Fonic Überblick


Fonic Prepaidkarte
Die Fonic Prepaidkarte ist eine der beliebtesten Prepaid-Angebote im Netz von O2. Für 9 Cent pro Gesprächsminute und SMS können Kunden ohne Vertragsbindungen und monatliche Fixkosten in alle deutschen Netze telefonieren. Darüber hinaus stehen noch mehrere Flatrates (beipsielsweise für das mobile Internet) bei Fonic zur Auswahl, die wahlweise und mit einer Laufzeit von 30 Tagen zum Tarif hinzu gebucht werden können.

zum Anbieter

Fonic Surfstick
Der Fonic Surfstick nutzt ebenfalls das Netz von O2 und bietet den Zugang zum mobilen Internet auf Tagesbasis an. Für 2.50 Euro pro Kalendertag können Kundne mit dem Internet-Stick surfen. Dabei werden pro Monat immer nur die ersten 10 Tage abgerechnet. Jede weitere Nutzungstag im Monat ist kostenlos. Maximal entstehen so monatliche Kosten von 25 Euro für die Nutzung des Prepaid Surfsticks. Fonic ist einer der wenigen Anbieter, der die Nutzung von VoiP über den Surfstick erlaubt. Bei fast allen anderen Anbietern ist dies verboten.

zum Anbieter

Fonic Prepaid Karte


Fonic – Fonic ist ein Prepaid-Discounter im Netz von O2 und startete im Mai 2007 in den Mobilfunkmarkt. Mittlerweile ist Fonic einer der etabliertesten Anbieter in diesem Netz und bietet sowohl Gespräche, SMS als auch Datennutzung zu günstigen Preise an. Die Fonic Karte kostet 9.99 Euro, allerdings müssen mindestens 10 Euro Guthaben aufgeladen werden, eine Bestellung bei Fonic schlägt also wenigstens mit 19.99 Euro zu Buche.

Gespräche werden minutengenau abgerechnet (Takt 60/60). Die Abrechnung von Datennutzung erfolgt in 100kb-Takten. Damit zahlt man für jede Datenübertragung mindestens 2.4 Cent, pro Megabyte Daten werden 24 Cent fällig. Die Mailboxabfrage bei Fonic ist kostenlos, die Mailbox kann außerdem deaktiviert werden.

Fonic Prepaid Tarif:

  • 9 Cent/min in alle Netze
  • 9 Cent pro SMS
  • 24 Cent pro Megabyte Datenübertragung

Das Guthaben ist unbegrenzt Monate nutzbar und kann jederzeit zum Quartalsende wieder ausgezahlt werden. Die Aufladung erfolgt automatisch, per SMS oder Anruf.

Bei der Bestellung werden sofort 10 Euro auf die Karte geladen (Startguthaben). Pro Bestellung werden damit 19.99 Euro vom Kundenkonto abgebucht. Gleichzeitig wird bei der Bestellung zwangsweise die automatische Aufladung aktiviert. Diese muss danach im Kundenbereich deaktiviert werden, wenn man sie nicht laufen lassen will.

Die Rufnummernmitnahme ist mittlerweile möglich. Die neue Option zur Mitnahme der alten Rufnummer wurde am 19.4.2010 aktiviert. Fonic Kunden erhalten zwar zuerst eine neue Rufnummer, können diese aber danach durch die alte Nummer ersetzen. Ein Community-Tarif mit dem Kunden verbilligt zu anderen Fonic-Kunden telefonieren können ist leider nicht verfügbar.

Mehr Infos zur Fonic Prepaidkarte: Fonic Prepaid

Fonic Kostenschutz

Bei Fonic gibt es derzeit zwei Varianten des Kostenschutzes. Für Gespräche und SMS gibt es den Kostenschutz bei 40 Euro im Monat. Auch wenn mehr telefoniert oder SMS geschrieben werden, beträgt der maximale Rechnungsbetrag 40 Euro. Dieser Kostenschutz wurde zum 3.1.2011 eingeführt.

Im Datenbereich bietet Fonic den Kostenschutz für die Tagesflatrate an. Diese kostet pro Kalendertag 2.50 Euro. Es werden jedoch pro Monat immer nur die ersten 10 Nutzungstage abgerechnet. Jeder weitere Nutzungstag ist kostenlos. Der Betrag ist damit auf maximal 25 Euro pro Monat gedeckelt.

Als einer der wenigen Anbieter in diesem Bereich bietet Fonic nicht nur einen günstigen Inlandstarif sondern erlaubt es auch in viele andere Länder für nur 9 Cent pro Minute zu telefonieren.

FONIC Surfstick

FONIC bietet für alle Nutzer des mobilen Internets neben dem günstigen Datentarif auch die Möglichkeit, eine Tagesflatrate zu buchen. Diese kostet 2.50 Euro pro Tag und erlaubt es einen vollen Kalendertag kostenlos im Internet zu surfen. Die Karte kann einzeln oder in Verbindung mit dem FONIC Surfstick erworben werden. Der Stick kostet einmalig 39.95 Euro und dient direkt als Zugang zum Internet, indem er einfach an den USB Port des Laptops oder Netbooks gesteckt wird.

Als besonderen Bonus gibt es bei Fonic für die mobile Internetnutzung einen Kostenairbag für das Surfen. Pro Monat werden immer nur die ersten 10 Tage abgerechnet, auch wenn man mehr surft, Die Rechnung für den mobilen Internetzugang steigt daher bei Fonic nie über 25 Euro pro Monat.

Mehr zu diesen Thema finden Sie unter Fonic Surfstick oder auf den Webseiten von Fonic.

Fonic Prepaid Tarif

Gesprächskosten

Gesprächsminute ins Festnetz9 Cent
Gesprächsminute zu Fonic9 Cent
Gesprächsminute in alle Mobilfunknetze9 Cent
Gesprächsminute zur Mobilbox0 Cent
SMS-Kosten(pro SMS/MMS)
SMS zu Fonic9 Cent
SMS in alle anderen Netze9 Cent
SMS ins Ausland29 Cent
MMS39 Cent
Mobiles Internet(Datennutzung per Handy oder Surfstick)
Kosten pro MB24 Cent
Abrechnungstakt100kB
Kostenlose Seitenkeine

Fonic und VoIP

Das Telefonieren über das mobile Internet (VoIP bzw. Voice over IP) ist bei vielen Anbieter trotz Datenflatrate nach wie vor verboten. Fonic macht hier eine positive Ausnahme. Sowohl die Nutzung von VoIP als auch Instant Messaging sind bei Fonic erlaubt. Fonic ist damit einer der wenigen Discounter, die VoIP nicht verbieten. Die Nutzung von Skype und andere MEssaging Tools (beispielsweise WhatsApp) ist damit bedenkenlos möglich und kein Grund für eine Deaktivierung der Karte.

Fonic Prepaid Handys

Fonic bietet neben den Prepaidkarten und den Internet-Sticks auch eine Reihe von Prepaidhandys. Im Fonic Handyshop gibt es viele Modelle, im Prepaid-Bundle gibt es aber in erster Linie die Smartphones von Huawei. Beispielsweise wurde das Huawei X3 für 99 Euro verkauft, das Smartphone Huawei Vision kostet aktuell mehr als 200 Euro. Die Geräte sind dabei alle frei und ohne Simlock, sie können also auch mit anderen Simkarten genutzt werden.

Fonic Karten können ab 16 Jahren erworben werden, pro Kunde sind maximal 5 Karten möglich.

Der Kontostand kann bei Fonic mit der Kombination *101# abgefragt werden.

FONIC Kundebetreuung

Der Kundenservice ist für FONIC Kunden unter der Nummer 80000 (14 Cent pro Minute) erreichbar. Für Gespräche aus dem Festnetz steht die Nummer 01805 880488 begin_of_the_skype_highlighting              01805 880488      end_of_the_skype_highlighting (14 Cent pro Minute aus dem Festnetz/ andere Netze teurer) zur Verfügung. Daneben gibt es auf der Webseite von Fonic auch die Möglichkeit per Formular den Kundeservice zu erreichen.

Im ersten Quartal 2008 konnte Fonic 121.000 neue Kunden gewinnen, die Zahl der verkauften Karten betrug zu diesem Zeitpunkt über 300.000. Mittlerweile ist die Zahl auf mehr als 1 Millionen Kunden angestiegen.

Quellen:

Veröffentlich am: 27.Mrz 2012

Tags: , , , , ,

197 Bewertungen durch Benutzer zu Fonic

Durchschnittliche Bewertung: 4.6 von maximal 5 Punkten.

