Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: Prepaid LTE mit 6-Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 70 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Eplus Zehnsation ADAC mit 240 Euro Vorteil

E-Plus

Den Zehnsation-Tarif von Eplus gibt es schon länger, allerdings ist er mit 10 Euro Grundgebühr im Monat und 10 Cent pro Gesprächsminute mittlerweile im Vergleich mit Konkurrenten wie Maxxim (keine Grundgebühr, 8 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Netze) oder Simyo (keine Grundgebühr, 9 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Netze) eher wenig attraktiv.

In Zusammenarbeit mit dem ADAC hat Eplus das Angebot nun deutlich aufgepeppt und erlässt für alle Mitglieder des ADAC die monatliche Grundgebühr. Über die Vertragslaufzeit von 24 Monaten spart man so die 10 Euro monatlich – also insgesamt 240 Euro die hier Mitglieder des ADAC sparen. Bei Abschluss werden allerdings 25 Euro Abschlussgebühr fällig.

Die ADADC-Edition ohne Grundgebühr bezieht sich dabei auf eine Simkarte ohne Handy. Wer ein neue gerät benötigt kann dies allerdings gegen Zuzahlung dazubestellen. Je nach Preisklasse gibt es dabei die Möglichkeit entweder 5 oder 10 Euro monatliche zu bezahlen um ein Handy dazu zu bekommen.

Für einen monatliche Zuzahlung von 5 Euro gibt es zum Beispiel das Nokia 6300. Das Gerät gibt es ohne Vertrag bereits ab 130 Euro – kauft man es auf Raten zum Vertrag dazu spart man also nicht unbedingt viel aber immerhin knapp 10 Euro. Bei den Modellen mit 10 Euro Zuzahlung sieht es ähnlich aus, hier ist zum Beispiel das Nokia 3600 im Angebot (für 9.99 Euro Kaufpreis). Ohne Vertrag gibt es das Modell bereits ab knapp 170 Euro – also durchaus günstiger als die 240 Euro die man über die 24 Monate in Raten zahlen würde. Wer allerdings die Summe nicht mit einmal ausgeben möchte sondern lieber über 2 Jahre verteilt kann hier zuschlagen, denn eine zusätzliche Grundgebühr fällt ja nicht an.




There are no comments

Add yours