O2 Prepaid mit 2 GB kostenlosem Datenvolumen

O2 Prepaid im Vergleich
O2 Prepaid im Vergleich

 [sam_ad id=“2″ codes=“true“]O2 Prepaid mit 2 GB kostenlosem Datenvolumen – O2 bietet bereits seit einigen Jahren auch Prepaid Allnet Flat zu den eigenen Prepaid Sim an und hat nun eine weitere Aktion gestartet, um diese Prepaid Tarife besonders interessant zu machen. Konkret kann man zu den O2 Prepaid Allnet Flat derzeit monatlich 2 GB extra Datenvolumen kostenlos buchen, wenn man die O2 App in Verbindung mit den Flatrates nutzt und die Sim Karte per Lastschrift aufladen lässt. Die Buchung des gratis Datenvolumen erfolgt dann auch direkt über die App.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Am 5. April 2023 startet das neue Prepaid-Portfolio der Mobilfunkmarke O2. Neukund:innen profitieren dann von mehr Leistung für einen fairen Aufpreis: Sie erhalten bis zu 5,5 Gigabyte mehr Datenvolumen und bekommen eine Weitersurfgarantie mit einer Geschwindigkeit von 384 kbit/s. Zusätzlich können Kund:innen ihr Datenvolumen mit dem App-Bonus und dem Lastschrift-Bonus kostenlos erhöhen.

Dr. Verena Grundke, Director Customer Marketing, ordnet die Bedeutung der neuen O2 Prepaid Tarife ein: „Eine aktuelle Bitkom-Studie zeigt, dass heute vor allem ein Kriterium für Mobilfunk-Nutzer in Deutschland wichtiger denn je ist: Mehr Leistung für einen fairen Preis. Ein Rundum-Sorglos-Tarifangebot mit mehr Inklusiv-Datenvolumen, einem sehr guten Netz und einer Weitersurfgarantie gehört zu der steigenden Erwartungshaltung. Genau diese Wünsche erfüllen wir mit unserem innovativen O2 Prepaid-Portfolio.“ Laut der Studie1 ist für 87 Prozent ein möglichst niedriger Preis entscheidend, 47 Prozent wünschen sich mehr Inklusiv-Datenvolumen.

Konkret sehen die neuen Möglichkeiten für kostenloses Datenvolumen bei der O2 Sim Karte aktuell wie folgt aus:

  • App-Bonus: Alle 28 Tage können Kund:innen den App-Bonus in Höhe von 1 Gigabyte in der „Mein O2“-App kostenlos dazubuchen. (1 GB Datengeschenk gilt für Kund:innen mit dem Tarif O2 Prepaid S, M, L. Enthalten sind bis zu 300 Mbit/s im Download (im Durchschnitt 69,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 28,5 MBit/s) gültig für 28 Tage innerhalb Deutschlands und der EU; das restliche Datenvolumen verfällt. Die Aktivierung ist lediglich über die „Mein O2 App“ möglich.)
  • Lastschrift-Bonus: Neukund:innen, die beim Kauf der neuen Prepaid-Tarife das Lastschriftverfahren nutzen, bekommen zusätzlich alle vier Wochen automatisch 1 Gigabyte geschenkt.
  • Die Karte samt der 2 GB Frei-Volumen kann direkt bei o2 bestellt werden*.

Die Sonderaktion gilt leider nicht für alle O2 Prepaid Tarife. Nur die Allnet Flat bekommen diesen Bonus. Drittanbieter im O2 Netz sind davon ebenfalls nicht betroffen. Die Aktion gilt nur für die originalen Allnet Flat Tarife der O2 Freikarte. Dazu ist das Datenvolumen nur in dem Monat gültig, in dem man es aufgeladen hat, danach verfällt es ersatzlos. Man kann sich also kein größeres Datenvolumen ansparen. Dennoch sind die gratis 500 MB + 1GB Datenvolumen ein schöner Bonus für die Nutzer der O2 Prepaid Allnet Flat und es lohnt sich daher, die O2 App mit diesen Tarifen zu nutzen.

Inhaltsüberblick

Video: So nutzt man die App von O2

O2 Netz: die Prepaid Anbieter und Sim Karten

Im O2 Netz gibt es mittlerweile viele Prepaid Marken und die meisten Freikarten auf Prepaid Basis. Einen Überblick dazu gibt es hier: O2 Netz Prepaid Anbieter

O2 Prepaid Max – fast unbegrenztes Datenvolumen nicht nur aktionsweise

Der O2 Prepaid Max Handytarif ist ein Prepaid-Tarif mit kroatisch unbegrenztem Datenvolumen. Das bedeutet, dass Sie so viel surfen können, wie Sie wollen, ohne sich Sorgen um die Kosten machen zu müssen. Es gibt mit 999 GB zwar ein theoretisches Limit, aber in der Praxis werden das normale Nutzer wohl nie erreichen. Daher ist der Tarif praktisch unbegrenzt. Solche Angebote gibt es eher selten, unlimited Datenvolumen im Prepaid Bereich ist die große Ausnahme.

