Nur noch kurze Zeit: 5 Euro Startguthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 40 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 50 Euro Startguthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: KOstenlos bestellen!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: nur 7.95 Euro monatlich
zum Sonderangebot

Prepaid Karte kostenlos aufladen


Handyguthaben zum Abtelefonieren hat jeder gern und so gibt es mittlerweile auch in diesem Bereich immer mal wieder Versuche, Kunden mit kostenlosem Prepaid Guthaben und kostenlosen Aufladungen übers Ohr zu hauen.

Entsprechende Links und Beschreibungen findet man inzwischen in vielen Foren und Gästebüchern und meistens wird vor der Gutschrift des kostenlosen Guthabens gefordert 15-30 andere Leute von diesem System zu überzeugen. Meistens muss dazu auch noch eine Telefonnummer angerufen werden oder die Registrierung erfolgt per Internetseite und dabei werden persönliche Daten abgefragt.

In vielen Fällen gehen die User bei solchen Systemen leer aus, das versprochene Handy Guthaben kommt nie an. Selbst wenn es Aufladebon für verschiedene Anbieter gibt, für Callmobile oder Simply zum Beispiel funktionieren die normalen T-Mobile Aufladecodes nicht und man kann (selbst wenn man einen solchen Code bekommt) nichts damit anfangen. In den meisten Fällen verdient also nur der Anbieter solcher Aktionen daran, die meisten der Kunden dürften leer ausgehen. Ein gesundes Mißtrauen gegenüber solche Angeboten ist daher immer angebracht. Niemand hat etwas zu verschenken, auch Guthaben für das Handy fällt darunter.

Eine Möglichkeit zwar nicht kostenlos aber zumindest kostengünstiger an Aufladeguthabenn für Prepaid Karten zu kommen ist Ebay. Hier gibt es Aufladebons für verschiedene Anbieter günstiger als im normalen Geschäft. Allerdings gilt auch hier: Anbieter die solche Codes nicht unterstützen können auch nicht mit diesen Karten aufgeladen werden.

Dazu bieten einige Discounter wie Blau.de und Simyo in den älteren Tarifen Bonusguthaben ab bestimmten Aufladebeträgen an. So kann man mit hohen Aufladungen ein bestimmtes Prepaid Guthaben kostenlos bekommen – zumindest rein rechnerisch. Bei Blau.de werden solche Bonusminuten derzeit noch im Klassik Tarif angeboten, bei Simyo stehen sie im Simyo Basic Tarif zur Verfügung. Unter Umständen kann es sich rechnen in diese Tarife zu wechseln um von dem kostenlosen bonus zu profitieren.

Bei Callmobile und Simyo gibt es eine andere Möglichkeit, an kostenloses Guthaben zu kommen. Wer einen Kunden wirbt erhält bei beiden Anbietern eine Gutschrift in Höhe von 5 Euro. Pro Kunden, der bei der Anmeldungen die Handynummer des Werbers angibt wird die eigene Prepaid Karte somit mit 5 Euro Guthaben aufgeladen. Dieses System nutzen auch einige andere Anbieter wie etwas Congstar, allerdings muss hier eine extra Werbeemail verschickt werden. Einfach die Handynummer bei der Anmeldung hinterlegen funktioniert hier leider nicht.

Ganz ohne eigenen Einsatz gibt es also leider kein kostenloses Handyguthaben. Es gibt aber durchaus Möglichkeiten, etwas mehr Guthaben zu bekommen – auch ohne auf mehr oder weniger zwielichte Links und Telefonnumern zurückgreifen zu müssen.

Tipp: Bei einigen Prepaid Discountern gibt es Freikarten. Einen Übersicht über aktuelle Angebote von kostenlosen Prepaid Karten gibt es hier: Prepaid kostenlos

Veröffentlich am: 23.Apr 2011

Tags: , ,


Andere Artikel zu diesem Thema:

2 Kommentare zu

  1. Brigitte Müller #

    Meine Prepaid-Karte weist nur ein Guthaben von ca. 25,00 € aus. Sie ist lt. Mitteilung von E-Plus bis zum 30.07.09gültig.
    Ich habe E-Plus gebeten keine Deaktivierung meiner Karte vorzunehmen, da ich zum einen noch über ein Guthaben verfüge und auch nur ein Wenigtelefonierer bin.
    Habe ich richtig gehandelt oder was sollte ich unternehmen?
    Viele Grüße
    Brigitte Müller

    25. Juli 2009 at 17:08
  2. Ob eine Bitte reicht um die Deaktivierung aufzuhalten kann ich nicht einschätzen, der sichere Weg wäre aber eine erneute Guthabenaufladung …

    27. Juli 2009 at 07:24

Fragen zu diesem Anbieter oder Thema?


Unsere Tarifexperten stehen unter www.mobisim.de jederzeit bereit um Ihre Probleme aus dem Bereich Mobilfunk oder Handy schnell und einfach zu lösen. Natürlich kostenlos!

=> Hier Fragen stellen

Diesen Beitrag kommentieren