele bekommen es leider nicht mit.

    21. Juni 2010 at 14:41
  59. Ja, der Ärger ist nachvollziehbar und ich würde es auch begrüßen, wenn die Bundesnetzagentur hier mal ein wenig mehr Verbraucherschutz einführen würde.

    22. Juni 2010 at 10:51
  60. Susi90 #

    Hallo mir werden wöchentlich 4.99 von mmc abgebucht! Wie kann ich das kündigen??

    23. Juni 2010 at 16:49
  61. Erni88 #

    Mein Sohn hat einen Handyvertrag bei Vodafone und ihm werden auch wöchentlich 4,99 € von MMC abgebucht. Was kann ich tun ???

    23. Juni 2010 at 20:25
  62. susi90 #

    Auf jedenfall ist mmc net mobile“ das konnte vodafon mir sagen!!!

    24. Juni 2010 at 10:02
  63. NEtmobile ist nur die Abrechnungsstelle für den Betreiber MMC (wahrscheinlich die Medialog Marketing Company). Net mobile selbst bietet eine Aboverwaltung und auch eine Reklamationstelle für rechnungen an:

    http://www.net-m.de/customer-care/fragen-zur-abrechnung.html

    24. Juni 2010 at 11:46
  64. irina #

    Ich hab dummerweise mal meine nummer irgendwo eingegeben, um anscheinend einen code für freisms zu bekommen.
    Kam nix. nur kosten.
    ich weiß leider nicht mehr was für ein anbieter das war. was soll ich tun?

    8. Juli 2010 at 19:23
  65. Was steht denn im Verbindungsnachweis wer abbucht? Eventuell auch mal direkt beim Anbieter nachfragen wer für den Rechnungsposten verantwortlich ist.

    9. Juli 2010 at 09:33
  66. MS #

    Wer steckt hinter dem Premium SMS Nummer 0152 / 7999 und 0152/99950 ? Die buchen mir jeden Monat 4,99€ ab.

    12. Juli 2010 at 22:09
  67. m.a. #

    Hallo Leute
    ich hab leider ein Abo über 4.99 wöchentlich bei carmunity am Hals. könnt ihr mir helfen? wie werd ich es schnell los? muss ich dabei die teuere hotline anrufen?
    wenn ich das Abo von gestern, jetzt kündige, wieoft werde ich diese 4.99 dann in meiner nächsten vodafonerechnung sehen? vielen vielen dank!

    18. Juli 2010 at 07:20
  68. Carminuty hat eine ganze Reihe von PremiumSMS Nummer am besten direkt bei denen mal nachfragen über welche man das ABO kündigen kann: Kontakt:
    • Tel: 0421 6265-0
    • Fax: 0421 6265-100
    info@carmunity.de

    19. Juli 2010 at 19:04
  69. henrika #

    Hallo, ich werde ebenfalls abgezockt. Seit April jeweils 2,99 € und 4,99 €. Habe mir die Finger wund geschrieben und mein Anbieter kann mir nicht weiter helfen??? Die Nr. lautet 0162/7999. Kennt die jemand? Wohin muss ich mich wenden? Habe schon eine SMS mit „STOP ALLE“ gesandt, aber keine Antwort erhalten.
    Vielen Dank für die Hilfe.

    20. Juli 2010 at 21:55
  70. Am besten direkt mal beim Rechnungsanbieter nachfragen wer die Abbuchung vornehmen lässt.

    21. Juli 2010 at 10:39
  71. tanja #

    Hallo, mir werden seit 5 Monaten mtl. 4,99 abgebucht. Auf der Rechnung steht nur Premium-SMS 01607999, beim 1. Abbuchen 016099950. Habe selbst auch bestimmt kein Abo gebucht. Mein Netzbetreiter meint die Nummer wär von T-Mobile, aber wie kann ich da kündigen? Die bei der Bundesnetzagentur kennen die Nummern auch nicht, da hab ich schon angerufen. Der Tipp von denen war den Betrag vom Anbieter zurückzubuchen, dann müssen die was unternehmen. Kennt jemand die Kurzwahl zum Kündigen bei T-Mobile?

