Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: LTE Prepaid mit 6 Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Allnet Flat nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Internet Flat ab 2 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

NABU Umwelt Tarif – der grüne Tarif des Naturschutzbundes

WICHTIG: Dieser Tarif ist mittlerweile eingestellt und wird nicht mehr länger vermarktet. Man kann die NABU Prepaidkarten also nicht mehr buchen. Als Alternative empfehlen wir die Tarife von Congstar oder die Vodafone Callya Prepaidkarte. Alternativ kann natürlich auch jeder selbst in unserem Prepaid Vergleich nach einem passenden Anbieter suchen.

NABU Umwelt Tarif – der grüne Tarif des Naturschutzbundes – Die Farbe Grün gibt es bereits bei einigen Anbietern im Mobilfunkbereich aber der neuen Tarif des Naturschutzbundes ist einer der ersten Handytarife der versucht, diese Farbe auch mit einer umweltfreundlichen Tarifgestaltung zu unterlegen.

So gehen 15 Prozent der monatlichen Rechnungssumme in umweltfreundliche Projekte des NABU. Einen Überblick über die aktuellen Projekte des Naturschutzbundes gibt es hier: NABU Projekte. Dort findet man unter anderem das NABU Havel Projekt

… Die Havelniederung ist das größte und bedeutendste Feuchtgebiet Mitteleuropas. Als die Havel zur Wasserstraße ausgebaut wurde, gingen Auwälder und Überflutungsflächen als wichtiger Lebensraum für seltene Vogelarten verloren. Viele Tier- und Pflanzenarten mussten der Schifffahrt weichen.Durch die Renaturierung der Unteren Havel gibt der NABU Tieren und Pflanzen ihren Lebensraum zurück. Zwischen Pritzerbe (nahe Stadt Brandenburg) bis zur Elbeinmündung werden Altarme wieder angeschlossen und Flutrinnen aktiviert.Das erneuert die natürliche Hochwasserregulierung der Havel und macht sie zu einem dynamischen Fluss mit Raum für Fischotter, Rotmilan, Sumpfdotterblumen und als Rastplatz für Zugvögel….

Darüber hinaus wurde bei der Umsetzung des Tarifs auf Nachhaltigkeit geachtet:

  • SIM-Kartenhalter aus Papier
  • Klimaneutraler Versand
  • 100% Ökostrom für den technischen Betrieb
  • Maximaler Verzicht auf Papierkorrespondenz (z.B. digitale monatliche Rechnung)

Der NABU Umwelt Tarif hat dabei eine Grundgebühr von 9.95 Euro. Darin enthalten sind monatlich 120 Freiminuten/FreiSMS in alle deutschen Netze. Diese Einheiten können dabei wahlweise für SMS oder Gespräche genutzt werden.

Sind die Freieinheiten verbraucht, kostet eine Gesprächsminute imNABU Umwelt Tarif 19 Cent. SMS werden in diesem Handytarif ebenfalls mit 19 Cent abgerechnet. Der NABU Umwelt Tarif nutzt das Netz von Eplus. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Für die Nutzer von Smartphones bietet der NABU Tarif auch die Möglichkeit, eine Datenoption hinzu zu buchen. Diese Flatrate kostet monatlich 8.90 Euro und bietet 500 Megabyte Surfen mit voller Geschwindigkeit. Sind diese 500MB pro Monat überschritten wird der Speed der Verbindung auf GPRS Niveau reduziert. Zusätzliche Kosten dafür entstehen aber nicht.




There are no comments

Add yours