Der Tarif kostet 69,99 € pro 4 Wochen und enthält folgende Leistungen:

  • Unbegrenztes Datenvolumen mit bis zu 300 MBit/s und mittlerweile auch 5G
  • Allnet-Flat Telefonie und SMS in alle deutschen Netze
  • EU-Roaming mit bis zu 225 MBit/s
  • Keine Laufzeit und kein längerfristiger Vertrag

Der O2 Prepaid Max Handytarif ist also eine gute Option für Nutzer, die viel surfen und sich keine Gedanken über die Kosten machen möchten. Wer dagegen wenig mit der Sim zu tun haben möchte, sollte sich das Prepaid Jahrespaket von O2 anschauen. Dabei zahlt man einmal und kann den Tarif dann 1 Jahre kostenfrei nutzen.

Prepaid ohne Internet

Ältere O2 Prepaid Aktionen – nicht mehr aktiv

O2 Prepaid jetzt mit 100MB kostenfreiem Datenvolumen – O2 hat seit Angang März die Prepaid Tarif umgestellt und bietet die neuen Prepaid Simkarten des Unternehmens nun unter der Marke O2 Prepaid an. Die alten O2 Loop Prepaidtarife können aber natürlich weiter genutzt werden und stehen auch in Zukunft noch zur Verfügung – sie können nur nicht mehr neu gebucht werden. Die Unterschiede zwischen den alten und neuen Tarifen sind aber eher gering – wahrscheinlich würden die meisten Verbraucher gar nicht bemerken, ob sie die älteren O2 Loop oder die neuen O2 Prepaid Tarifen nutzen.

Video: die neuen O2 Prepaid Flat mit kostenlosem Datenvolumen

100MB Datenvolumen kostenfrei

Einen größeren Unterschied gibt es aber und der dürfte die Kunden freuen, denn O2 vergibt zu der Prepaidkarte kostenfreies Datenvolumen. Dabei stehen pro Abrechnungszeitraum (4 Wochen bzw. 28 Tage) immerhin 100MB zur Verfügung. Dieses kostenlose Datenvolumen ist sowohl bei der Freikarte also auch bei den Smart und All-in Tarife zu haben.  Die Bedingungen dafür sind:

  • hinterlegte Kontodaten und der Einzug von Aufladung per Sepa-Lastschrift
  • Aufladung von 10 Euro pro Abrechnungsintervall

Einmal pro 4 Wochen bekommt man also 100MB gutgeschrieben, wenn man 10 Euro per Lastschrift auf die Simkarte lädt. Ob man diese 10 Euro dann auch verbraucht ist unerheblich, es zählt die Aufladung des Guthabens.

Das Unternehmen schreibt dazu im Kleingedruckten:

100 MB geschenkt: Kunden in den Tarifen O2 Freikarte 9 Ct., O2 Freikarte Smart 1 GB, O2 Freikarte All-in 1,5 GB und O2 Go Freikarte, die sich für das SEPA Lastschriftmandat entscheiden und innerhalb eines Vierwochenzyklus mindestens 10 Euro darüber aufladen, erhalten bei erfolgreicher Abbuchung von dem im SEPA-Mandat hinterlegten Bankkonto im selben Zyklus gratis ein einmaliges 100 MB Highspeed Datenvolumen für mobiles Surfen innerhalb der EU mit bis zu 21,6 MBit/s im Download und 11,2 MBit/s im Upload. Das Datenvolumen ist vier Wochen gültig, danach verfällt noch vorhandenes Restvolumen.

O2 zieht damit nach, denn bei der Vodafone Callya Freikarte gibt es schon seit längerem gratis Datenvolumen, wenn man die App des Unternehmens nutzt. Bei Netzclub gab und gibt es ebenfalls 100MB Freivolumen pro Monat, allerdings muss man dafür Werbung akzeptieren und es ist leider auch nicht ganz sicher, wie es bei Netzclub weiter geht. Daher ist es sehr erfreulich, dass O2 Prepaid nun ebenfalls die Möglichkeit bietet, 100MB kostenfreies Datenvolumen zu bekommen, auch wenn dies an eine Aufladung von Guthaben gekoppelt ist.

Die O2 Prepaid Karte bietet dabei auch LTE an. Der Zugang zum LTE Netz von O2 ist mit diesem Prepaid Tarif also möglich. Allerdings sind die Geschwindigkeiten im Vergleich zu Konkurrenz eher gering. Sowohl das normale Datenvolumen als auch die 100MB kostenfreies Volumen haben eine maximale Geschwindigkeit von 21,6MBit/s im Download. Andere Prepaidkarten sind hier bereits deutlich schneller. So surft man mit der Telekom Prepaidkarte mit bis zu 300Mbit/s, bei Vodafone sind sogar 500Mbit/s zu erreichen. Im Vergleich dazu sind die Internet-Geschwindigkeiten bei O2 eher gering. Auf der anderen Seite bekommt man die 100MB Datenvolumen natürlich geschenkt und diese Gäulen schaut man bekanntlich nicht ins Maul.

Neben der normalen Prepaidkarte mit de Grundtarif ohne Laufzeit oder Grundgebühr gibt es auch die sogenannte Smart-Option für 9.99 Euro mit 1GB Datenvolumen und die neue O2 Prepaid All-in Flatrate – eine komplette Prepaid Allnet Flat mit kostenfreien Gesprächen und SMS in alle deutschen Netze. Die 100MB gratis Internet Volumen steht auch für diese beiden Angebote zur Verfügung. Die Bedingungen sind dabei identisch.

Kostenlose Sim Karte und Tarife
Kostenlose Sim Karte und Tarife

Weitere Artikel rund um die O2 Prepaid Sim im Vergleich

Anklicken zum Bewerten
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar