Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: Prepaid LTE mit 6-Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 70 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

n-tv go!

Günstige 6 Cent/Min.
Der Nachrichtensender n-tv hat mit n-tv go! seine eigene Prepaidkarte auf den Markt gebracht. Diese Karte ist speziell auf die Nutzung mit einem Smartphone abgestimmt, lohnt sich aber auch für Nutzer normaler Handys. Mit gerade einmal 6 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz ist der Verbindungspreis sehr günstig.  SMS sind zwar ein wenig teurer, kosten aber trotzdem auch nur 10 Cent pro Stück in alle Netze.

Außerdem gibt es mehrere Zusatzoptionen, die man auf Wunsch dazubuchen kann. Für monatlich 12,99 Euro kann eine Flatrate ins deutsche Festnetz und zu anderen n-tv go!-Kunden gebucht werden, für monatlich 4,99 Euro sind anbieterintern alle SMS kostenfrei. Damit der n-tv go!-Tarif sich auch für Smartphones lohnt, gibt es zwei verschiedene Datenoptionen: die kleinere Smartphone-Flatrate, bei der man für 7,99 Euro im Monat mit maximalem Tempo 500 MB versurfen kann und danach gedrosselt weitersurft, und die größere DataFlat, mit der man für 19,99 Euro monatlich 5 GB Datenvolumen zur Verfügung hat, ehe die Maximalgeschwindigkeit gedrosselt wird. Beim ersten Buchen der Smartphone-Flatrate ist der erste Monat kostenfrei. Die Zusatzoptionen enden automatisch und verlängern sich nicht selbst.

Wer sich für eine Prepaidkarte von n-tv go! entscheidet, kann auch gleich ein Handy dazubestellen. Im Onlineshop werden aktuelle Smartphones aller großen Hersteller angeboten. Aufladen kann man sein Guthaben einfach per Auflade-Voucher der GTCom-Partner, per automatischer Aufladung über Lastschrift oder mit Überweisung.

n-tv go!

Gesprächskosten

Gesprächsminute ins Festnetz6 Cent
Gesprächsminute zu n-tv go!6 Cent
Gesprächsminute in alle Mobilfunknetze6 Cent
Gesprächsminute zur Mobilbox0 Cent
SMS-Kosten(pro SMS/MMS)
SMS zu n-tv go!10 Cent
SMS in alle anderen Netze10 Cent
SMS ins Ausland29 Cent
MMS39 Cent
Mobiles Internet(Datennutzung per Handy oder Surfstick)
Kosten pro MB24 Cent
Abrechnungstakt100kB
Kostenlose Seitenkeine



There are no comments

Add yours