Andere Artikel zu diesem Thema:

134 Kommentare zu

  1. Evelynn #

    Würde ich sofort bestellen, wenn ich die Nummer mitnehmen könnte. Die Portierung ist essentiell, bietet nämlich kaum jemand an, außer die teureren Anbieter (ab 15 cent).

    3. Oktober 2007 at 22:53
  2. RNP gibt es bei Callmobile, Klarmobil und auch Simply mit jeweils Tarife von um die 14 Cent pro Minute (11-14 Cent pro SMS).

    3. Oktober 2007 at 23:05
  3. carmen #

    Hallo.
    Muss sagen meine Aktivierung und Aufladung war in eins . Alles in einem Rutsch
    Superschnell.Toll !!!

    14. Oktober 2007 at 00:24
  4. Simone #

    Fonic ist 1A! Freischaltung hat gerade 5 Minuten gedauert, obwohl 2-3h angegeben worden sind. Der Tarif ist doch unschlagbar. Bin gespannt, wann die anderen Anbieter nachlegen.

    25. Oktober 2007 at 11:04
  5. Matti #

    Ich persönlich finde es sehr gut, daß man seine Nummer nicht zu anderen Anbietern mitnehmen kann. Dadurch erkennt man zumindest wer auch O2 hat. Wenn jeder seine Nummer mitnehmen kann blickt man irgendwann bei dem ganzen Wirrwar gar nicht mehr durch. Früher war das besser, da hatte man jemanden nur allein an der Vorwahl erkannt ob er im selben Netz war. Das fand ich besser.

    Ich hoffe ja daß meine Erstregistrierung nicht so lange dauert. Aber mal schaun.

    29. Oktober 2007 at 20:32
  6. Klaus #

    Hallo,
    Für jeden der 5 Euro Gesprächsguthaben geschenkt bekommen will:

    Aktivierungscode Fonic: 017696523479

    Du bekommst 5 Euro und ich bekomme 5 Euro,
    also eine WinWin Situation.

    Ciao und viel Spaß

    4. Februar 2008 at 00:41
  7. niewiederfonic #

    Ich kann auch von Fonic nur abraten! Nach der Registrierung auf der Fonic-Homepage wurde zwar meine Fonic-Karte aktiviert. Aber ich kann heute 8 Tage nach der Registrierung immer noch nicht telefonieren, weil die Aufladung der Karte mit Guthaben nicht “automatisch” erfolgt ist. Natürlich wurden 10 Euro von meinem Konto sofort abgebucht. Auf meine Emails bekomme ich auch keine Antwort. Ich sehe es nicht ein, daß ich für 49 cent/min die Hotline anrufe, zumal dort einem auch nicht wirklich geholfen wird, wie ich es hier gelesen habe. Ich werde in meinem Bekannten- und Freundeskreis von Fonic abraten!!

    19. Februar 2008 at 13:42
  8. siska #

    Hände weg von Fonic!!!

    Karte nie bekommen, Bestellung Fristgemäß widerrufen.
    Jetzt fordert Fonic 34,50 € Bearbeitungsgebühr.

    15. März 2008 at 08:59
  9. möchte meine fonic karte aufladen bin aber gegen lastschrifteneinzug. kann ich mir eine O2 karte kaufen und das guthaben dadurch bekommen? funktioniert das mit fonic karten?

    27. August 2008 at 16:42
  10. Die normalen Loop Up Karten funktionieren bei Fonic leider nicht. Es gibt aber bei LIDL spezielle Aufladekarten für Fonic die man nutzen kann ohne die Kontoverbindung anzugeben …

    28. August 2008 at 07:21
  11. rudi ratlos #

    hallo,

    bin mit fonic seit sept. 07 grundsätzlich sehr zufrieden und es klappt alles sehr gut bis auf folgendes problem: hin und wieder erreichen sms, die ich abschicke, nicht die empfänger. das problem tritt empfänger-netz unabhängig auf und völlig unregelmässig auf.
    die netzqualität (o2) an meinem standort ist gut und es gibt auch keine probleme bei gesprächen. ich habe noch ein älteres handy (siemens a55).

    kennt jemand dieses phänomen bzw. hat eine erklärung oder lösung zur vermeidung?

    28. August 2008 at 18:38
  12. rudi ratlos #

    ich komme noch einmal auf mein problem vom 28.08. (text nr. 38) zurück. ich hatte nicht erwähnt, dass bei den nicht ankommenden sms folgende meldung auf meinem display erscheint: >nummer des empfängers< mit dem vermerk “gültigkeit erloschen” ??????????

    was soll mir das sagen? was kann man da tun?

    11. September 2008 at 11:34
  13. Die Fehlermeldung heißt, dass die SMS nicht zugestellt werden konnte und nach einer bestimmten Frist (meistens 48 Stunden) als ungültig gelöscht wurde. Welche SMS Zentrale ist im Handy hinterlegt, vielleicht liegt da das Problem?

    11. September 2008 at 11:38
  14. rudi ratlos #

    hallo und danke für die prompte antwort. für die sms-zentrale ist die nr. +49 176 00 00 44 3 hinterlegt. das müsste korrekt sein. die fehlermeldung kommt allerdings nicht erst nach 48 Std. o.ä., sondern schon ca. 1 std. nach versendung, das ist natürlich sehr kurz als löschfrist.

    gibt es anbieter, die derartig schnell löschen oder bestimmte situationen, in denen das stattfindet?

    11. September 2008 at 13:13
  15. Die Zentralnummer ist auf jeden Fall korrekt. Es scheint aber noch andere Leute mit Problemen bei den SMS zu geben:

    http://www.handykult.de/forums/134056-fonic-sms-senden-dauert-zulange.html

    ich denke mal in dem speziellen Fall sollte der Fonic Support als Ansprechpartner die beste Lösung sein.

    11. September 2008 at 13:21
  16. Bol #

    Also ich bin total entäuscht von Fonic.Ankommende anrufe nach 2 + klingeln, dann ist schon zu ende.

    15. September 2008 at 07:05
  17. nomansland #

    O2 Loop/aufladekarten funktionieren bei ner Fonic simkarte 101%, und auflade/guthabenkarten
    gibt es NICHT bei LIDL da gibt es nur die simkarte selbst, aufladenkarten bekommt man aber bei dm-drogeriemarkt, bei Real oder an den JET Tankstellen.. mehrere partner folgen laut der hompage von fonic

    7. November 2008 at 15:30
  18. sven #

    Habe mir auch ne Fonic sim geholt .
    Vorher war ich Base Kunde via debitel.
    Da nun endlich dsl bei uns verfügbar war und UMTS von Base gar nicht mehr ging ( die versorgung war mal Spitze ) hat man meine Kündigung akzeptiert. ( vllt auch weil ich 24/7 online war )

    Also brauchte ich keine mobile Datenflat mehr und die festnetzflat auch nicht mehr die bekam ich ja von der T-com zum DSL.

    Mit meinen 25 € die Base von mir monatlich fürs Telen haben wollte komme ich nun ca 3 Monate aus.
    Somit bin ich mit DSL6000 Festnetz und Fonic billiger dran wie via Base ( nur noch GPRS Flat weilmehr nicht mehr funzte, Telefonflat ) die 50 € monatlich haben wollten.
    Wenns guthaben mal knapp wird lade ich via Bankeinzug auf und das dauert nur ein paar Minuten

    Ich bin rundum zufrieden

    28. Januar 2009 at 13:50
  19. Siggi #

    Ich telefoniere seit einem Jahr mit Fonic und hatte bisher keine Probleme. Seit einer Woche kann ich weder telefonieren noch angerufen werden. Ich hab die Karte mit einem anderen Handy ausprobiert, geht auch nicht. Im Display steht Fonic und ich habe vollen Empfang. Zeitweise erscheint “kein Netzzugriff”. Liegt also an der Karte. Vieleicht kann ja jemand helfen.

