Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: LTE Prepaid mit 6 Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Allnet Flat nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Internet Flat ab 2 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

sprich.billiger – Ende der Vermarktung

Eine weitere Prepaid-Marke wird das Jahr 2012 nicht mehr erleben, wie der Betreiber mitteilte wird die Prepaid Karte von billiger.de zum 31.12.2011 nicht mehr vermarktet. Die Meldung dazu ist kurz und knackig, in einer Mail heißt es:

sprich.billiger wird zum 31. Dezember 2011 nach 1-jähriger Vermarktung wieder geschlossen.

Details zur Einstellung oder Gründe werden nicht genannt.

Sprich.billiger wurde bislang von Maxxim realisiert und bot trotz des Endes der Telekom-Tarife bei Drillisch (die auch Maxxim betraf) nach wie vor einen Prepaid-Tarif im Netz von D1 an. Durchaus möglich, dass man sich hier nicht auf einen Netzwechsel einigen konnte oder wollte und den Tarif daher lieber eingestellt hat. Derzeit funktioniert die Bestellung bei sprich.billiger noch und es ist auch nicht klar, ob die Vermarktung nur eingestellt wird oder ob der komplette Tarif geschlossen wird.

Der Tarif selbst war für Nutzer von billiger.de zugeschnitten. Pro Produktbewertung auf dem Portal gab es 10 Freiminuten oder FreiSMS kostenlos. Außerhalb der Freiminuten und -SMS telefonierte man für 7.5 Cent pro Gesprächsminute und SMS.

Da mit sprich.billiger ein weitere D1-Discounter verschwindet, wird das Mobilfunknetz der Telekom noch leerer. Die Zahl möglicher Alternativen in diesem Netz nimmt ab und wenn der Schwund an Anbietern so weiter geht bleiben bald kaum noch D1-Discounter übrig. Einen Überblick über die verbliebenen Anbieter haben wir hier zusammen gestellt: Alternative im Netz von D1.




There are no comments

Add yours