Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: Prepaid LTE mit 6-Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 70 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Handys ohne Grundgebühr

Big Deal 300x250

Handys ohne dafür monatlich etwas bezahlen zu müssen – hört sich an, als gäbe es einen Haken. Im aktuellen Big Deal von Sparhandy gibt es dieses Angebot aber wirklich. Aktuelle Handys gibt es hier so lange das Angebot reicht in Kombination mit einem O2 Duo Vertrag bei dem die Grundgebühr in der Mindestlaufzeit vollständig erstattet wird. Rein rechnerisch gibt es bei diesen Handybundles also keine monatliche Fixkosten.

Bei der aktuelle Aktion stehen dabei folgende Handymodelle zur Auswahl:

  • Nokia X3 (schwarz/rot, blau/silber)
  • LG KP500 Cookie (schwarz, silber, pink)
  • Nokia 5230
  • Nokia3720
  • Nokia 2700 (schwarz) plus Nokia 2700 (schwarz)
  • Samsung S5230 Star (schwarz)
  • Sony Ericsson W595 (blau, grau, gold, pink, weiss, schwarz)

Damit dürfte eigentlich für fast jeden Anspruch das passende Gerät mit dabei sein – egal ob Smartphone oder Arbeitshandy.

Bei den Handyverträgen handelt es sich um Direct Power 60 Verträge im Netz von O2. Beide Verträge haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und bieten je Karte monatlich 60 Freiminuten in alle deutschen Netze und 60 FreiSMS an. Dazu gibt es im ersten Monat 250 FreiSMS. Untereinander kann man zudem für nur 5 Cent pro Minute telefonieren, Gespräche in alle anderen Netze kosten außerhalb der Freiminuten 39 Cent pro Minute. Das ist vergleichsweise teuer, betrifft aber nur Kunden die ihre Freiminuten komplett aufbrauchen.

Pro Karte wird eine Grundgebühr von 13,56 Euro monatlich fällig. Sparhandy überweist aber in der Mindestvertragsslaufzeit Die Gebühren für die beiden Karten (2×13,56 Euro) an den Kunden und somit beträgt die rechnerische Grundgebühr 0 Euro. Einen Mindestumsatz gibt es bei diesen Verträgen nicht.

Die Anschlussgebühr von 25 Euro wird ebenfalls erstattet. Dazu reicht eine einfache SMS:

Um von der Anschlussgebühr in Höhe von 25,95 Euro pro Vertrag befreit zu werden, müssen Sie mit Ihren beiden neuen SIM Karten jeweils eine SMS mit dem Text „AP Frei“ an die 8362 senden. Die SMS müssen binnen 6 Wochen nach Aktivierung des Vertrages versendet werden. Es fallen dabei jeweils die Kosten für eine Standard-SMS in das deutsche Mobilfunknetz im jeweiligen Tarif an.




There are no comments

Add yours