Simply Karte kostenlos – aber nicht autorisiert

Prepaid Karten für wenig Geld sind mittlerweile nichts besonderes mehr. Kommt dann aber noch ein Handy hinzu, wird es für viele Prepaid Nutzer schon interessant.

Entsprechend groß war die Resonanz, als am Mittwoch ein Hamburger Werbeunternehmen Simply Karten mit einen Motofone F3 für 0 Euro anbot. 10 Euro Startguthaben waren ebenfalls im Angebot enthalten.

Mittlerweile hat sich Simply vom entsprechenden Angebot distanziert.  Das entprechende Angebot ist ebenfalls nicht mehr erhältlich – es schien sich wohl um eine selbstständige Aktion der entsprechenden Werbeagentur zu handeln. Inwieweit bereits bestellte Karten und Geräte ausgeliefert werden, ist noch offen.

Wieder einmal hat sich gezeigt, dass man bei Angeboten die mit Gratis-Aktionen locken, vorsichtig sein sollte. Ein kostenloses Handy ist natürlich immer gut, allerdings sind die Preise für eine Motofone auch ohne Aktion recht günstig (ab etwa 30 Euro) und Discount-Karten bekommt man ab etwa 5 Euro mit Startguthaben, ganz regulär und ohne  eventuelle nachfolgende Probleme.

Aktionen: 




There are no comments

Add yours