Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: Prepaid LTE mit 6-Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 70 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Simply – neue OptiSurf Datenflats mit Tarifautomatik

Simply hat für den Simply Clever Prepaid Tarif die buchbaren Datenflatrates komplett neu umgebaut. Für Kunden des Discounters stehen nun 4 Datenflats unter dem Namen OptiSurf mit ungedrosseltem Volumen von 100 Megabyte bis 1 Gigabyte zur Verfügung:

  • OptiSurf 100 MB für 4,95 Euro
  • OptiSurf 200 MB für 7,95 Euro
  • OptiSurf 500 MB für 9,95 Euro
  • OptiSurf 1 GB für 14,95 Euro.

Die Prepaid Flatrates können wahlweise zum Tarif gebucht werden und haben jeweils eine Laufzeit von 30 Tagen und können immer zum Monatsende gekündigt werden. Die Besonderheit dabei ist die Tarifautomatik die greift, wenn das Volumen der Flatrate in einem Monat nicht ausgeschöpft wurde. Bucht ein Kunde beispielsweise die OptiSurf 500MB Flatrate (500MB / 9.95 Euro), verbraucht aber in diesem Monat nur 150 Megabyte, wird auch nur die kleinere OptiSurf 200MB Flat abgerechnet. Die 2 Euro Unterschied bekommt der Kunde wieder auf sein Prepaid Konto zurückgebucht.

Umgekehrt funktioniert das System aber nicht: Wird das gebuchte Volumen überschritten, wird nicht die größere Flat gebucht sondern der Speed der Verbindung auf GPRS Niveau reduziert. Kunden zahlen also nie mehr als den Preis für die gebuchte Flatrate, können aber bei einem geringerem Verbrauch Geld zurück bekommen. Wer mit einer OptiSurf Flat 500MB 650 MB pro Monat verbraucht bekommt also nicht das große 1 GB Paket abgerechnet sondern zahlt auch nur die 9,95 Euro. Allerdings sind die 150 MB die über den gebuchten 500MB liegen nur mit GPRS Speed nutzbar – also eher langsam.

Die neue Tarifautomatik ist vorerst nur bei Simply und auch nur im Tarif Simply Clever erhältlich. Laut Simply wird aber bereits darüber nachgedacht, auch bei anderen Discountern aus dem Hause Drillisch ähnliche Produkte einzuführen. Die neuen Flatrates sind sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden erhältlich. Wer bislang eine Datenflat gebucht hatte muss diese nun auf die neuen Tarife umstellen.

Simply Clever Tarif

Gesprächskosten

Gesprächsminute ins Festnetz8 Cent
Gesprächsminute zu Simply8 Cent
Gesprächsminute in alle Mobilfunknetze8 Cent
Gesprächsminute zur Mobilbox8 Cent
SMS-Kosten(pro SMS/MMS)
SMS zu Simply158 Cent
SMS in alle anderen Netze8 Cent
SMS ins Ausland29 Cent
MMS39 Cent
Mobiles Internet(Datennutzung per Handy oder Surfstick)
Kosten pro MB49 Cent
Abrechnungstakt100 Minute
Kostenlose Seiten-



There are 3 comments

Add yours

Post a new comment