Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: LTE Prepaid mit 6 Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Allnet Flat nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Internet Flat ab 2 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Debitel Light jetzt mit Datenflatrate

Der Prepaid Tarif von Debitel Light wurde erst vor wenigen Wochen neu gestartet und der Anbieter sorgt mit ständigen Verbesserungen dafür, dass der Handytarif immer attraktiver wird. Als erstes gab es eine zusätzliche SMS-Flatrate zum Tarif – Debitel Light ist damit der einzige Discounter im Netz von D1 der eine SMS-Flat im Angebot hat.

Nun wurde eine weitere Flatrate gestartet die insbesondere für Smartphone Nutzer interessant sein dürfte. Für 9.95 Euro monatlich können die Kunden von Debitel Light eine Datenflatrate mit zum Prepaid Tarif hinzu buchen. Dafür gibt es eine komplette Datenflatrate mit einer Laufzeit von einem Monat. Danach kann die Flatrate wieder gekündigt werden falls sie nicht mehr gebraucht wird. Eine Prepaid Flatrate für Daten im Netz von D1 gab es bislang kaum. Selbst Congstar als Tochterunternehmen der Telekom hatte erst Anfang März ein entsprechendes Angebot aufgenommen. Darüber hinaus gibt es leider wenig sinnvolle Angebote. Daher ist die Datenflatrate bei Debitel Light um so erfreulicher.

Allerdings ist die Geschwindigkeit der Flatrate künstlich reduziert. Obwohl das T-Mobile Netz durchaus schnellere Verbindungen anbieten könnte surfen Nutzer mit dieser Flatrate mit maximal UMTS Geschwindigkeit. Schnellere HSDPA Verbindungen können damit nicht genutzt werden. Der Download liegt damit bei höchsten 384kBit/s, was im Vergleich zu den HSDPA Datenraten (7,2Mbit/s) eher wenig ist. Dazu steht auch nur für 200 Megabyte monatlich UMTS Speed zur Verfügung. Sind diese verbraucht wird die Geschwindigkeit noch weiter auf GPRS Niveau reduziert.

Für Power Nutzer ist dieser Tarif damit weniger zu empfehlen und auch wer gelegentlich surft und größere Datenmengen braucht (um Videos anzusehen beispielsweise) dürfte aufgrund der geringen Geschwindigkeit kaum Freude haben. Für den Abruf von Emails und dem normalen Surfen sollte die Flatrate aber ausreichend sein. Und es ist nicht ausgeschlossen dass in Zukunft die Flatrate auch etwas mehr Speed bekommen könnten. Congstar bekam auch bereits ein solches Upgrade spendiert.

Debitel Light Tarif

Gesprächskosten

Gesprächsminute ins Festnetz8 Cent
Gesprächsminute zu Debitel Light8 Cent
Gesprächsminute in alle Mobilfunknetze8 Cent
Gesprächsminute zur Mobilbox0 Cent
SMS-Kosten(pro SMS/MMS)
SMS zu Debitel Light8 Cent
SMS in alle anderen Netze8 Cent
SMS ins Ausland29 Cent
MMS39 Cent
Mobiles Internet(Datennutzung per Handy oder Surfstick)
Kosten pro Minute9 Cent
Abrechnungstakt60 Sekunden
Kostenlose Seitenkeine



There are 2 comments

Add yours

Post a new comment