Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: LTE Prepaid mit 6 Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Allnet Flat nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Internet Flat ab 2 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

startup-593324_1280

Homezone

Homezone – Definition und alles Wissenwerte – Mit der Homezone wird ein Handy zur echten Festnetzalternative: Die Homezone bezeichnet einen frei wählbaren Bereich (das kann die eigene Wohnung, der Arbeitsplatz, die Schule sein … ), in dem man mit dem Handy über eine Festnetznummer anrufen und angerufen werden kann.

Das war vor einigen Jahren noch ein wirklicher Vorteil, denn die Preise unterschieden sich deutlich zwischen Festnetz und Mobilfunk. In der Regel waren Festnetz-Verbindungen deutlich günstiger, so dass es sich lohnen konnte, wenn man statt dem Handy auf eine Festnetz-Nummer telefonieren konnte. Mittlerweile gibt es in diesem Bereich kaum noch Unterschiede. Gespräche kosten in der Regel gleich viel, auch wenn man auf das Handy statt ins Festnetz telefoniert und die Festnetz-Flat (für kostenfreie Gespräche ins Festnetz) wurde in den meisten Fällen durch Allnet Flatrates abgelöst, die ohnehin kostenlose Gespräche in alle Netze bieten und bei denen es daher egal ist, ob man ins Festnetz oder auf eine mobile Nummer telefoniert.

Aus diesem Grund hat die Homezone bei den aktuellen Handytarifen und Prepaidkarten mittlerweile an Bedeutung verloren und es gibt an sich nur noch einige ältere Tarife, bei denen man dieses Merkmal findet. In der Regel gab es die Homezone ohnehin nur bei den O2 Tarifen und teilweise bei einigen Anbietern im Eplus Netz. Mit der Zusammenlegung der beiden Anbieter sind viele dieser älteren Tarife mittlerweile verschwunden.

Homezone auch bei Prepaid

Im Prepaid Bereich war die Homezone leider ohnehin nie weit verbreitet. Selbst bei O2 gab es dieses Feature in erster Linie in den normalen Handytarifen. Die Nutzer hätten es zwar gerne auch bei den Prepaidkarten gehabt, dies war aber nicht möglich. So fragt ein Nutzer im O2 Forum dazu:

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Prepaid-Vertrag in Kombination mit einer „Homezone-Funktion“, also einer zusätzlichen Festnetznummer. Gibt es da bei O2 und wenn ja, wie muss ich das bestellen / buchen??

Tatsächlich musste er enttäuscht werden, da es keine Prepaidkarten mit Homezone gibt.




There are no comments

Add yours