Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: Kostenlose Simkarte
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 70 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Drei neue Handytarife bei MaXXim

Maxxim hat die eigene Tarifpalette überarbeitet und bietet nicht mehr nur Prepaid Karten in einem Netz an sondern bietet gleich drei Netze für Kunden zur Auswahl. Bislang gab es für Neukunden die Maxxim Karte nur im Netz von O2. Ältere Karte (von vor November 2010) nutzen das Netz von T-Mobile. Mittlerweile sind Maxxim Tarife bei O2, Vodafone und T-Mobile zu haben.

Die neuen Tarife im Überblick:

Die Tarif bieten alle einen reinen 8 Cent Tarif mit einheitlich 8 Cent pro Gesprächsminute und SMS in alle deutschen Netze. Unterschieden gibt es neben dem Netz auch beim Startguthaben und beim Kaufpreis der Karten

Maxxim 8cent classic

  • T-Mobile (D1) Netz
  • 9.95 Euro Kaufpreis

Maxxim 8cent smart

  • Vodafone Netz
  • 9.95 Euro Kaufpreis
  • 20 Euro extra Guthaben

Maxxim 8cent plus

  • O2 Netz
  • 4.95 Euro Kaufpreis
  • 2×15 Euro extra Guthaben

Im Netz von Eplus gibt es derzeit leider keine Maxxim Angebote.

Der Maxxim 8cent classic Tarif ist dabei die Neuauflage des eingestellten Maxxim Tarifes im Netz der Telekom. Die Plus Variante entspricht dem bisher verkauften Maxxim Tarif im Netz von O2 und nur der smart Tarif stellt eine wirkliche Neuerung dar, denn bisher gab es bei Maxxim noch keine Prepaid Karten im Netz von Vodafone.

Zu allen Tarifen stehen neben den Grundkonditionen wahlweise auch Optionen zur Verfügung. Beispielsweise können zu allen Prepaid Karten, unabhängig vom Netz, SMS-Flatrates gebucht werden. Diese kosten monatlich im O2 und Vodafone Netz 9.95 Euro, im T-Mobile Netz 12.95 Euro. Auch eine Datenflatrate mit 200 Megabyte Volumen ohne Drosselung steht zur Auswahl. Bei Vodafone und O2 ist diese für 7.95 Euro monatlich zu haben, bei T-Mobile kostet sie 2 Euro pro Monat mehr. In den Tarifen plus und smart gibt es darüber hinaus noch eine Datenflatrate mit 1 Gigabyte Volumen ohne Drosselung für 12.95 Euro monatlich. Diese Flatrate gibt es im classic Tarif leider nicht.

 

 




There are no comments

Add yours