Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: Prepaid LTE mit 6-Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 70 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

O2o mit kostenloser 3-fach Flatrate und Smartphones

O2 bietet derzeit für den O2o Prepaid Tarif eine ganze Reihe von Sonderaktionen mit denen Kunden, die sich für eine neue O2o Prepaid Karte entscheiden, kräftig sparen können. So gibt es für alle Neukunden derzeit eine kostenlose 3-fach Flatrate die in den ersten beiden Monaten eine Flatrate zu O2 und ins Festnetz sowie eine Datenflatrate beinhaltet. Neukunden zahlen damit in den ersten beiden Monaten für Gespräche in diese Netze keinen Cent, gleiches gilt für anfallende Datenverbindungen.

Darüber hinaus gibt es für die O2o Prepaid Karte derzeit eine Reihe von Prepaid Handy Angeboten.Darunter sind auch topaktuelle Smartphones wie beispielsweise das Sony Ericsson Xperia X8 oder das Samsung Galaxy Mini zu finden. Wer also noch ein neues Handy zur Prepaid Karte benötigt wird bei diesen Handy-Angeboten sicher fündig werden.

  • Sony Ericsson Yendo für 79,99 Euro
  • Samsung Star II für 99,99 Euro
  • Sony Ericsson Xperia X8 für 133,00 Euro
  • Samsung Galaxy Mini für 139,99 Euro
  • Samsung S3370 Corby 3G für 89,99 Euro
  • Nokia 5250 für 111,00 Euro

Bis zum 14.6. entfallen bei O2 zudem noch die Kosten für die Aktivierungsgebühr. Je nach gewählten Tarif können diese bis zu 49 Euro betragen, die einmalig bei Vertragsabschluss fällig werden. Im Aktinszeitraum können aber alle Neukunden die O2o Tarife auch ohne diese Gebühr buchen – wieder ein Betrag den man sparen kann.

Der O2o Prepaid Tarif bietet Gespräche in alle Netze für 15 Cent pro Gesprächsminute. SMS kosten ebenfalls 15 Cent pro SMS. Das hört sich – verglichen mit anderen Discountern die Gespräche und SMS bereits ab 7.5 Cent bieten – nicht besonders günstig an, aber der O2o Prepaid Tarif verfügbt über einen Kostenairbag der alle Kosten für Gespräche und SMS bei 50 Euro pro Monat deckelt. Auch wenn mehr verbraucht wird: es fallen in diesem Tarif für SMS und Gespräche nie mehr als 50 Euro monatlich an Kosten an. Die O2o Prepaid Karte kostet aktuell 14.99 Euro. Darin enthalten sind bereit 1 Euro Startguthaben.

Zum aktuellen Sonderangebot: O2 o Prepaid




There are no comments

Add yours