Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: LTE Prepaid mit 6 Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Allnet Flat nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Internet Flat ab 2 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Kostenlos Twittern bei Solomo

Twittern ist in. Seit Barak Obama im Wahlkampf die Microbloggin-Plattform erfolgreich genutzt hat ist Twitter auch in Deutschland ein Begriff und wird auch hierzulande immer mehr eingesetzt. Im gerade beendeten hessischen Wahlkampf hat der Spitzenkandidat der SPD Torsten Schäfer-Gümbel ebenfalls versucht mit einem Twitterblog ein paar Stimmen mehr zu bekommen – der Erfolg (oder Mißerfolg) ist seit Sonntag bekannt.

Der Mobilfunk-Discounter Solomo hat diesen Trend erkannt und bietet derzeit neben einem eigenen Twitter-Account (unter http://twitter.com/solomo_de) für Kunden auch die Möglichkeit, kostenlos zu twittern.

Kostenlos sind dabei aber nur Verbindungen zum mobilen Portal von Twitter (unter http://m.twitter.com) und auch nur dann, wenn der korrekte Einwahlknoten genutzt wird. Dieser muss wap.vistream.net sein, ansonsten wird die Verbindung nicht kostenlos abgerechnet.

Dabei sind alle Verbindungen direkt zum Twiiter mobil Portal inbegriffen – verlässt man das Portal über Links etc. wieder wird mit dem normalen Tarif abgerechnet. Dieser liegt bei Solomo im Pro Tarif derzeit bei 24 Cent pro MB Daten, abergerechnet wird im 100kB Tak – man zahlt also immer mindestens 2.4 Cent pro Einwahl. Die Aktion ist derzeit begrenzt und läuft vorerst bis zum 24. Februar 2009.

Aktuell bietet Solomo zwei verschiedene Tarife an. Im 0/8/5 Tarif telefoniert man immer für 8 Cent pro Minute in alle deutschen Netze. SMS kosten ebenfalls nur 8 Cent. Gespräche zu anderen Solomo Kunden werden sogar nur mit 5 Cent pro Gesprächsminute abgerechnet, Verbindungen zur Mailbox sind kostenlos.

Im Tarif Solomo Pro kostet eine Gesprächsminute in ein Handynetz 12 Cent, ins Festnetz sogar nur 8 Cent. SMS schlagen mit 14 Cent pro SMS zu Buche. Gespräche zu anderen Solomo Kunden kosten 5 Cent pro Gesprächsminute.




There is 1 comment

Add yours
  1. Mya

    Hallo.

    ich bin vor ca. drei Wochen zu Solomo gewechselt.

    Twitter ist zwar eine tolle Sachen, aber mir wäre es viel lieber, wenn eine Internetflatrate wie bei Blau oder so angeboten würde. E+ baut ja auch gerade edge aus, so lohnt das dann auch von der Geschwindigkeit her.

    Rufnummermitnahme steht bei mir noch aus bzw. ist gerade noch am Laufen, weil man erstmal eine andere Nummer zugeteilt bekommt, um schon telefonieren zu können und dann nachträglich die mitgenommene Nummer zugeteilt bekommt. Smart eigentlich.

    Ansonsten bisher schnelle Antworten auf Service mails.

    (— edit —)

    (Ach ja, ich bin im Pro Tarif)

    Cheers


Post a new comment