Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: Prepaid LTE mit 6-Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 70 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Sport1 Surfstick

Sport1 Surfstick

Die Seite sport1.de bietet aktuelle News zu allen Möglichkeiten und mittlerweile sogar ihren eigenen Internetstick. Und vor allem für Sportliebhaber ist der Surfstick von sport1.de durchaus eine Überlegung wert. Der Stick kostet einmalig 24,95 Euro und ist ein Prepaidstick, der schon bei Kuaf mit 5 Euro Guthabenaufgeladen ist. Maximal kann der Stick von sport1 eine Downloadgeschwindigkeit von 3,6 MBit/s erreichen und ist damit nicht der schnellste Stick unter den aktuellen Angeboten. Die Geschwindigkeit entspricht aber trotzdem in etwa DSL 3000.

Besonderer Vorteil für alle Sportfans: Man muss kein Surfpaket buchen, um auf sport1.de surfen zu können. So kann man sich jederzeit und völlig kostenfrei über aktuelle Neuigkeiten aus dem Sportbereich auf dem Laufenden halten. Alle anderen Seiten im Internet sind aber kostenpflichtig.

Da man aber ja auch den Rest des Internets besuchen möchte, kann man frei aus drei verschiedenen Tarifen wählen: 1 Stunde Internet kostet mit dem sport1 Surfstick 99 Cent, 12 Stunden kosten 2,99 Euro und 7 Tage 9,99 Euro. Bei allen drei Tarifen steht maximal ein Datenvolumen von 1 GB zur Verfügung. Wenn das Volumen restlos aufgebraucht ist, muss man ein neues Paket buchen, wenn man wieder online gehen möchte.

Wer sein Guthaben aufgebraucht hat, kann es online wieder aufstocken. Im persönlichen Kundenbereich kann man eine Aufladung per Lastschrift oder Kreditkarte buchen.




There are no comments

Add yours