    15. Februar 2009 at 18:37
  20. könnte sein dass die Karte deaktiviert wurde, genaueres kann da allerdings nur die Hotline von Fonic sagen …

    16. Februar 2009 at 10:16
  21. mloda #

    Im Oktober 2007 habe ich Fonic Karte bei Lidl gekauft und bei der Anmeldung gab nur die möglichkeit der automatischen Aufladung, das habe ich auch per Lastschriftverfahren auch gemacht. Nun hatte ich mich anders entschieden und ende November 2007 die aut. aufladung deaktiviert. Laut Beschreibung sollte das Guthaben zum Quartalsende auf mein Konto überwiesen werden, allerdings ist nichts dergleichen passiert, sondern es wurde immer noch Geld abgebucht. Auf die E-mails die ich deshalb an Fonic geschrieben habe, bekam ich keine Antwort, deshalb habe ich als im März 2008 die 10,- Euro bgebucht wurden die Rückbuchung für Februar und März veranlasst.
    Somit war sowieso auf meinem Konto ein Guthaben von ca.50 Euro drauf, denn ich habe von der Karte kaum telefoniert, sagen wir mal es waren noch 40,- Euro drauf . Trotzdem wurde ich sofort mit Mahnungen bombandiert, obwohl wie gesagt ende November 2007 die aut. Aufladung deaktiviert wurde. Jetzt im März 2009 bekam ich von der Firma Gotia ein Schreiben mit Zahlungsaufforderung im Auftrag der Firma Fonic. Also ich muss sagen Fonic ist nicht zu empfehlen, zumindest nicht wenn man nicht viel telefoniert mit dem Handy und die aut. Aufladund von 10,- mon. nicht ausnutzt.

    24. März 2009 at 11:18
  22. Mein Kommetar taucht irgendwie nicht auf, hab das Fenster wohl zu schnell zugemacht. Ich frag daher nochmal. Fonic hat ja ein paar gute Details in Ihren Sachen. Aber bei dem was man hier in den Kommentraen so liest wollte ich fragen sagt Ihr Grundsätzlich “Finger weg von Fonic”?

    25. März 2009 at 14:55
  23. Josefa #

    Meine Fonic Karte geht noch nicht.Was nun.Grüsse Josefa trotz das ich die Nachricht erhalten habe das diese Frei geschaltet ist.Mein Handy ist Sim-Look frei

    14. April 2009 at 11:54
  24. hase #

    Hallo, vor ein paar monaten habe ich mir eine Simyo extra card bestellt, da ich in einem kleinen dorf wohne, hat die karte nicht funktioniert da ich keinen empfang hatte. Nun will ich mir eine Fonickarte bestellen aber was mach ich wenn diese auch nicht funktioniert, wegem netz.
    Kann man das irgend wie testen ob ich hier empfang hätte?

    14. April 2009 at 13:10
  25. Was kommt denn für ein Fehler? Eventuell kann auch der Fonic Support weiterhelfen.

    15. April 2009 at 09:02
  26. Am besten mit der Karte eines Freundes oder Bekannten bzw. einfach mal im Freundeskreis rumfragen wer welche Erfahrungen gemacht hat. Eine Abfragemöglichkeit für den Empfang wie etwa bei DSL gibt es leider nicht.

    15. April 2009 at 09:03
  27. Steagle #

    Wenn man wissen will ob der UMTS oder GSM Empfanmg verfügbar ist dann kann man doch bestimmt auf der O2 Homepage eine Abfrage machen oder?

    Zu meinen Erfahrungen zu Fonic:

    Karte gekauft, regestrierung im Internetcafe erledigt -> ging alles sehr schnell

    Kosten der Karte: 9,95
    Startguthaben: 6,75

    Rechnerische Ausgabe für SIM: 3,20

    Ich habe mir die Karte geholt für den Internet Tageszugang für 2,50 per UMTS
    Ich musste erst von Volumenabrechnung die Standartmäßßif eingestellt ist (1 MB = 0,24 Euro) auf Internettagesflatrate umstellen. Nach Bestätigungs-SMS ging alles wunderbar.

    Vorteile Fonic:
    ———————

    UMTS Zugang für einen Tag für 2,50, Wissen muss man nur das ein Tag bei Fonic von 00:00 Uhr bis 23:59 ist. Wer also um 23:00 Uhr ins Internet bis um 2:00 Uhr Nachts geht muss 5 Euro bezahlen (2 Tage) Also immer nach 00:00 reingehen, am besten früh morgens dann hat man noch was davon.
    Begrenzung des Traffics liegt bei 1GB pro Tag.
    Der Internetzugang ist ok, lahmt etwas in den Abendstunden, aber ist flott und gut zu gebrauchen.

    Einzelverbindungsnachweis über die Homepage einsehbar.

    Nachteile:
    ————–

    Nur Aufladungen ab 20 Euro Möglich, es feht eine 10 Euro Aufladekarte.

    Es gibt keine Möglichkeit den Daten Tarif umzustellen per Internet, man muss immer die Kostenpflichtige Hotline anrufen. Gott sei Dank nur einmal , aber Kosten sind Kosten.

    Keine Community Flat (also Fonic zu Fonic)

    60/60 Taktung (ich bervorzuge 60/1 Taktung, auch wenn ich dann leicht höhrer Minutenpreise bezahlen muss)

    Aber der größte Minus Punkt kommt jetzt!
    Man kann bei O2, Tchibo und bei manch anderen Geldbeträge überweisen. Also z.B. 4,28 um auf ganze Beträge zu kommen. (Für mich wichtig weil ich nur Datenflat benutz von Fonic) wollte daher Geld überweisen auf das Konto.
    Bei Tchibo ist das Geld innerhalb 3 Tagen auf dem Prepaid Konto gewesen. Bei Fonic warte ich schon 14 Tage bis das Geld auf meinem Prepaid Konto gutgeschrieben wird!

    Fazit: Fürs Internet OK, wenn man weiß worauf zu achten ist und es nur für selten Surfer ist oder für den Laptop.
    Geldtransfer per Überweisung ist eine Katastrophe, (14 Tage für eine Überweisunf ist untragbar)

    Hoffe geholfen zu haben

    Steagle

    16. April 2009 at 17:52
  28. Eine direkte Abfrage dafür gibt es nicht, O2 bietet allerdings eine Karte mit Netzabdeckungen an auf der man ungefähr den Empfang abschäten kann.

    17. April 2009 at 09:09
  29. das #

    ich habe eine frage kennt jemand die zentralle (nummer ) für sms schreiben.
    ich habe diese nuimmer bei den sms einstellungen gelöscht dachte mir nicht dabei jetzt habe ich das problem das ich keine sms schreiben kann kann mir jemand die nummer geben danke im Vorraus.

    26. April 2009 at 11:25
  30. Steagle #

    @das

    Ich weiß nicht ob du es schon wusstest, aber es gibt da sowas wie Google.
    Wie wäre es mit dem Begriffen: SMS Zentrale Fonic , und was erhält als erstes Suchfund…..richtig…das Fonic Handbuch……unter:

    http://www.fonic.de/html/pdf/FONIC_Handbuch.pdf

    aus dem liest man heraus das die SMS Zentrale die Nummer:

    + 49 176 00 00 443

    hat. Arbeit von 5 Minuten, aber es geht auch leichter, nicht wahr. Nichts zu danken.

    26. April 2009 at 17:20
  31. Paulina #

    Hallo!
    Ich habe seit einer wo die FONIC karte…kurze frage..Geht es eigentlich anklopfen bei FONIC? bei mir funktioniert es nicht :(

    4. Mai 2009 at 23:55
  32. nein leider nicht. Anklopfen gilt als Premiummerkmal und ist bei den meisten Discountern nicht verfügbar.

    5. Mai 2009 at 07:47
  33. ?!? #

    so, mein freund hat O2 und ich hab jetzt fonic
    kann er mich jetzt umsonst anrufen, oder gibt es da versteckte kosten?
    lg

    8. Mai 2009 at 18:42
  34. Wenn er eine Flatrate hat die kostenlose Gespräche ins Netz von O2 ermöglicht sind auch Gespräche zu Fonic mit kostenlos.

    9. Mai 2009 at 10:47
  35. moin! #

    hallo,
    vor zwei tagen ist meine bestellte fonic karte bei mir eingetroffen und ich habe mich sofort um eine registrierung bemüht. übers netz war dies nicht möglich, da mein passwort “ungültig” ist. zeimlich blöd. naja. telefonisch hat die freischaltung scheinbar funktioniert. aber mein handy ist immer noch nicht gebrauchsbereit…
    fonic sagt, meine nummer sei schon registriert. wann kann ich es entlich benutzen???
    so ein schiess. 24 stunden ist da echt ne ungenaue zeitangabe. ich warte schon 72 stunden.
    wünsche euch mehr erfolg!

    10. Mai 2009 at 08:20
  36. Bis 30.6. gibt es bei Fonic111 Freiminuten. Gibt es diese nur bei Bestellung online oder auch bei Kauf des Starterpakets im Laden?

    20. Mai 2009 at 07:51
  37. Im Internet stehen sie normal zur Verfügung, auf den Starterpaketen in die Filialen ist imho noch das normale Guthaben.

