Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: LTE Prepaid mit 6 Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 3GB Allnetflat fr nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Allnet Flat nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Internet Flat ab 2 Euro
zum Sonderangebot

Nun doch Zwangsumstellung bei Drillisch: discoTel Classic wird eingestellt

Der Streit zwischen Drillisch und Deutscher Telekom hat nun doch aus Auswirkungen auf Bestandskunden. Obwohl bisher erklärt worden war, dass es für Kunden, die derzeit noch D1 Prepaid Karten von Drillisch nutzen, keine Änderungen geben soll, verschickt jetzt der Drillisch Discounter Discotel neue Simkarten an seine Kunden. Diese neuen Handykarten nutzen nicht mehr das Telekom Netz sondern sind im Netz von O2 angesiedelt. Von der Umstellung sind nur Discotel Kunden im Discotel Classic Tarif betroffen.

In einer Mail an die Kunden heißt es unter Anderem:

Ihre neue discoTEL SIM-Karte erhalten Sie kostenlos zusammen mit weiteren Informationen hierzu in den nächsten Tagen per Post zugeschickt. Ihre aktuelle Handy­nummer xxxx / xxxxxxxx bleibt Ihnen selbst­verständlich erhalten und Sie sind weiterhin aus allen Netzen erreichbar!

Erfreulicherweise macht discoTel den Netzwechsel durchaus schmackhaft: Kunden die vom Tausch der Prepaid Simkarte betroffen sind, erhalten einen Bonus auf die Preise für Gespräche und SMS. Ganze 25 Prozent Rabatt gibt es für diese Kunden, der Bonus gilt sowohl für Gespräche, SMS, MMS und Datenverbindungen. Eine Gesprächsminute (ohnehin derzeit nur 7.5 Cent) kostet damit nur noch 5.63 Cent in alle deutschen Netze, ebenso günstig sind SMS zu haben. Die Bonusaktion für Kunden, die nach dem Wechsel die Karte auch weiter nutzen, gilt bis zum 30.Juni 2012. Der discoTel Bonus (0.5 Cent für jeden SMS und Gesprächsminute) soll am Jahresende auch ganz normale auf die neuen Prepaid Karten gezahlt werden. Die Kosten für die Mitnahme der alten Rufnummer fallen nicht an.

Leider wird in den Mitteilungen nicht kommuniziert, dass Bestandskunden mit der neuen Simkarte im Netz von O2 telefonieren. Discotel bietet in diesem Netz den Prepaid Tarif discoTel Plus, der 7.5 Cent pro Gesprächsminute und SMS in alle deutschen Netze bietet. Das dürfte viele Kunden überraschen.

Die alten Simkarten werden zum Umstellungsdatum abgeschaltet. Es gibt also für Kunden von discoTel Classic keinen Möglichkeit, den alten Tarif weiter zu nutzen. Entweder man telefoniert ab dann im Netz von O2 oder wechselt den Anbieter. Wer im Telekom Netz bleiben will und einen anderen Anbieter sucht: Hier haben wir Alternativen zu den Drillisch Discountern im Netz von D1 zusammengestellt: Alternativen zu Maxxim, Discotel und Simply

Bislang ist noch nicht klar, ob auch die anderen D1-Tarife von Drillisch von der Umstellung betroffen sein werden. Es gibt derzeit noch bei Maxxim und einigen anderen Marken Alt-Karten mit D1-Netz. Drillisch wollte dazu auch noch keine Auskunft geben.




There are 3 comments

Add yours
  1. derich

    Freut euch drauf, wenn am 14. die Widerspruchsfrist zu den neuen AGB von MAXXIM um ist, wird auch dort – wie bei discotel – ins O2 Netz umgestellt.

  2. Klaus

    Discotel hat es versäumt die Kunden im Vorfeld darüber zu informieren das das Netz von D1 auf O2 umgestellt wird. In der Post wurde dem Kunden glaubhaft gemacht er würde eine nur eine neue SIM Card erhalten mit der er günstiger telefonieren kann.
    ICh habe sofort gekündigt und jetzt wollen diese Verbrecher doch dafür tatsächlich Geld haben.. FINGER WEG VON DISCOTEL !!!!

  3. Angy

    Mir ist es fast so ergangen wie dem KLAUS. Ich habe eine neue Karte bekommen und habe erst später erfahren, dass ich bei O2 bin. Ich war doch ziemlich sauer und habe gekündigt. Jetzt habe ich ein anderes Problem. Ich habe jetzt einen D1 Vertrag und mein Handy nimmt die Simkarte nicht. Mein Handy zeigt jetzt immer an, dass es ein Simlock hat. DiscoTEL nimmt davon Abstand.

    Meine Frage:
    Können Mobilfunkanbieter durch eine Simkarte ein Simlock auf mein Handy „zaubern“? Ich habe mal gehört, dass das geht. was sagt ihr dazu?

    Mit DiscoTEL bin ich für immer durch!!!!


Post a new comment