Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: Prepaid LTE mit 6-Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 70 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Simply Karten kostenlos

Derzeit scheinen die Anbieter im Prepaid-Bereich verstärkt mit kostenlosen Prepaid Karten punkten zu wollen. T-Mobile und O2 verteilen nach wie vor ihre Freikarten und in der aktuellen Sonderaktion gibt es auch die Karten vom Discounter Simply für null Euro.

Dabei ist es egal welchen der beiden Simply Tarif man wählt oder ob die Abrechnung per Prepaid-Aufladung oder per Rechnung erfolgt. Die Karten sind voraussichtlich noch bis zum 30.06.2009 kostenlos und enthalten kein Startguthaben. Dafür bekommen Neukunden, die ihre alte Rufnummer mitbringen einen Guthaben-Bonus von 10 Euro.

Simply bietet derzeit zwei Tarife. Im Tarif Simply Easy telefoniert man für 8.5 Cent pro Minute in alle deutschen Netze. SMS sind in diesem Tarif mit 15 Cent vergleichsweise teuer. Der zweite Tarif firmiert unter dem Namen Simply Partner und bietet Gespräche innerhalb der Simply Community für 3 Cent pro Minute. Gespräche in alle anderen Netze kosten 13 Cent, SMS werden ebenfalls mit 13 Cetn abgerechnet.




There are no comments

Add yours