    28. Juli 2010 at 16:17
  72. 7999 Abgezockter #

    Hallo MS,Henrika,tanja,
    mir wurden auch jeden Monat 4,99 abgebucht. Dagegen hilft nur konsequentes Vorgehen: Mobilfunkvertrag kündigen und Lastschriftabbuchungsverfahren widerrufen. Dann die Rechnung abzüglich den 4,99 begleichen. Zu den Nummern 7999 und 99950 existieren höhstwahrscheinlich keine Diensteanbieter , die eine Berechnung per Premium SMS rechtfertigen. Jedenfalls nennt der Mobilfunkanbieter keine, bei denen man dann nachfragen könnte. Auch die Netzbetreiber kennen keine der 2 Nummern. Meines Erachtens ist das schon Betrug, was der Mobilfunkanbieter da macht.
    Schaut Euch auch folgendes Urteil des AG Aachen an:’Beweislast bei Premium SMS ‚,(Urteil vom 07.05.2004 – Az: 81 C 629/03). Dort gelten folgende Leitsätze :Der Netz-Anbieter ist nicht berechtigt, Entgelte aus dem Premium SMS-Vertrag zwischen Inhalte-Anbieter und Kunden einzufordern + Der Netz-Anbieter ist für das Zustandekommen des Premium SMS-Vertrages beweispflichtig.
    Also den Mobilfunkanbieter informieren, dass Ihr die 4,99 nicht mehr bezahlt und handeln !

    11. August 2010 at 20:10
  73. Abgezockter #

    Ich habe mit meiner Free Handykarte mit ein Startguthaben von 1.00€ ein ABO abgeschlossen und das Geld wurde ned abgebucht was soll ich tun schreiben mir die einen Brief an meine Adresse weil ich das Abo nicht bezahle?

    13. August 2010 at 19:50
  74. NESSA #

    habe d2 und bei vodafone freizeichentönen angerufen und mir einen kostenlosen freizeichenton gewählt. am nächsten morgen kam eine sms ihr abo (3.99) bei NoweHere wurde eingerichtet .. dann schau ich auf mein guthaben und die summe wurde 2 * abgebucht …… was kann ich tun .. gekündigt hab ich schon ( keine benachrichtigung ob´s geklappt hat ).. würde ich das geld bei beschwerde im vodafone laden wieder bekommen ? danke für hilfe tipps und infos !

    15. August 2010 at 11:06
  75. Ich denke da gäbe es auf jeden Fall eine Bonusgutschrift.

    18. August 2010 at 09:56
  76. NESSA #

    die im vodafone laden meinten sie können mir nicht weiter helfen weil sie für so etwas nicht zuständig sind .. ich müsste die nummer ( 22922 ) anrufen weiß jmd wie viel da eine minute kostet ?

    19. August 2010 at 12:22
  77. Die 22922 ist von Callya Anschlüssen aus kostenlos. Allerdings halte ich „nicht zuständig“ in dem Fall eher für eine Ausrede. 🙁

    19. August 2010 at 12:26
  78. NESSA #

    hmm naa toll und was soll ich jetzt machen die haben mir schon mein ganzes guthaben vom handy abgezockt 😛

    26. August 2010 at 00:16
  79. wenn sich der Anbieter nicht ermitteln lässt am besten die Karte stilllegen.

    26. August 2010 at 14:02
  80. NESSA #

    und was soll ich dann mit dem anbieter .. steht ja is von vodafone aber die meinen ja sie sind dafür nicht zuständig .. 😛

    27. August 2010 at 13:06
  81. joar wie gesagt, am besten die Karte kündigen und stilllegen und eine neue holen. leider gibt es bei Prepaid karten da derzeit kaum andere Möglichkeiten 🙁

    27. August 2010 at 13:39
  82. NESSA #

    will aber mein geld wieder haben :/

    28. August 2010 at 01:19
  83. Anja #

    Also hier steht ja schon ne ganze Menge drin aber wer nun hinter MMC steckt die wöchentlich 4.99 abziehen konnte noch keiner genau sagen oder gibt es irgendwelche neuen Erkenntnisse oder jemanden der auch das Problem hatte und lösen konnte??Bin über jeden Tipp dankbar.

    30. August 2010 at 14:23
  84. ismail #

    ich habe vertrag bei mobilcom-debitel. und ich habe bemerkt dass in meiner rechnung stehtt::Mobiles Bezahlen Nutzung Ericsson GmbH. pro Woche werden 4,99€ abgezogen.

    Köntt ihr mir sagen was das ist?? Falls es ein Abo ist wie ich es kündigen kann?

    Bitte Hilft mir!!!

