Mailbox aktivieren und konfigurieren – so geht es bei allem Prepaid Anbietern

In einem vorangegangen Artikel haben wir aufgeführt, wie man die Mailbox auschaltet, in diesem Beitrag soll es nun darum gehen wie man die Mobilbox eines Handys aktiviert bzw konfiguriert.

Viele Modelle bietet die Möglichkeit, Rufumleitungen direkt im Handymenü anzupassen. Oft sind diese Möglichkeiten aber eingeschränkt, bei einige Modellen gibt es diese Option auch gar nicht. Der Weg der auf allen Modellen funktioniert sind die sogenannten GSM-Codes mit denen man die Rufumleiten steuern kann.

Mailbox Einstellungen für alle Anbieter (unabhängig vom Netz)

1. Rufumleitung wenn niemand abhebt

Diese Rufumleitung wird aktiv wenn ein Anrufer zu lange durchklingelt. Die entsprechende Zeitspanne wann die Umleitung aktiv wird kann bei vielen Anbietern selbst bestimmt werden.

  • Prüfen: *#61#  (Status der Rufumleitung abfragen)
  • Deaktivieren: #61# (Rufumleitung abschalten)
  • Aktivieren: *61#  (letzte Rufumleitung wieder einschalten)
  • Einrichten:**61*Mailboxnummer**Zeit in Sekunden# (neue Rufumleitung einrichten)

 2. Rufumleitung bei besetzter Nummer

  • Prüfen: *#67#
  • Deaktivieren: #67#
  • Aktivieren: *67#
  • Einrichten: **67*Mailboxnummer#

3. Rufumleitung wenn nicht erreichbar

  • Prüfen: *#62#
  • Deaktivieren: #62#
  • Aktivieren: *62#
  • Einrichten: **62*Mailboxnummer#

4. Absolute Rufumleitungen

Diese Form der Umleitung leitet alle Anrufe um, der Status des Handys ist dabei egal.

  • Prüfen: *#21#
  • Deaktivieren: #21#
  • Aktivieren: *21#
  • Einrichten: **21*Mailboxnummer#

Mailbox Einstellungen bei Android

Android Smartphones bieten dazu die Möglichkeit, direkt in den Einstellungen auch Änderungen an der Mailbox vorzunehmen. Auch dann ist es nicht von Bedeutung, ob man einen D1 Prepaid Tarif, eine D2 Netz Flat oder eine O2 Netz Prepaid Sim nutzt – die Einstellungen sind immer gleich und direkt in der Telefon-App von Android zu finden.

Google schreibt selbst dazu:

  1. Öffnen Sie die Telefon App .
  2. Tippen Sie rechts oben auf „Weitere Optionen“.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen und dann Mailbox und dann Erweiterte Einstellungen.

Allerdings sind dort nicht alle Funktionen verfügbar, vor allem die Einstellung, wann die Mailbox aktiv werden soll, liegen beim Mobilfunk-Anbieter und nicht beim Handy.

Apple Voicemail als Mailbox für die iPhone Modelle

Apple bietet das Voicemail System als Erweiterung der Mailbox an und daher kann man mit den richtigen Anbieter auch per einfacher Oberfläche Mailbox Nachrichten verwalten.

Apple schreibt selbst zur Voicemail:

In der App „Telefon“  zeigt Visual Voicemail eine Liste deiner Nachrichten an. (Visual Voicemail wird nur von bestimmten Anbietern unterstützt). Du kannst gezielt auswählen, welche Nachrichten du dir anhören möchtest, und Nachrichten löschen, ohne alle Nachrichten anhören zu müssen. Auf dem Symbol „Voicemail“ wird die Zahl der noch nicht angehörten Nachrichten angezeigt.

Voicemail-Transkription ist eine Funktion (die als Betaversion und nur in bestimmten Ländern oder Regionen verfügbar ist), mit der Sprachnachrichten als transkribierter Text angezeigt werden können. Die Transkription ist auf englische Sprachnachrichten begrenzt, die auf deinem iPhone mit iOS 10 oder neuer empfangen wurden. Die Qualität der Transkription hängt von der Qualität der Aufnahme ab.

Hinweis: Voicemail, Visual Voicemail und Voicemail-Transkription werden nur von bestimmten Anbietern und nur in bestimmten Ländern oder Regionen angeboten.

Im Prepaid Bereich bieten aber nur sehr wenige Anbieter Unterstützung für die Voicemail, in der Regel muss man daher mit einer Prepaid Sim dennoch das normale Mailbox System ohne Voicemail nutzen.

Anklicken zum Bewerten
[Total: 1 Average: 5]

7 Gedanken zu „Mailbox aktivieren und konfigurieren – so geht es bei allem Prepaid Anbietern“

  1. wie kann ich meine anrufe von der mobilbox im ausland abrufen??innerhalb von deutschland ist ja alles ok,aber im ausland..null …
    habe eine „ALDIKARTE“und in ÄGPTHEN kein anruf abhören können.einstellungen, laut auskunft, sind zu kompliziert.bitte den einfachsten weg erklären.danke

  2. bitte info zu mobilboxabfrage im ausland.habe aldikarte und kann die box nicht abhören.
    einfachste lösung würde mir helfen,denn auskunft vom anbieter ist zu kompliziert.danke

  3. Damit die Mailbox auch im Ausland abgehört werden kann muss sie vor Reiseantritt entsprechend konfiguriert werden. Wenn das noch nicht geschehen ist lässt sich da leider nichts machen 🙁

  4. Ich habe ein neues Handy und kann keine MMS empfangen, habe gehört ich brauche ein Progamm zum instalieren von Callmobil. Wo bekomme ich das Programm ?

Schreibe einen Kommentar