Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: Prepaid LTE mit 6-Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 70 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

BILDmobil Prepaid Surf Flatrate mit doppeltem Freivolumen

BILDmobil Bei BILDmobil spendiert man der Handy Surf-Flatrate einen kräftigen Powerschub. Das ungedrosselte Freivolumen wird dabei dauerhaft glatt verdoppelt, der Preis bleibt gleich. Die Verdoppelung wird ab 1.März für alle Kunden verfügbar sein.

Die Handy Surf-Flatrate kann wahlweise zur Prepaid Karte von BILDmobil gebucht werden. Monatlich kostet die Flatrate 9.99 Euro und bietet eine Flatrate mit bisher 250 Megabyte ungedrosseltem Volumen. Dieses Freivolumen wurde nun aufgestockt und beträgt ab sofort 500 Megabyte. Die BILdmobil Prepaid Karte bietet dabei den Internetzugang mit HSDPA Geschwindigkeit (bis zu 7,2Mbit/s) an. Nur wenn das Freivolumen überschritten wird gibt es für den restlichen Monat eine Droseelung, die Zugangsgeschwindigkeit für das Internet wird dann auf GPRS Niveau reduziert. Im nächsten Monat stehen dann aber wieder die vollen 500MB ungedrosseltem Volumen zur Verfügung.

Die Erhöhung gilt sowohl für Bestandskunden als auch für Neukunden. Auch wer bisher schon die Flatrate gebucht hat profitiert ab 1.März vom erhöhten Volumen. Neukunden haben allerdings einen kleinen Vorteil, denn beim Kauf der Karte ist die Flatrate für einen Monat kostenlos inklusive.

BILDmobil ist mit dieser Neuerung allerdings nicht der einzige Anbieter. BASE (Eplus) hatte ebenfalls bereits angekündigt das Volumen für die Handy Flatrates auf 500 Megabyte erhöhen zu wollen. Durchaus möglich, dass einige der anderen Discounter ebenfalls ab 1.März noch eine Erhöhung planen. Insbesondere die Anbieter im Netz von Vodafone/D2 wie Allmobil oder McSim könnten ein ähnliches Angebot machen denn auch sie haben Flatrates mit Datenvolumen von um die 200MB im Portfolio. Es gibt dazu allerdings noch keine Ankündigungen, für die Kunden wäre es aber auf jeden Fall sehr erfreulich.




There are no comments

Add yours