Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: Prepaid LTE mit 6-Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 70 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

GUTmobil – telefonieren und spenden

Die Anzahl der Discount-Anbieter auf dem deutschen Markt ist mittlerweile recht groß, GUTmobil setzt deswegen auf ein bislang einzigartiges Hilfskonzept um sich von den Mitbewerbern abzugrenzen. Der Tarif kombiniert günstiges telefonieren mit der Möglichkeit, gleichzeitig zu Spenden. Bislang gab es solche Optionen nur bei Klarmobil. Dort konnten Kunden den monatlichen Rechnungsbetrag aufrunden lassen und die Differenz dem SOS Kinderdorf e.V. spenden. Eine direkte Verknüpfung mit den Tarifen gab es aber bislang noch nicht.

Gutmobil nutzt dabei das Netz von Vodafone und bietet einen 8 Cent Tarif mit 8 Cent pro Gesprächsminute und SMS wie man ihn im VF Netz beispielsweise von McSim kennt. Der GUTmobil Tarif ist dabei keine Prepaid Karte sondern wird monatlich abgerechnet. Es gibt (anders als beispielsweise bei McSim) dazu eine monatliche Grundgebühr von 1.95 Euro. Dazu kommt monatlich ein Betrag von 3 Euro der für Spenden verwendet wird.

Dazu kommt noch eine Festnetz-Flatrate und eine Kombi-Flatrate für kostenlose Gespräche ins Festnetz und zu anderen GUTmobil Kunden.

Tarifübersicht GUTmobil:

  • 8 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Netze
  • 8 Cent pro SMS
  • 29 Cent pro MB Datenübertragung
  • 1,95 Euro + 3 Euro Spende Grundgebühr pro Monat
  • Festnetzflatrate 9.95 Euro + 3 Euro Spende pro Monat
  • Kombi-Flatrate 11.95 Euro + 3 Euro Spende pro Monat

Daneben steht auch noch eine Handy-Surf-Flatrate (Drosselung ab 250MB pro Monat)  für monatlich 9.50 Euro (ohne Spende) zur Verfügung. Verbindung zur Mailbox sind bei GUTmobil kostenlos, die Mitnahme der alten Rufnummer ist möglich.

Die Spenden werden vom eigens dafür gegründeten Verein Spendenbrücke e.V. gesammelt und transparent an Hilfsorganisationen weitergeleitet. Beim Kauf der Karte kann festgelegt werden, welche Hilfsorganisation die Spende erhalten soll.

Insgesamt ist GUTmobil im Vergleich teurer als vergleichbare andere Projekte im Netz von Vodafone. McSim schafft es beispielsweise einen fast identischen Tarif auch ohne monatliche Grundgebühr anzubieten. Die Handy-Surf-Flatrate beinhaltet leider wieder die Beschränkungen die man aus dem Vodafone Netz kennt: Thethering, VPN, VoIP, Instant Messaging, Business-Software-Zugriff, Filesharing / FTP, Internet-TV und sogar Multiplayer-Onlinegames sind von der Flatrate ausgeschlossen und werden mit 19 Cent pro MB abgerechnet.




There are no comments

Add yours