Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: LTE Prepaid mit 6 Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Allnet Flat nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Internet Flat ab 2 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Schutz gegen Abofallen und App-Abzocke: Drittanbietersperrung

Abofallen waren gestern, heute funktioniert Abzocke mit einen einzigen falschen Klick auf dem Smartphone: Man lädt sich eine kostenfreie App und klickt einmal verkehrt, schon hat man ein kostenpflichtiges Abo mit 2,99 Euro oder 3,99 Euro Kosten pro Woche abgeschlossen. Dabei muss man noch nicht einmal selbst den Klick ausgeführt haben. Es reicht, wenn die Kinder oder ein Freund versehentlich klickt.

Die Abrechnung solcher Abos erfolgt dann oft über die normale Telefonrechnung. Dort tauchen dann die Kosten zwischen den normalen Telefongebühren auf. Wer seine Rechnung nicht regelmäßig genau prüft merkt oft erst nach Wochen oder Monaten, dass dort Abbuchungen zu finden sind die eigentlich nicht dort hin gehören.

Die Kündigung solcher Abos ist schwer. Oft wissen die Betroffenen gar nicht, mit welchem Anbieter sie einen Vertrag geschlossen haben und so ist es auch sehr schwer die korrekten Runfnummern oder Ansprechpartner heraus zu finden. Ähnlich wie bei den Klingelton Abos kann es aber auch dem den Smartphone Abos helfen, einfach die bekannten Anbieter mit vorsorglichen Abmeldungen bzw. Kündigungen zu beschicken.

Für zwei der bekannteren Anbieter von Content-Abonnements haben wir hier die Kündigungsdaten zusammengefasst:

W2Mobile: „W2M STOP“ an 88044

MyDoo: Auf der Webseite sind leider in den FAQ keine Kündigungsmöglichkeiten angegeben und eine STOP-nummer ist auch nicht zu finden. Die Kontaktdaten auf der Webseite sind: info@mydoo-gmbh.de und die Kundenhotline per Telefon: 01805 – 69 66 73
(0,14 EUR/Min. aus dem Festnetz max. 42Cent/min Mobilfunk)

Bei einigen Netzbetreibern gibt es darüber hinaus die Möglichkeit solche Dienste sperren zu lassen. Bei der Telekom und Vodafone ist dies kostenfrei über die Hotline möglich. O2 bietet einen solcehn Service nicht an. Bei Eplus selbst kann man nur einzelne Anbieter sperren, wobei beispielsweise bei BASE gar keine Sperrung möglich ist.




There are 9 comments

Add yours
  1. Sabine Sammeth

    Vielen Dank für diesen Beitrag. Die Betrüger-Firma W2M hat bei abgebucht. Dank dieser Seite konnte ich wenigstens dieses Abo gleich stoppen.
    Achtung!!! Nicht auf das „Play“-Icon auf Knuddel-TV klicken. Das reicht schon, dass Abbuchungen stattfinden!!!

  2. norbert

    Hallo,
    Danke, der Artikel hat mir sehr geholfen,
    nur einmal auf einen Film geklickt, und sofort kam eine sms von vodafon, Abo abgeschlossen.
    Den Tip:
    Bei einigen Netzbetreibern gibt es darüber hinaus die Möglichkeit solche Dienste sperren zu lassen. Bei der Telekom und Vodafone ist dies kostenfrei über die Hotline möglich.
    find ich richtig gut.
    Grüße aus Kamp-Lintfort
    Norbert Schneider

  3. Sibille

    vielen lieben Dank, für diese Infos. Wer viel im Internet surft, tappt ganz schnell in eine Abofalle. Danke für die Zusammenfassung der Kündigungsdaten.

    Viele Grüße vom Niederrhein

    Sibille Weihofen
    IHK zertifizierter Business Coach

  4. Hansmaulwurf

    Moin,

    letzten monat habe ich auch auf meiner Rechnung gesehen das diese Firma W2M bei mir abgebucht haben!
    Und dann habe ich genau das getan was hier steht mit SMS hinschicken.
    Dann kam auch schon sofort eine SMS zurück das die Kündigung angekommen ist.

    Und diesen Monat steht das schon wieder da!

    Meine frage ist, wie lange geht dieses s******* abo?
    Und wie wird man den mist wieder los?

    Gruß Hans Maulwurf

  5. OLiG

    Hatte auch das Problem mit der W2M Abofalle..Keine Ahnung wegen welcher App etc. Ich da rein gekommen bin.Ich bin Kunde bei der Telekom und habe dann direkt den Kundencenter angerufen.Dort hat mir dann die nette Dame alles genau erläutert und direkt das Abo gesperrt,sodass es nicht mehr von meinem Konto abgebucht wird.Desweiteren gab man mir noch die kostenlose Nummer des Kundencenters von W2M durch: 0800 64782 Dort kann man das Abo ganz leicht kündigen.

    MFG

  6. Elena

    Hi

    ebenfalls Danke für die Info.

    keine Ahnung wie ich in diese Abo-Falle gefallen bin, denn ich habe weder ein Video angeschaut, noch irgenwohin geklickt…… Plötzlich kam die sms von Vodafone, dass ich 4,99 für ein Abo abgezogen bekommen habe. So etwas gehört verboten! Ich habe die Tips befolgt und gleich das Abo gestoppt. Eine Bestätigung habe ich auch bekommen, mal sehen, was noch kommt. Aber es reicht schon, wenn alle einmalig den Betrag abgezogen bekommen. So kann man auch reich werden. Werde mich da mal mit Vodafone auseinander setzten Vielleicht kann man ja klagen…

    Naja
    LG

  7. Claudia

    Kurze frage an euch: ich habe auch eine Bestätigungs SMS erhalten der Kündigung sowie noch ein Kündigungsschreiben gemailt. Kann es sein, dass die dubiose Firma das „übersieht“? @Nadja: wurdest du noch weiter von W2M belästigt nach der kündigungs SMS?

    Danke schonmal
    An die abofallengetappten 😉


Post a new comment