    22. Mai 2009 at 06:21
  38. Wilfried #

    Bei Fonic ist in den AGBs die unbeschränkte Guthabengültigkeit geschrieben und nicht 6 Monate!!

    6. Juni 2009 at 15:27
  39. Ich bin jetzt genz verzweifelt,was das aufladen bei fonic betrifft…
    mal heißt es es geht mit der o2 karte und dann wiederum ganz das gegenteil.
    kann mir da viel. jemand weiter helfen?

    LG

    7. Juni 2009 at 13:55
  40. Das liegt daran, dass bei Schlecker 2 verschiedenen Arten von Karten verkauft werden. Die Smobil Karten laufen im Netz von Vodafone und lassen sich mit den Smobil Aufladekarte aufladen, die Schlecker Prepaid Karten nutzen das O2 Netz und auch andere Aufladegutschein. Sehr verwirrend und auch nicht wirklich verbraucherfreundlich.

    8. Juni 2009 at 06:30
  41. N.N. #

    Wir sind doch aber hier aber auf der Fonic-Seite bei einer Fonicfrage von zezeynep … ?

    8. Juni 2009 at 17:18
  42. @N.N. stimmt war die richtige Antwort im falschen Bereich :)

    @ zezeynep mein letzter Stand bei Fonic ist, dass die Aufladung am Bankautomat und per Überweisung über O2 funktioniert, die O2 Karten aber nicht. Allerdings ist keine dieser Möglichkeiten eine offizielle Aufladevariante und es gibt kein Gewähr dass das auf Dauer so bleibt.

    11. Juni 2009 at 07:39
  43. Markus #

    Sichern Sie Jetzt 5 euro Bonus durch Fonic Freundwerbung.
    Einfach die Fonic-Nr. bei der Bestellung auf Fonic.de angeben und schon gibt es
    5 Euro Extragutschrift!

    Außerdem bekommt man bei Fonic für Onlinebestellungen mit Aktivierung

    111 Freiminuten Extra Bonus! bis 30.06.09 Beeinlen Sie sich ,es ist fast zum Ende

    Sie bieten hier ausdrücklich nicht auf eine Fonic oder eine andere Prepaid Mobilfunkkarte sondern nutzen nur meine Fonic Tel.-Nr. bei der Bestellabwicklung um die Gutschrift zu bekommen.

    So funktioniert es:

    Sie besuchen die Homepage von Fonic.de

    Unter Bestellen geben Sie Ihre Daten ein.

    Hier gibt es ein Feld Mobilfunknummer / Aktionscode. In dieses Feld geben Sie die

    Fonic-Nummer ein:

    017678543240

    Das war es. Jetzt bekommen Sie und ich jeweils 5,- Euro gutgeschrieben!!

    Anschließend bitte eine kurze eMail über eBay an mich als Info, Danke!

    23. Juni 2009 at 14:03
  44. N.N. #

    Eile mit Weile! Bei den im Drogeriemarkt ‘dm’ ausliegenden Fonic-Starter-Sets sah ich einen roten Extra-Aufkleber ’111 Freiminuten Startbonus bis 31.7.09′ prangen. Die Aktion geht also in die Verlängerung. Gerne könnt Ihr auch meine Fonic-Nummer für die 5 €-Gutschrift zu beiderseitigem Nutz und Frommen angeben
    0176 – 96 86 25 54. Merci!

    23. Juni 2009 at 18:21
  45. Mig #

    Habe mich mitlerweile ganz gut informiert bezüglich Fonic. Der Tarif ist schon super,habe aber die Probleme mit der Aufladung nicht bei der Telekom.Kann immer und überall aufladen und es geht sehr schnell!.Es gibt auch 5ct Tarife bei derTelekom mit prepaid Karte (Freundschaftsnummer).Bin rundum zufrieden mit D1 ,vielleicht braucht fonic einfach noch Zeit um bestimmte Probleme zu beheben .In einem Jahr ist es vielleicht besser, ich warte noch ab und beobachte. Vielleicht bekommt meine Tochter mal den fonic Tarif!

    25. Juni 2009 at 20:38
  46. Pigah #

    die 111 Freiminuten kriegt man als 10 Euro Guthaben auf das Handy gutgeschrieben.

    Ihr könnt auch meine Fonic-Nummer für die 5 €-Gutschrift angeben
    017678758756

    23. Juli 2009 at 12:08
  47. Mike #

    fonic ist sehr gut ich versteh nicht was ihr mit foic für probleme habt.

    9,9 cent sind gut. guthaben innerhalb ca.3 min drauf.

    aktivierung übers internet auch erfolgreich hat 1 tag gedauert aber egal man kann ja übers festnetz notfalls anrufen.

    wen man die karte nicht bekommen hat kannst du schult sein.

    z.b falsche adresse geben oder nachname. tipp geh in den dm oder lidl und kauf dir da eine karte.

    an die neuen wo sich noch nicht aktiviert haben nimmt bitte mein aktiveirungscode 017696826598

    2. September 2009 at 19:13
  48. der_bruce_lol #

    Hallo!

    Im Text oben steht:
    > Die Karten von Fonic können auch in allen LIDL-Märken erworben werden,
    > bei der Aktivierung müssen aber trotzdem nochmals 10 Euro abgeladen werden.

    Wollte nur mal sagen, dass das so nicht stimmt :)

    Hab auch eine Karte aus dem Lidl und bei der Registrierung kann mann anklicken,
    dass man nur per Guthaben-Karte aufladen möchte, dann braucht man auch keine
    Bankverbindung anzugeben. Karte war dann nach ca. 15 min freigeschaltet und hat
    6,75 Guthaben aka 75 Freiminuten :)

    MfG

    7. Oktober 2009 at 05:15
  49. Üzeyir Kahriman #

    ich habe meine sim karte verloren.. bitte sperren sie die alte sim karte und schicken sie mir eine neue sim karte zu.. Frage: ich hatte auf meine alte sim karte guthaben drauf könnten sie möglicherweise das guthaben auf die neue sim karte laden??.. Mit freundlichen Grüßen KAHRIMAN ÜZEYIR

    7. Oktober 2009 at 20:14
  50. In dem Fall bitte den Fonic Kundensupport unter der Nummer 01805880488 (14 Cent pro Min) kontaktieren.

    8. Oktober 2009 at 06:46
  51. Ju #

    Hey, eine frage, kann ifh mit meiner o2 flatrate auch kostenlos zu fonic telefonieren?

    26. Oktober 2009 at 19:49
  52. Ja geht problemlos …

    26. Oktober 2009 at 20:53
  53. N.N. #

    Die Prepaid-Karte von Fonic benutze ich nur sporadisch und ausschließlich zum Telefonieren zu anderen Mobilnummern innerhalb von Deutschland, gelegentlich auch ins deutsche Festnetz. Die wenigen Gespräche sind im 1 – 2 Minutenbereich.
    Weil mein Konto innerhalb kurzer Zeit nach einer Aufladung fast keine Guthaben mehr hatte, habe ich mir den Einzelverbindungsnachweis auf den Bildschirm geholt. Er wies im Oktober 2009 einen Posten “mobile Dienste” für rund 5 Euro aus. Mobile Dienste habe ich nicht in Anspruch genommen. Auf meine Reklamation vor einer Woche hat Fonic bis heute noch nicht reagiert.

    Wer von Euch kontrolliert seine Einzelverbindungsnachweise und hat auch Unplausibilitäten festgestellt. Die werden ja nur entdeckt, wenn man seine Einzelverbindungsnachweise überhaupt ansieht.

    29. Oktober 2009 at 13:11
  54. N.N. #

    Ja, ja, Fonic lässt sich nur zu gerne mehrfach bitten. Falls die sich nach der Erinnerung noch immer nicht rühren sollten, würde ich mich beim dritten Ma(i)l im Betreff für ‘Beschwerde/Reklamation’ aus dem Dropdown-Menu entscheiden und an Fonic senden. Ich werfe regelmässig seit ich Mitte 2009 mehrere SIMs bei Fonic habe ein sorgsames Auge auf den EVN und hatte noch keine solchen mobilen Dienste zu beanstanden. Die EVN waren zu 99,x % in Ordnung.

    29. Oktober 2009 at 23:15
  55. Hallo, sind die Tarife von Fonic und der Freenet Discount Tarif gleich gut , wollte den Freenet Discount Tarif als Ersatz dazu kaufen ? tschüss

    15. November 2009 at 19:26
  56. Fonic bietet imho den besseren Service während Freenet den Tarif eher nebenbei betreibt. Ist aber meine persönliche Einschätzung – objektive Kriterien gibt es da wohl nicht.

