Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: LTE Prepaid mit 6 Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 3GB Allnetflat fr nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Allnet Flat nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Internet Flat ab 2 Euro
zum Sonderangebot

Netzqualität der Mobilfunknetze: Welches ist das beste?

Netzqualität der Mobilfunknetzes: Welches ist das beste? – Bei der Auswahl des richtigen Anbieters ist ein Kriterium die Auswahl des richtigen Handynetzes. Hier spielen viele Faktoren eine Rolle: Nicht nur die Technik sollte stimmen sondern es ist auch vorteilhaft, wen der Freundeskreis das gleiche Netz nutzt um mit Flatrates oder Community Tarifen günstiger mit den Freunden in Kontakt bleiben zu können.

Technik der Netze

Das Fachmagazin Connect hat Ende 2010 einen großes Test der Handynetze durchgeführt um zu prüfen, welche Anbieter im Mobilfunkbereich das beste Netz zur Verfügung stellen. Dabei wurde getestet auf:

  • Sprachqualität
  • Geschwindigkeit des mobilen Internet
  • Stabilität der Internetverbindung
  • Verfügbarkeit des mobilen Internets

Getestet wurde mit zwei mobilen Wagen, die untereinander Verbindungen aufbauten. Dabei wurden 10.000 Sprachproben und 55.000 Datenstichproben erfasst.

Sieger beim Vergleich der Netze war Vodafone. Das Unternehmen erreichte in allen Bereichen Spitzenwerte im Vergleich. Moniert wurde lediglich, dass außerhalb von Städten Erreichbarkeitsprobleme auftraten. Diese hatte man aber beispielsweise auch bei der Telekom in ähnlicher Form.

Platz 2 erreichte erstemals O2. Der Netzbetreiber hatte 2010 massiv in den Ausbau des eigenen Netzes insbesondere im Datenbereich investiert. Dies macht sich bereits bezahlt und verschafft O2 einen Platz vo der deutschen Telekom. Ein Kritikpunkt am Anbieter war hier die teilweise mangelnde Sprachqualität.

Die deutsche Telekom mußte sich in diesem Vergleich mit dem dritten Platz zufrieden geben. Das Unternehmen schaffte zwar in einigen Bereich die höchsten Datenraten, allerdings gab es bei den Daten auch die meisten Probleme. So gab es häufiger Erreichbarkeitsproblemen bei der Telefonie und im Datenbereich brachen die Verbindungen zwischenzeitlich in einigen Fällen ab. Derartige Stabilitätsprobleme kosteten das Unternehmen den zweiten Platz.

Eplus mußte sich auch in diesem Vergleich mit dem letzten Platz zufrieden geben. Zwar bescheinigte der Test dem Eplus Netz einen raschen Ausbau der gerade im Telefoniebereich schon an die D-Netze herankommt und auch im Datenbereich sind Fortschritte zu beobachten, nach wie vor hängt Eplus aber gerade im Datenbereich noch hinter den anderen drei Anbietern her.

Flatrates und  Tarife

In jedem der vier Netze gibt es Flatrates nur für dieses Netz. Die Preise schwanken hier aber oft deutlich. So kostet die Flatrate für das D1 Netz bei T-Mobile 24.95 Euro im Monat. Bei BASE bekommt man eine Flatrate für das Eplus Netz bereits ab 10 Euro monatlich (Flatrates im Vergleich). Ähnlich sieht es auch bei den Datentarifen aus. Zwar hat Vodafone das beste Netz, die Datentarife von Vodafone sind aber nach wie vor recht teuer während man bei O2 die monatliche Flatrate fürs Internet bereits für 10 bis 20 Euro bekommt.

Die Netzqualität und auch die Zahl der Kunden in den Netzen drückt sich daher auch im Preis aus, neben den oben genannten Fakten zu Qualität der Mobilfunknetzes sollte man auch beachten, wieviel man für diese Qualität bezahlen muss.

Tarif-Übersicht
Für die jeweiligen Netze gibt es hier spezielle Tarifvergleiche um innerhalb eines Netzes schnell den günstigsten Anbieter finden zu können:




There are 5 comments

Add yours

Post a new comment