    5. September 2010 at 15:04
  85. Benjamin #

    hey leute 😉
    wie ich lesen konnte haben einige probleme mit dem anbieter „MMC“

    wenn ihr das abo los haben wollt braucht ich nur eine sms mit „stop jojodeluxe“ an die 3434 zu senden 😉

    mfg

    10. Oktober 2010 at 14:11
  86. @banjamin

    danke für den Hinweis. Damit kündigt man allerdings nur das jojodeluxe Abo, für andere Abos ist es am besten den SMS-Text auf STOP ALLE zu ändern, dann werden alle laufenden Abos dort gestoppt.

    11. Oktober 2010 at 10:22
  87. Katharina #

    habe so ein abo von Bob Mobile an der Backe. Wie kann ich es wieder kündigen? Habe schon versucht, den Abonamen mit Status an 40500, bzw an 40600 zu senden (Sendung fehlgeschlagen) raus zu bekommen. Gibt es bei Bob Mobile auch eine Kurznummer (z.B.: wie bei Jamba)? Danke für die Hilfe

    23. Oktober 2010 at 18:14
  88. Katharina #

    hallo nochmal,
    sorry,ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich in Österreich wohne.

    23. Oktober 2010 at 18:38
  89. Duke Mike #

    Vielen Dank für Eure Tips. Ich (50) habe versehentlich ein Jamba Abo gebucht und war schon verzweifelt, Dank der SMS „Stop Alle“ an die 33333 habe ich umgehend eine Kündigungsbestätigung bekommen und meine Welt ist wieder in Ordnung. Nochmals vielen Dank…

    23. Oktober 2010 at 20:24
  90. Katharina #

    Herzlichen Dank für die wertvollen Tipps. Endlich konnte auch ich das unerwünschte Abo kündigen. Auch schon Bestätigungs-sms erhalten habe. Nochmals vielen Lieben Dank!!!

    23. Oktober 2010 at 20:27
  91. Das ist so gemein! Warum mir so viel Geld abgezogen wird,ich will mein Geld zurück.Ich bin elf jahre alt und habe unbewusst bei zaoza angemeldet und dann zwar gekündigt, aber mir wird immernoch geld abgezogen 🙁 Ich habe „Stop alle“ an die 33333 geschickt aber es wurde kein Dienste gefunden. Bitte schreibt mir eine E-Mail, wie ich kündigen kann. Vielen Dank.

    26. Oktober 2010 at 22:11
  92. till #

    hi meiner oma wurde von s-kontakte eine sms geschikt sie öfnete sie uns seit dem werden alle parr wochen 10 euro abgebucht was soll ic machen ?

    8. Januar 2012 at 16:49
  93. Eine direkte Nummer zum kündigen kenne ich leider nicht aber es gibt die Möglichkeit eine Anfrage zu stellen:

    http://www.s-kontakt.com/contact.php?ccid=1

    9. Januar 2012 at 10:00
  94. ulrike #

    hallo,

    ich hab eine prepaid von fonic und O2 bucht wöchentlich 4,99 ab.

    Weder über email noch per Post oder Telefon bekomme ich Antwort für was O2 da stetig kassiert. Auch in den Filialen vor Ort weiß keiner Bescheid was ich tun kann um da raus zu kommen. Geht das nur noch per Anwalt??
    Die stop alle sms hab ich geschickt und als Antwort bekommen das ich keine Dienste abonniert habe. Kommt ja selten vor aber ich weiß nicht weiter. Hat jemand einen Tipp??
    Gruß
    Ulrke

    4. Februar 2012 at 18:32
  95. Daniela #

    Hallo,

    ich habe angeblich ein Abo bei Netsize GmbH Deutschland abgeschlossen. Wie kann ich dies kündigen. Ich weiss ja noch nicht mal für was und wieviele. Es sind zwei Beträge aufgelistet.

    Gruss

    Daniela

    21. Februar 2012 at 13:14
  96. Kim #

    Guten Abend,
    Ich habe auch eine Frage zu Handy-Abos:
    Mein Bruder hat zu seinem Geburtstag ein XPeria Play (Smartphone) bekommen, und hat sich anscheinend einige Apps die im Appstore gratis zu erhalten sind heruntergeladen. Er hatte allerdings als er das Handy erhalten hat, kein Guthaben darauf (Prepaid-Karte, kein Vertrag oder Flat) und hat auf das Internet mithilfe des W-Lans bei uns zu Hause zugegriffen. Jetzt hat er sich wieder Guthaben auf sein Handy geladen, aber genau an diesem Tag erschienen Meldungen von Abbuchungen, in stündlichen Abständen immer wieder 1-2€ und er sprach von E-Payment und M-Payment, die Meldungen waren wohl anscheinend auch von Callya, die dazu geraten haben, sich eine günstige Internetflat anzuschaffen. Am Ende des Tages waren von seinem Guthaben von 15€ nur mehr 7 Cent übrig, und mein kleiner Bruder ist dementsprechend geknickt.
    Nun befürchtet er, dass ihm sein Guthaben wieder geklaut wird, sollte er es erneut aufladen. Ich wollte fragen, woran das liegen kann, bzw. wie man dagegen vorgehen kann? Ist er in eine Abo-Falle getappt? Wie kann ich das Abo kündigen?
    Ich denke nicht, dass er das Geld zurückbekommen kann, aber ich würde das Problem schon gerne beheben,
    Vielen Dank schon einmal im Vorraus
    MfG
    Kim