    16. November 2009 at 10:11
  57. Marc #

    Hallo, wo kann man den Freenet Discount tarif kaufen ? Habe schon viele emails geschrieben an Freenet und keine Antwort bekommen.

    19. November 2009 at 18:04
  58. Seoman #

    Guten Tag ich habe heute ausversehen eine O2 Loop Prepaide Karte gekauft, da ich oben auf dem Handy das O2 Lable gesehen habe, brauchte aber eine Fonic Karte, um mein Konto aufzuladen und die Möglichkeit von meinem Konto wieder abbuchen zu lassen.
    Kann ich das Geld auf Fonic umbuchen lassen oder diese Karte auf Fonic laden lassen?

    5. Dezember 2009 at 17:19
  59. Umbuchen geht leider nicht eventuell tauscht der Laden die Karte aber noch um, ansonsten: Ebay. Da bekommt man vielleicht nicht die komplette Summer aber immerhin etwas wieder.

    6. Dezember 2009 at 10:51
  60. Nessy #

    Hallo

    Habe mir heute eine Fonic Karte für 9.95€ bei Müller gekauft und dazu eine 20€ Aufladekarte. Schade das es nur 20er und 30er Karten gibt, aber naja :)
    Registrierung war sehr flott, statt 2-4 Stunden waren das 10 Minuten! Ich habe zwar noch 4 SmS von Fonic mit Werbung und Angeboten bekommen, aber das war mir egal. Ich habe dann eine Probesms versendet und war erstaunt das ich schon 10€ Startguthaben hatte. Auf der Verpackung stand “+75 Freiminuten” in der Werbung sagen sie “+111 Freiminuten”, gilt jetzt nur eines von beiden, oder beides?

    Bitte da um kleine Hilfe :) Telefoniert habe ich noch nicht, aber ich denke es geht auch. Das einzige Probleme wa ich noch habe ist, das ich kein Empfang im Keller habe. Habe vorher eine o2 Karte gehabt, mit der war es genauso miserabel. Bleibt der Empfang nun so “schlecht”, weil es übers o2 Netz läuft? Oder liegt es eventuell doch am Handy? Habe nämlich zwei verschiedene Nokias (ältere Versionen) mit der o2 Karte probiert und beide waren schlecht.

    Danke, wenn ihr mir helfen könnt :)

    mfg Nessy

    7. Dezember 2009 at 13:19
  61. N.N. #

    Mit den 10 € hast du die 111 Freiminuten bekommen. http://prepaid-vergleich-online.de/2009/11/18/fonic-prepaid-handy-und-111-freiminuten/
    Die 75 Minuten erhältst nicht noch zusätzlich.
    Wenn Fonic deine Bankverbindung kennt, lässt sich auch weniger als 20 € ausgeben.
    – Per kostenloser SMS: jeweils 10 € pro SMS mit dem Text “Aufladung” an die 56686
    – Per kostenlosem Anruf der 5667 oder 56686: 10, 20 oder 30 €
    Wer noch eine Fonic-Nummer benötigt für den zusätzlichen 5 €-Freunschaftsbonus, kann gerne meine Nummer angeben:
    0176 – 96862554 — man dankt!

    10. Dezember 2009 at 11:59
  62. stefan lehnert #

    Hallo, muss ich das Handy während die Sim-Karte noch nicht freigeschaltet ist an oder ausgeschaltet haben? Habe heute eine Sim gekauft und mich registriert und jetzt hab ich nach einer Stunde noch kein Netz……….
    Vielen Dank für eure Antworten

    10. Dezember 2009 at 19:38
  63. N.N. #

    Ausschalten! Wenn man sich telefonisch registriert, wird einem das so gesagt. Und wenn das nicht hilft/reicht, zusätzlich den Akku für eine Weile entnehmen.

    10. Dezember 2009 at 20:55
  64. stef #

    Was heißt eine Weile? Ne Stunde? Während das Handy an ist, kann kein Netz entstehn? Das dauert hier alles so lange………

    10. Dezember 2009 at 21:48
  65. Mittlerweile sollte die Registrierung durch sein?

    11. Dezember 2009 at 08:24
  66. N.N. #

    …oder sich anderenfalls an die telefonische Freischaltung 0800 4636642 wenden, um sich (nochmals) freischalten zu lassen. Wenn man schon freigeschaltet ist, werden die einem das dann schon sagen…

    11. Dezember 2009 at 09:28
  67. stef #

    Meine SIm-Kartenregistrierung ist immer noch fehlgeschlagen habe jetzt nach 30 Minuten Warteschleife (zum Glück kostenlos) die hotline erreicht und die nette Dame sagte mir, das es bis heute Abend oder morgen früh dauern kann, also 24h, supi!

    11. Dezember 2009 at 14:45
  68. stef #

    Hallo,
    endlich freigeschaltet!
    Danke!
    Noch eine Frage:
    Kann ich mein Handy per online-banking via O2 aufladen, da fonic dort nicht aufgeführt ist!
    Danke!
    Gruß
    Stef

    11. Dezember 2009 at 16:43
  69. stef #

    Hallo NN,
    kannst du mir deine e-mail-Adresse geben zwecks Freundschaftsbonus? Deine Tel.nr steht ja oben.
    Danke

    11. Dezember 2009 at 17:08
  70. Ricki #

    Hallo, ich hab eine Frage.
    Ich hab mir eine Fonic-Simkarte bestellt und diese heute erhalten. Nachdem ich die Formalien im Internet erledigt habe steht nun bei meinem “Sim-Karten-Status”, das er AKTIV ist.
    Wenn ich die Sim-Karte nun ins Handy einlege, steht auf dem startbildschirn ” Please insert a Sim-Card”
    Er erkennt sie also nicht. Da der Sim-Karten-Status aber als aktiv angezeigt wird bei meinem profil wundert mich das.
    Oder ist das normal das es auch wenn dort “Aktiv” steht die Freischaltung der Karte noch eine Weile dauern kann?
    Würde mich über Hilfe sehr freuen.

    11. Dezember 2009 at 18:53
  71. stef #

    Hallo Ricki,
    normalerweise stimmt was mit der sim-Karte nicht, wenn auf dem Display “bitte sim-karte einlegen” steht.
    Bei mir hat es 24h gedauert bis die Registrierung erfolgreich war und ich telefonieren konnte, allerdings stand bei mir “Sim-Kartenregistrierung fehlgeschlagen”.
    Versuchs mal bei nem anderen Handy oder ruf die kostenlose Hotline an 0800/4636642 oder tausch die Karte um…wenn du die PIN auch nicht eingeben kannst, stimmt die Karte nicht oder ist kaputt oder du hast sie falsch eingelegt………
    Gr. Stef

    11. Dezember 2009 at 20:16
  72. N.N. #

    @stef
    Man braucht keine Mailadresse des Werbers, (m)eine Fonic-Mobilfunknummer genügt.
    Zum Freundschaftsbonus finden sich alle Infos bei den FAQs
    http://www.fonic.de/html/faqs/members/index.html#oben
    Solltest Du nicht, so wie ich im Juni 2009, bei deiner telefonischen Freischaltung vor zwei Tagen nach dem Punkt “Sind Sie von jemandem geworben worden?” erkundigt worden sein, dann solltest Du das hurtig bei der 0800-Hotline nachfassend beanstanden. Da wirst Du aber eine gehörige Portion Charme aufbieten müssen… Anderenfalls per Mail reklamieren, dass diese Frage versäumt worden ist.
    Sollte übrigens ein Freundschaftsbonus nach einem Monat immer noch nicht -so automatisch wie beworben- gutgeschrieben worden sein, sollte man sich kurz schriftlich in Erinnerung rufen.
    Ich danke dem Unbekannten dieses Blogs für die am 18.08. erhaltene Gutschrift, indem er meine 0176 96862554 zitiert hat :-)

    13. Dezember 2009 at 10:40
  73. stef #

    Hi,
    wollte nochmal fragen, ob ich per onlinebanking über O2 aufladen kann…..
    Vielen Dank
    Stef

    13. Dezember 2009 at 13:02
  74. ja Funktioniert wenn du O2 auswählst – allerdings ist diese Möglichkeit nur inoffiziell. Es kann also passieren, dass diese irgendwann nicht mehr funktioniert.

    13. Dezember 2009 at 13:04
  75. stef #

    ….aber O2 ist doch als Betreiber immer angegeben…oder irgendwann nicht mehr??

