Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: Kostenlose Simkarte
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 70 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Eteleon startet neuen DeutschlandSIM Tarif mit Kosten-Stopp

eteleon - mobile and more

Tarife mit Kostenobergrenzen scheinen derzeit sehr beliebt zu sein. Nach Simyo und Blau.de startet Eteleon unter dem Namen DeutschlandSIM einen neuen Tarif im Netz von O2 der ebenfalls mit einem Kostenstopp bzw. Kostenairbag ausgestattet ist. Bei DeutschlandSIM werden dabei ab einem Betrag von 35 Euro im Monat die Kosten gedeckelt. Die Nutzung geht aber trotz der Deckelung weiter.

Der neue Tarif kommt dabei ohne eine monatliche Grundgebühr oder einen Mindestumsatz aus. Eine Vertragslaufzeit gibt es ebenfalls nicht.

DeutschlandSIM Tarifdetails:

  • 9 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Netze
  • 9 Cent pro SMS
  • 24 Cent pro MB Datenübertragung
  • Kostenairbag bei 35 Euro für Gespräche, SMS und Daten

Wie beim Kostenstopp von Simyo und dem Kostenschutz von Blau.de gilt auch bei der DeutschlandSIM der Kostenairbag sowohl für Gespräche, SMS als auch für Daten. Im Datenbereich stehen dabei 200MB Datenübertragung ungedrosselt zur Verfügung. Nach Überschreiten dieser Grenze wird die Geschwindigkeit des Zugangs ins mobile Internet auf GPRS Niveau gedrosselt. Anders als bei Simyo oder Blau.de stehen aber bei DeutschlandSIM (derzeit) noch keine Datenoptionen zur Verfügung mit denen man das ungedrosselte Volumen erhöhen könnte.

Der Kostenschutz von Eteleon greift natürlich nur wenn die entsprechende Grenze von 35 Euro überschritten wurde. Bleibt der Kunde darunter wird auch nur das abgerechnet was in dem Monat verbraucht wurde. Damit ist der Tarif interessant für alle Kunden die unregelmäßig viel telefonieren und eine Flatrate nur ab und an brauchen. Sie haben mit dem Tarif die Sicherheit einer festen Obegrenze wenn sie gebraucht wird und können ansonsten den günstigen Discounttarif nutzen.

Die DeutschlandSIM kostet bei Eteleon derzeit 9.95 Euro (einmalig) und enthält bereits 5 Euro Startguthaben.

zur Bestellung




There are no comments

Add yours