    14. März 2012 at 21:44
  97. johannes #

    Hallo,
    mein Sohn nutzt Alditalk und nach der Aufladung von 15€ war innerhalb von 3 Tagen das Guthaben futsch, wegen eines kostenpflichtigen Abos. Die Alditalk-Leute konnten mit beu Durchgabe der Nummer 87837 die bei der Abo-SMS dabei war, direkt mitteilen, dass es sich um einen ksotenpflichtigen Dienst der ID Mikro Deutschland handeln würde mit der Rufnummer 01805 918 507. Komischerweise wurde der Dialket da sehr österreichisch und es meldet sich kein Mensch. Was ich wirklich den Hammer finde ist, das man diesen Scheiß nirgends kündigen kann und das die Bundesnetzagentur, die sich ja um jeden Mist kümmert, so eine Abzocke locker laufen lässt. Und die Provider wissen um diesen Mist. Wer kann mir sagen, wie ich diesen Dienst klündigen kann. Ansosnten werden wir das Konto löschen, bin aber mal gespannt ob dann das Abo nicht weiterläuft.
    Grüße
    Johannes

    8. August 2012 at 16:34
  98. Goldpreise Ankauf #

    Das ist echt ein Verein die verdienen sich ne Gold Nase und unser eins muss blechen.

    17. September 2012 at 23:54
  99. Abgezockt von wichimobile #

    Hallo,
    Ich erhalte die letzten monate jeden Freitag und Montag die sms das mein gutenhaben nicht für Premiumdienste reicht für WWichimobie 7.99 euro würden die mir abziehen ich habe eine prepaid karte bei alditalk wie kann ich den Vertrag kündigen?

    19. März 2015 at 18:27
  100. Bastian Ebert #

    In dem Fall kann der Kundenservice von ALDI Talk helfen. Dort lassen sich die Abbuchungen rückgängig machen und man kann auch eine Drittanbietersperre einrichten, die vor weiteren Handy-Abos dieser Art schützt. Darüber hinaus kann man auch direkt bei Wichimobile das Abo unter der Rufnummer 0800 100 39 kündigen.

    20. März 2015 at 09:05

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kostenlose Klingeltöne direkt von der Verbraucherzentrale | Prepaid Tarife Vergleich - 25. Mai 2009

    […] Ärgernis. Obwohl mittlerweile die Preise deutlich gekennzeichnet werden müssen und die Kündigung von Handyabos einfacher geworden ist – ganz vom Tisch ist das Thema noch nicht, so Barbara Steinhöfel von […]

  2. Handy- und Klingelton-Abos von Unbekannt kündigen - 28. September 2010

    […] Handy-Abos kündigen – Handy-Abos richtig kündigen. […]

  3. Bezahlen per Handy - 29. September 2010

    […] Handy-Abos kündigen – Handy-Abos richtig kündigen. […]

  4. Klingelton - 29. September 2010

    […] Handy-Abos kündigen – Handy-Abos richtig kündigen. […]

  5. Schutz gegen Abofallen und App-Abzocke: Drittanbietersperrung - 18. Januar 2011

    […] Handy-Abos kündigen – Handy-Abos richtig kündigen. […]

  6. Handy-Abos wieder kündigen - 27. Januar 2011

    […] Handy-Abos kündigen […]

  7. Wie reagiert man auf Abo-Abzocke der Firma Net Mobile? - Seite 2 - Echte-Abzocke.de - 24. Februar 2012

    […] […]

Fragen zu diesem Anbieter oder Thema?


Unsere Tarifexperten stehen unter www.mobisim.de jederzeit bereit um Ihre Probleme aus dem Bereich Mobilfunk oder Handy schnell und einfach zu lösen. Natürlich kostenlos!

=> Hier Fragen stellen

Diesen Beitrag kommentieren