    13. Dezember 2009 at 14:09
  76. Hartmann #

    Für mich war die Entscheidung eine Fonic-Karte zu kaufen. Wer kann mit einem Mobiltelefon für 9 cent ins Ausland Bsp. Russland telefonieren.

    Habe fonic Karte seit einem Jahr, meine Frau auch meine Kinder auch alles ohne Probleme.

    Fonic macht weiter so, für mich seit ihr zur Zeit die besten im Tarifdschungel

    14. Januar 2010 at 14:07
  77. stef #

    Hallo ich habe fonic jetzt seit mindestens 4 Wochen und immer noch nicht meinen 5 € -Bonus obwohl ich geworben habe und wurde, meine Freundin hat ihn schon lange, kann mir jemand helfen?
    Vielen Dank
    Stef

    14. Januar 2010 at 20:40
  78. Manuela #

    Hallo. Wer kann mir helfen? Ich habe vor ein paar Tagen bei Lidl ein Fonic Starterpaket gekauft.Nach der Freischaltung im Internet, habe ich eine SMS bekommen, wo man mir mitgeteilt hat, das meine 111 Freiminuten in Kürze gutgeschrieben werden. Habe aber allerdings noch nichts bekommen. Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar!!!

    16. Januar 2010 at 15:49
  79. stef #

    @ Manuela,
    ruf mal bei der hotline an und mach bissel Druck, bei mir hats auch 2 Tage gedauert, danach gings schnell…
    Gr. Stef

    16. Januar 2010 at 16:26
  80. Val #

    Hallo zusammen,
    ehrlich gesagt, wenn man so liest, was da alles in der Kommunikation steht, überlegt man sich glaube mehr als 2mal, ob man fonic wirklich bestellen will…
    Wie funktioniert denn Support-Service?
    LG,
    Val

    17. Januar 2010 at 17:06
  81. Uwe #

    Was kostet die Min.aus der USA nach Deutschland?

    27. Januar 2010 at 17:13
  82. Yusuf69 #

    @ Uwe

    Minutenpreis aus der USA nach Deutschland beträgt: 1,29 € (Taktung 60/10, erste nach der ersten Minute im 10 Sekunden Takt)

    27. Januar 2010 at 23:01
  83. Yusuf69 #

    (Taktung 60/10, nach der ersten Minute im 10 Sekunden Takt)*

    27. Januar 2010 at 23:02
  84. N.N. #

    @val vom 17.1.
    Fonic lässt sich nur zu gerne mehrfach bitten. Falls die sich nach der Erinnerung noch immer nicht rühren sollten, würde ich mich beim dritten Ma(i)l im Betreff für ‘Beschwerde/Reklamation’ aus dem Dropdown-Menu entscheiden und an Fonic senden. Siehe meine Antwort vom 29.10. abends um 23h. Der Beitrag darüber, ebenfalls von einem “N.N.” stammt nicht von mir.
    Mittlerweile antwortet mir Fonic nach der ersten Erinnerung, also nach der zweiten Mail, regelmässig beginnend mit “Bitte entschuldigen Sie unsere verspätete Antwort.”
    Zusammenfassend würde ich sagen als Foniker seit knapp 3/4 Jahr, dass der Support so(lala) funktioniert wie in dieser Branche halt gang und gäbe …

    29. Januar 2010 at 09:47
  85. Betr. Tel.017678309256
    Sehr geehrte damen und Herren,
    ich fühle mich von ihnen föllig verarscht. Habe versucht mich auf mehreren internetseiten zu beschwerden.
    Ich habe noch keine Benachrichtigung von Fonic erhalten. Da angeblich nicht zustellbar. Hiermit verbiete ich ihnen nochmals Beträge von meinem Bankkonto abzubuchen und mir mein Händyguthaben auf mein Konto Überweisen.
    Die Einzugsermächtigung ist somit aufgehoben.

    10. Februar 2010 at 16:31
  86. ische #

    Fonic ist total einfach und preiswert. Für Wenigteleonierer und SMS-Schreiber sehr vorteilhaft.

    17. Februar 2010 at 13:25
  87. esau #

    ich kann mit meinem handy nicht mehr telefonieren, da ist noch ein guthaben von fast 10 euro drauf.
    mann sagt mir die verfügbarkeit ist abgelaufen.ich kann keine sms zum aufladen schiken, die nr.56686 zum aufladen kann ich auch nicht anrufen .
    was soll ich machen ??????????

    26. Februar 2010 at 10:01
  88. Die einfachste Möglichkeit wäre sich das abgelaufene Guthaben auszahlen zu lassen und neuen Guthaben aufzuladen. Dann funktionieren auch Gespräche und SMS wieder.

    26. Februar 2010 at 14:34
  89. N.N: #

    @esau
    Sieht mir Bauchgefühl mässig nach folgendem aus: Ein Jahr nach Deiner Registrierung bei Fonic verfällt das Startguthaben ersatzlos. Könnte bei Dir dieser Aspekt hinkommen??

    26. Februar 2010 at 16:59
  90. MM #

    hallo
    ich habe mal eine frage: ich habe mir heute eine Guthabenkarte von O2 Loop geholt und möchte sie bei meiner Fonic-SIMkarte eingeben aber es geht nicht.
    Bei meiner alten SIMkarte von Tchibo(auch O2) konnte ich das machen. Ist das bei Fonic nicht möglich?

    6. April 2010 at 18:10
  91. tina #

    ich habe eine frage meine freundin hat fonic und hat kein geld drauf kann ich von mein handy sie geld schicken ??? wenn ja wie gehet das

    könnt ihr mir da helfen dankeschön

    15. April 2010 at 18:01
  92. N.N. #

    Nicht dass ich wüsste. Diese Guthabenübertragung geht IMO nur bei Vodafone und deren CallYa-Ableger.

    16. April 2010 at 11:49
  93. N.N. #

    Ich nochmal ;-) . Du könntest ihr als Ausweg eine 20€-Rubbelkarte bei real, Drogeriemarkt dm und Müller(?) oder an der Jet-Tanke kaufen und den Zahlencode per SMS übermitteln.

    16. April 2010 at 12:12
  94. N.N. #

    Meines Wissens geht die Guthabenübertragung bei Fonic nicht, nur bei Vodafone und deren Abnleger. Aber du könntest Deiner Freundin aushelfen, indem Du eine 20€-Rubbelkarte kaufst bei real, in Drogeriemärkten wie dm und Müller(?) oder bei der Jet-Tanke und ihr den Code per SMS durchgeben.

    16. April 2010 at 13:06
  95. Jonas #

    Hallo, ich wollte meien Rufnummer zu Fonic mitnehemen (ab 19.4) möglich und habe nur Stress damit, Fonic reagiert nicht auf Fax/e-mail. Bei der Kundenhotline weiß ich mehr als die, muss denen das erklären und die stöhnen hörbar im Hintergrunf. OMG 4never Fonic.
    Wer nur telen/simsen will kanns ja machen aber wer Rufnummer mitnehmen will etc. kann Fonic einfach nur vergessen…

    27. April 2010 at 10:24
  96. Streifenfeld #

    Habe eine Fonic Karte gekauft in Frankfurt(Kur)diese Karte (3 Bon Rechnung Kassenzettel)lassen sich nicht Aufladen
    auch nicht nach mehrmaligen Testen und mit
    einem anderen Handy, das telefonieren ist
    aber möglich, habe auch die Fonic Anleitung(Handbuch)herruntergeladen,bei Lidl bin ich schon unfreundlich mit der
    Aussage abgewiesen worden das Sie keine
    Cash Bons hätten Meine Fonic Nr.:017638342152 bitte helfen Sie mir denn schön langsam verliere ich die Geduld bei Aldi hatt es immer wunderbar
    hingehauen, hoffe Ihr Satz bewahrheitet sich Dies ist die Wahrheit Gruß Peter

    7. Mai 2010 at 22:44
  97. N(ick).N(ick). #

    Bei Lidl gibt es Starterpakete, aber keine Aufladekarten, ist nun einfach mal so. Trabe mit allen drei Belegen Bon, Rechnung, Kassenzettel zurück ins Ladengeschäft und lasse Dir vor Ort das Guthaben direkt vom Personal aufbuchen. Die gespeicherte SMS-Kurzmitteilungszentrale-Nummer hast Du überprüft?: +491760000443, sonst erhältst Du “Übertragungsfehler”. Nicht, dass Du die Nr. von Aldi noch auf dem Handy abgespeichert hast…

