Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: Prepaid LTE mit 6-Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 70 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Billige Handys ab 20,00€ ohne Vertrag

Mittlerweile dominieren Smartphones die Mobilfunkwelt. Handys, die nur mit den Grundfunktionen zum Telefonieren und SMS-Schreiben ausgestattet sind, gibt es immer weniger. Wer aber sein Handy vordergründig nur dafür braucht, möchte auch nicht Unmengen an Geld dafür ausgeben. Deshalb stellen wir Euch nachfolgend einige Billig-Handys vor, die man bereits ab 20,00€ ohne Vertrag kaufen kann und dafür ein Handy mit einer soliden Grundausstattung bekommt.

Nokia 100 ab 20,00€

Der finnische Handy-Hersteller hat vor kurzem das Billig-Handy Nokia 100 vorgestellt.

Das einfache Handy ist nur mit den wichtigsten Funktionen ausgestattet und bestens zum Telefonieren und SMS-Versenden geeignet. Das Display des Handys misst eine Diagonale von 1,8 Zoll und hat eine Auflösung von 128 x 160 Pixeln. Bedient wird das Nokia 100 über die mechanische Tastatur, die sich unterhalb des TFT-Display befindet.

Neben der Grundausstattung bringt das Billig-Handy auch ein FM-Radio inklusive Stereo-Headset mit sich. Auch eine 3,5-mm-Klinkenbuchse und eine Taschenlampenfunktion gehören zur Ausstattung des Nokia-Handys.
Das Nokia 100 soll ab dem vierten Quartal zu einem Preis von 20,00€ ohne Vertrag auf den Markt kommen.

Samsung E1081 ab 27,77€

Bei dem Samsung E1081 verzichtet der Hersteller auf jeglichen Schnick-Schnack und spendiert dem Handy nur die wichtigsten Basis-Funktionen. Das im klassischen Schwarz gehaltene Mobiltelefon überzeugt vor allen Dingen in seiner einfachen Handhabung und den langen Akkulaufzeiten.

Neben einer Freisprech-Funktion bringt das Samsung E1081 auch umfangreiche Kalenderfunktionen und eine SOS-Nachrichten-Funktion für Benachrichtigungen bei Notfällen mit sich.
Das Samsung E1081 bekommt man für einen Preis ab 27,77€ ohne Vertrag.

Nokia 1616 ab 27,77€

Das einfach ausgestattete Nokia 1616 ist bereits ab 27,77€ ohne Vertrag erhältlich.

Das kleine Mobiltelfon ist nur dazu da, um einfach nur erreichbar zu sein und ab und zu SMS zu versenden oder zu empfangen. Trotz der sperrigen Ausstattung ist das Nokia 1616 ein zuverlässiger Begleiter für den Alltag, denn der Akku des kompakten Handys hält bis zu 3 Wochen im Standby-Modus.

Mit den austauschbaren Covern kann man dem Minihandy ganz einfach einen modischen Look verpassen und ihn an seine individuellen Wünsche anpassen. Mit den einfachen Spielen und dem integrierten UKW-Radio ist außerdem für Unterhaltung gesorgt.

LG GS290 Cookie Fresh ab 53,00€

Das LG GS290 Cookie Fresh bekommt man bereits für einen Preis ab 53,00€.

Das Handy ist mit einem 3-Zoll Touchscreen und der bekannten S-Class Oberfläche ausgestattet. Neben integrierten Social Network-Diensten bringt das GS290 eine 2-Megapixel-Kamera, einen 3,5-Millimeter-Kopfhörereingang und Bluetooth 2.1 mit sich.

Ein FM-Radio und ein MP3-Player lassen keine Langeweile aufkommen und sorgen auch unterwegs für Unterhaltung. Der interne Speicher des Einsteiger-Handys kann mit Hilfe von microSD-Karten um bis zu 16 GByte erweitert werden.




There are no comments

Add yours