HSDPA

HSDPA steht für High Speed Downlink Packet Access und bezeichnet einen Übertragungsstandard für Daten im Mobilfunkbereich.

HSDPA ist dabei besonders schnell und erlaubt Übertragungsraten von bis zu 3,6 MBit/Sekunde was schneller als normales DSL ist. HSDPA stellt eine Beschleunigung des Übertragungsverfahrens UMTS dar, weswegen man in diesem Zusammenhang auch häufig vom UMTS-Turbo spricht.

Vodafone und T-Mobile bieten HSDPA in vielen Bereichen bereits an, der Ausbau bei O2 und E-Plus ist bei weitem noch nicht so weit fortgeschritten.

Die Nutzung von HSDPA erfolgt in der Regel automatisch wenn das Netz diesen Dienst anbietet und das Handy HSDPA auch empfangen kann. Zusätzlich kosten durch die Nutzung des schnellen Übertragungsstandards gibt es nicht.




There are no comments

Add yours