    9. Mai 2010 at 19:02
  98. Kathrin #

    Hallo habe ausversehen eine Fonic Prepaid (20 Euro) gekauft aber habe gar keine Fonic Simkarte. Weiss jemand wo man das verkaufen kann? lieben Gruß
    und danke schön
    Kathrin

    15. Juni 2010 at 15:56
  99. ich würde spontan Ebay nennen …

    21. Juni 2010 at 12:47
  100. elke #

    Hallo,war bis jetzt mit Fonic zu frieden. Aber nun hab ich das Problem, dass ich nur noch den Notruf absetzen kann.Keine Hilfe von Fonic. Anrufe dort sinnlos, ich soll mich ein paar Tage gedulden, würde auf dem Festnetz eine Nachricht bekommen.Grund für die Wartezeit-zuviel Anfragen.Welchen Anbieter kann man noch wählen. Gruß Elke

    27. Juni 2010 at 00:52
  101. maddin #

    bin seit 2 wochen bei fonic und habe meine alte nummer mitgenommen. die ist jetzt auch “scharfgeschaltet” und funktioniert. leider kann ich nicht meine Mailbox_Rufnummer ändern. d.h. ich kann die nummer zu meiner mailbox im menu meines telefons zwar ändern, aber wenn er das ans netzwerk überträgt kommt immer eine fehlermeldung.
    und wie ändere ich die Telefonnummer auf der simkarte? da steht immer noch die “übergangsnummer” und nicht meine neue.

    vielen dank

    14. Juli 2010 at 12:30
  102. Ich würde schätzen es dauert einfach noch eine Weile bis die neue Nummer im System aktualisiert wird.

    14. Juli 2010 at 23:40
  103. Robin Fischer #

    Guten Abend,
    Ich habe mir heute eine Fonic Karte bei Lidl gekauft. Ein paar Stunden später habe ich sie dann im Internet registiert. Auf “Mein Fonic” Profil ist die Sim Karte aktiv, aber bei meinem Handy(Nokia 5800 XM) ist die Sim Karten Registierung fehlgeschlagen. Da ich noch minderjährig bin, habe ich eine Frage? Wird meine Simkarte erst auf meinem Handy aktiviert, wenn die “Einwilligung” meines Vater bei Fonic angekommen ist oder dauert es einfach seine Zeit, damit die Karte aktiviert wird ?

    Hoffe auf gute Antworten und sage schonmal Dankeschön
    Liebe Grüße aus dem Schwabenland ;-)

    18. Juli 2010 at 00:18
  104. mmh könnte auch an einem Simlock im Handy liegen. Ist das Handy denn aus einem Prepaid Pack?

    19. Juli 2010 at 19:01
  105. Elena y #

    Ist es bei euch auch so, dass ihr seit wenigen Tagen kaum noch Empfang habt? Bei mir steht immer: kein netzzugriff, obwohl ich keine Einstellungen verändert, oder nen anderen Anbieter gewählt habe…wäre nett wenn mir jemand sagen könnte, was da los ist.

    Lg Elena

    23. Juli 2010 at 22:15
  106. schilli #

    hat schon einer seine rufnummer zu fonic portiert?
    bei mir läuft es hinten und vorne nicht. am samstag hab ich angerufen (16h)da hieß es: “der server wartet auf aktualisierung sie müssen ihr telefon mindestens 4 std abschalten dann haben sie ihre nummer.” naja 4 std später war immer noch das selbe. eigene nummer fehlanzeige und nach 20h – kundencenter geschlossen.
    heute montag erzählt man mir. mhh wartet auf aktualisierung muss wohl an der software liegen. wenn sie an der reihe sind wird manuel gemacht.

    die können mir doch nicht erzählen dass es einen ansturm bei fonic jetzt gibt und dass sie ihre software nicht hinbekommen. noch wurde mir ausdrücklich versichert (ohne nachzufragen) dass meine nummer schon zu fonic portiert sei. vieleicht haben die einfach vergessen die portierung zu beantragen……

    lg schilli

    27. Juli 2010 at 00:08
  107. Normalerweise dauert es nicht so lange aber wenn es wirklich technische Probleme bei Fonic gibt können die wohl auch nichts machen. Frag doch mal nach ob es eventuell ein kleines Bonusguthaben gibt um die Wartezeit auszugleichen :)

    27. Juli 2010 at 12:49
  108. Udo #

    Also, hab am 31.07.2010 ‘n Fonic Surfstick mit SIM-Karte und 2 x 20,– EUR Aufladebons bei Real gekauft, dann Karte etc. am 01.08.2010 aktiviert und …

    … es passiert nix. Man hat mir sogar 2 (!) mal die 10,– EUR vom Konto abgebucht – angeblich hätte ich 10,– Euro davon selber überwiesen, was Quatsch ist.

    Bei mir steht im Kundencenter SIM-Karte “Aktiv”, lt. Support – der inkompetent und unfreundlich ist – ist der techn. Mangel für SIM-Karten, die am 01.08.2010 aktiviert wurden bekannt. In deren System steht meine Karte als “New”, also noch nicht aktiviert.

    Manuelle Aufladung durch meine beiden o.g. Bons ist ebenfalls nicht möglich.

    Nach geschlagenen 16 Anrufen bei der Hotline geht bei mir immer noch nix ! Trotzdem wird mir immer erzählt, dass der, in der Fonic Technik bekannte Fehler, in den kommenden 12 Stunden behoben wäre.

    NIEMEHR FONIC – Schei..laden !!!

    5. August 2010 at 17:48
  109. drewkempf #

    Ich besitze eine prepaidkarte von Fonic, mit der ich bisher rundum zufrieden war.
    Leider lässt sich die fonic -Karte mit meinem neuen Nokia N97mini Handy nicht nutzen, da sie den Programmierpunkt “Einstellungen” derart stört (Programm wird als “geöffnet” angezeigt, obwohl nichts geöffnet wurde, lässt sich auch nicht schließen), dass wichtige Möglichkeiten des Telefons nicht genutzt werden können. Mit der fonic-Karte meines Mannes taucht der selbe Fehler auf, mit einer Telcom-D1-Karte funktioniert dagegen alles bestens.
    Schade, aber ich werde mich von Fonic verabschieden müssen, obwohl ich bisher damit zufrieden war.

    14. August 2010 at 16:14
  110. schilli #

    so bei mir hat die nummer portierung jetzt endlich geklappt. hat ca ne gute woche gedauert. hatten probleme mit der software. naja hab 10 euro entschädigung noch bekommen. kann da einfach nicht meckern :-)

    14. August 2010 at 19:44
  111. Schon mal den Fonic Kundensupport deswegen angeschrieben? Eventuell wissen die eine Möglichkeit oder können da was weiterleiten.

    18. August 2010 at 09:56
  112. Viktor V. #

    Seit gestern SMS aus Ausland kommen nicht an. Ich bin in Deutschland.

    29. August 2010 at 17:31
  113. Teresita Rotbach #

    Hallo Fonic-Team,

    ich habe eine Frage, bevor ich mein O2 Fonic aufladen möchte. Ich habe folgende Mail von Euch bekommen s. unten., mit frei Minuten. Gilt das auch, wenn ich telefoniere? Danke im Voraus.

    Die O2 Freikarte
    Holen Sie sich jetzt auf www.o2-freikarte.de völlig kostenlos Ihre O2 Freikarte?

    Keine Grundgebühr. Keine Vertragsbindung – Einfach bestellen, Handy zur Hand, O2 Freikarte einlegen und gleich ausprobieren – inkl. 1 € Startguthaben.

    Belohnung für Ihre Aufladung
    50 Frei-Minuten & Frei-SMS bei Aufladung von 15 €, schon 100 Frei-Minuten & Frei-SMS bei Aufladung von 20 € und sogar 150 50 Frei-Minuten & Frei-SMS für Ihre Aufladung von 30 €!¹

    31. August 2010 at 13:26
  114. Das Angebot gilt nur fuer die spezielle O2 Freikarte, mit einer Fonic karte ist es ledier nicht moeglich :(

    1. September 2010 at 11:16
  115. Davkly #

    hi,
    wie lange dauert das bis mein Lidl karte freigeschaltet is da steht aber das die registrierung fehlgeschlagen is heißt das das sie erst freigeschaltet werden muss oder das ich mich neu regitrieren muss ?

    3. September 2010 at 21:19
  116. Die karte muss vor der Nutzung erst registriert werden – das kann direkt auf der Fonic webseite gemacht werden.

