Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: LTE Prepaid mit 6 Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Allnet Flat nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Internet Flat ab 2 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Kandy Mobile – Prepaid Handy+Tarif speziell für Kinder

Der Anbieter Kandy Mobile ist mit einem neuen Prepaid Tarif speziell für Kinder und Jugendliche gestartet. Bisher gab es nur einen Vertragstarif mit monatlicher Grundgebühr, der neue Tarif ist deutlich billiger und kommt ohne monatliche Fixkosten aus. Eine Mindestvertragslaufzeit gibt es ebensowenig.

Prepaid Tarife sind für Kinder durchweg gut geeignet, denn hier ist die Kostenkontrolle immer gegeben. Es kann nur das vertelefoniert werden, was vorher aufgeladen wurde, ist die Karte leer können auch keine weiteren Kosten entstehen. Es besteht damit nicht die Gefahr extrem hoher Rechnung falls der Spößling vergessen hat aufzulegen oder Ähnliches.

Kandy Mobile Tarifdetails:

  • 15 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Netze
  • 15 Cent pro SMS

Kandy Mobile nutzt dabei das Netz von Eplus, Gespräche werden im Minutentakt abgerechnet.

Neben der Kostenkontrolle durch das Prepaid Verfahren gibt es eine ganze Reihe weiterer Vorteile, die den Tarif speziell für Kinder sicherer machen. So sind sämtliche Premium-SMS und Mehrwertdienste gesperrt. Probleme mit Klingelton-Abos werden daher gleich von Anfang an vermieden.

Dazu können die Kinder auch dann einen Rückrufwunsch an die Eltern schicken, wenn die Karte leer ist. Dieser Service wird vorher eingerichtet und steht dann zur Verfügung. So ist eine Erreichbarkeit auch bei leerer Karte garantiert.

Wer noch sicherer gehen möchte kann sein Kind auch per KID-Finder orten lassen. Die Standort-Daten werden den Eltern dann per SMS zugeschickt. Die Registrierung dieses Services kostet 4.99 Euro, pro Daten SMS werden 49 Cent fällig.

Auch sehr praktisch ist die Aufladung der Karte per Dauerauftrag. So kann man ein monatliches Taschengeld zum vertelefonieren automatisch auf die Karte laden.

Zum Tarif für Kinder und Jugendliche gibt es auch ein passendes Handy, dass noch einige zusätzliche Sicherheitsfunktionen für Eltern und Kinder mitbringt. Das Gerät ist zudem besonders robust um auch bei unachtsamen Umgang lange zu halten.

Derzeit gibt es die Prepaid Karte ohne Handy für 19.95 Euro bei Kandymobile. Wer das Kinderhandy dazu möchte zahlt 99.95 Euro. In beiden Fällen sind 10 Euro Startguhaben bereits auf der Karte vorhanden. Die Versandkosten betragen 4.95 Euro.

Mehr Informationen zum Thema Kinder und Handys finden Sie unter anderem
hier, hier oder auch im Kandy Mobile Blog (zum Beispiel zum Thema Lebensrettung hier und hier)




There are 2 comments

Add yours
  1. Fabian

    Interessant, wusste bisher gar nicht das es solch einen Anbieter gibt. Habe schon diverse Tariffinder durchforstet aber nichts passendes für meinen Sohn gefunden. Ich werd mich mal ein wenig mit diesem Anbieter auseinandersetzen. Danke für den Bericht!

  2. N.N.

    Einen anderen Eplus-Ableger für Sprösslinge gibt es seit kurzem, er nennt sich Disney Youngsters. http://www.eplus.de/Beratung_und_Kauf/Tarife/Disney_Youngsters-Karte/Disney_Youngsters-Karte.asp
    Spezialität für 2,50 €/Monat, beim Kauf des Starterpakets bis zum 31.07.2009 lässt sich diese Option für den ersten Monat gratis buchen: „Legen Sie nach Aktivierung der Disney Youngsters-Karte einfach über die Kurzwahl 1155 bis zu fünf E-Plus Rufnummern fest – und schon sind diese ohne Limit erreichbar. Ganz gleich, ob noch Guthaben auf dem Handy ist oder nicht.“


Post a new comment