    4. September 2010 at 17:39
  117. Daniel25 #

    Schon zwei Anfragen an Fonic gerichtet, keine Antwort bekommen. Was ist da los?
    War in Österreich und wollte mit meinem Samsung Wave ins Internet. In D funktioniert das. Hab Paketdaten und Roaming aktiviert, Internet klappte nicht. Telefonieren und SMS schon. Hat jemand eine Erklärung? Fopnic antwortet ja nicht.

    15. September 2010 at 17:23
  118. stefan lehnert #

    Hallo, ich hab ne Frage, hab mir ne Lidl Mobil Karte geholt… funktioniert super…war innerhalb von 10 Minuten alles fertig….. kann man die mit ner normalen Fonic Karte aufladen, gehört ja zu Fonic…Vielen Dank
    Gruß Stefan

    15. September 2010 at 18:15
  119. Herbert54 #

    Welcher Anbieter ist denn vom Support und Service her besser? Fonic, Simyo oder Blau.de?

    18. September 2010 at 00:24
  120. N.N. #

    @stefan
    ja
    @Daniel @Herbert
    Zu Simyo und Blau habe ich keinerlei Verbindung. Von den 3 bin ich Kunde bei Fonic, telefoniere aber nur mit den SIMs. Der Service per Mail ist miserabel. Unter 2, eher 3 Anfragen erhält man keine Reaktion von denen, es sei denn, sie können(wollen) dein
    Anliegen zurückweisen, das geht dann ruck-zuck. Positiv(?): Es sind keine Textbausteine, denn fast jede (knappe)Antwort enthält Flüchtigkeitsfehler. Die saumseligen Antworten beginnen entsprechend mit “bitte entschuldigen Sie die verspätete Antwort”.

    12. Oktober 2010 at 16:24
  121. Daniel25 #

    Whow, nach fast 4 Wochen beham ich eine Antwort. Natrülich mit “Entschuldigung”. Die Tatsache, dass ich nicht ins Internet im Ausland konnte, läge laut Fonic vermutlich am Roamingpartner. Hätte manuell einen anderen suchen sollen. Na ja, wenn ich das nächste Mal da bin, werd ichs ausprobieren.

    12. Oktober 2010 at 19:20
  122. Tino #

    Hallo Leute,

    ich habe mir bei Fonic eine Fonic- smartphone Karte für 9,95 € geholt.

    Seit der Freischaltung habe ich keine SMS und keinen Anruf getätigt, war nur im Internet mit kostenfreien apps und jeden Tag zieht es von meinem Guthaben 2,- € ab- weiß jemand wieso?

    Ich will das ja gar nicht hochrechen! :-(
    Danke für die Antworten

    22. Januar 2012 at 12:05
  123. Auch kostenfreie Apps verursachen Internet-Traffic der bei Fonic mit 24 Cent pro MB abgerechnet wird. Es reichen also 7-8 Megabyte Datenübertragung pro Tag um auf die 2 Euro Kosten zu kommen.

    22. Januar 2012 at 12:32
  124. No Empfang #

    Hallo Zusammen,

    seit etwa einen Monat habe ich leider ständig Empfangstörungen im Lidl/Fonic Netz. Das ist jeden Tag, meistens ab Nachmittags und in den Abendstunden. Auf dem Handy wird optimaler Empfang angezeigt, jedoch lassen sich keine Anrufe tätigen oder empfangen, sms versenden oder der Kontostand über #101* abfragen, dabei kommt dann immer die Meldung Netzproblem. Nach einiger Zeit funktioniert es dann wieder, um dann nach einiger Zeit wieder nicht zu funktionieren.
    Wem geht es noch so? Ich lebe in der Region Düsseldorf.
    Mittlerweile ist das echt nicht mehr hinehmbar und wenn sich das nicht endlich in den nächsten Tagen ändert, werde ich wohl wechseln müssen.

    MfG

    31. Januar 2012 at 19:03
  125. Thomas Sch. #

    Ich war ca. 13.01.2012 in der Innenstadt Düsseldorf.

    Abends klappte es mit fonic. Am anderen Morgen war fonic total tot. Nach kostenpflichtiger Rücksprache hat man mir die Probleme bestätigt …

    Tja, heute habe ich eine neue SIM-Karte aktiviert und warte seit 3 Stunden drauf, dass sich was tut. Nun bin ich aber nicht in Düsseldorf sondern zwischen Frankfurt und Wiesbaden.

    Schade, ich werde die EUR 9,90 verheizen und dann wieder zur T-Mobile / congstar oder irgendeinem D2.

    3. Februar 2012 at 15:47
  126. Hallo fonic warum geht meine fonic karte nicht mehr da sthet nur nur notrufe

    13. Februar 2012 at 16:08
  127. Wurde die Karte eventuell länger nicht mehr benutzt und ist deswegen inaktiv geworden?

    14. Februar 2012 at 11:44
  128. Dam Ramona #

    ich habe 2010 Prepaid Karte vom fonic über Internet für 19,90 gekauft. Habe sie kurze Zeit benutz , 2 mal aufgeladen für je 20,00 . Habe fast nicht telefoniert und Betrag war weg. Ich habe gemerkt dass Fonic nicht lega arbeitet mann wird nur betrogen . Nch 2. Monaten habe ich die Karte weg geschmissen . Bis Heute habe ich noch ärger .Also Finger weg vom Fonic

    4. März 2012 at 13:30
  129. P.P. #

    bisher war ich mit meinen Fonic Prepaid Karten sehr zufrieden.,
    Seit einigen Wochen habe auch ich Empfangsprobleme (Raum Dortmund) d.h. oftmals kommen SMS bis zu 12 stunden später an. Gerade eben bekam ich eine SMS meiner Mobilbox mit einer hinterlassenen Nachricht die sage und schreibe 9 Tage alt war. All diese Verzögerungen haben mir schon eine Menge Ärger eingebracht, vor allem im Job, denn welcher Chef glaubt dir schon, dass du SMS erst Stunden oder Tage später bekommst ?
    Bisher dachte ich es liege vielleicht an meinem Handy, aber da ich dieses nun gewechselt habe und das Problem weiterhin besteht, bin ich kurz davor meine Prepaid Karten zu kündigen bevor ich noch meinen Job verliere..
    ich bin sehr enttäuscht von Fonic

    15. März 2012 at 21:44
  130. Robo #

    habe ein SGS1 Plus und Fonic Prepaid mit Internet-Flat. In D funktioniert alles. Kaum in Spanien kein mobiles Internet mehr – nur WLAN. Wieder in D und alles geht. Fehler lag bei mir: Hatte nicht die Einstellungen auf mein Handy geladen, die mir Fonic als Link geschickt hatte. Kaum etwas später in Österreich wieder kein mobiles Internet mehr – konnte beim Überfahren der Landesgrenze zusehen, wie aus dem bekannten Symbol für mobiles Internet ein “Halten-Verboten”-Symbol (damit es sich jeder vorstellen kann) wurde. Wieder in D und alles geht. Habe jetzt entdeckt, dass – aus welchen Gründen auch immer – Unterschiede zwischen meiner APN-Einstellung auf dem Handy und der manuellen APN-Einstellung auf der Fonic-Homepage bestehen. Bitte schreibt mir mal lückenlos für SGS1 Plus die Fonic-APN-Einstellungen auf, denn ich kriege die Angaben auf der Homepage nicht mit den Gegebenheiten auf meinem SGS1 zusammen… Vielen Dank dafür! Der Robo

    29. März 2012 at 13:03
  131. Matze #

    Funktioniert Whats app auch mit Prepaid???

    9. April 2012 at 20:51
  132. Ja funktioniert auch mit Prepaid, allerdings haben viele Anbieter im Kleingedruckten Instant Messenger Dienste wie WhatsApp verboten – Fonic erlaubt sie allerdings.

    11. April 2012 at 08:53
  133. besucher #

    Ich benutze fonic schon seit ca 2jahren und habe bis jetzt keine probleme…auch von den tarifen her kann ich mich nicht beklagen,das einzige manko wenn man im ausland ist und kein guthaben mehr hat kann man nicht aufladen,da müsste fonic noch was machen…ansonsten kann ich fonic weiterempfehlen

    1. Mai 2012 at 15:40

Trackbacks/Pingbacks

  1. O2 Loop Daten-Flatrate - Internet Pack L - 22. September 2008

    [...] Fonic [...]

Fragen zu diesem Anbieter oder Thema?


Unsere Tarifexperten stehen unter www.mobisim.de jederzeit bereit um Ihre Probleme aus dem Bereich Mobilfunk oder Handy schnell und einfach zu lösen. Natürlich kostenlos!

=> Hier Fragen stellen

Diesen Beitrag kommentieren