Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: Kostenlose Simkarte
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 70 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Kostenloses Handy bei discoTel Plus

eteleon - mobile and more Die letzten Aktionen von DiscoTel mit kostenlosen Handys liefen sehr gut und so bietet der Discounter jetzt eine weitere Sonderaktion an, bei der es ein Handy gratis zur Discotel Plus Prepaid Karte gibt. Diesmal gibt es das Samsung E1080w ein solides Handy für Telefonierer ohne viel Schnickschnack. Dieses Handy wird nicht verlost sondern steht für alle Neukunden zur Verfügung! Discotel bietet darüber hinaus noch eine Reihe von weiteren Handys zur Prepaid Karte. Diese kosten allerdings extra, die Preise beginnen hier ab einmalig 4.90 Euro Kaufpreis. Die Handys verfügen über keinen Simlock und können daher mit allen Karten genutzt werden.

Darüber hinaus bietet discoTel aktuell wieder 50 Euro Startguthaben. Zu den normalen 5 Euro Guthaben bei Kauf kommen in den ersten 3 Monaten noch jeweils 15 Euro pro Monat hinzu. Das zusätzliche Aktionsguthaben von 45 € (discoTEL PLUS) setzt sich wie folgt zusammen:

1. 15 € – Gültig im ersten vollen Kalendermonat – Nur in diesem Monat nutzbar.
2. 15 € – Gültig im zweiten vollen Kalendermonat – Nur in diesem Monat nutzbar.
3. 15 € – Gültig im dritten vollen Kalendermonat – Nur in diesem Monat nutzbar.

Für Kunden, die ihre alte Rufnummer mit zu discoTel bringen, gibt es darüber hinaus ein zusätzliches Guthaben von 15 Euro. Allerdings fallen für die Freigabe der Rufnummer beim alten Anbieter kosten an. Diese belaufen sich (je nach Anbieter) auf 25 bis um die 30 Euro.

Beide Aktionen gelten für den discoTel Plus Tarif im Netz von O2. Kunden telefonieren in diesem Tarif für 7.5 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Netze. SMS werden ebenfalls mit 7.5 Cent pro Kurzmitteilung abgerechnet. Eine monatliche Grundgebühr oder einen Mindestumsatz gibt es in diesem Tarif nicht.

Discotel bietet daneben auch noch einen Handytarif im Netz von Vodafone. Unter dem Namen discoTel Smart können Kunden ebenfalls für 7.5 Cent pro Gesprächsminute telefonieren und SMS schreiben. Für diesen Tarif gibt es derzeit allerdings nur 5 Euro Start-Guthaben und das kostenlose Handy gibt es in diesem Tarif auch nicht.

discoTel 7.5 Cent Tarif

Gesprächskosten

Gesprächsminute ins Festnetz7,5 Cent
Gesprächsminute zu DISCOtel7,5 Cent
Gesprächsminute in alle Mobilfunknetze7,5 Cent
Gesprächsminute zur Mobilbox0 Cent
SMS-Kosten(pro SMS/MMS)
SMS zu DISCOtel7,5 Cent
SMS in alle anderen Netze7,5 Cent
SMS ins Ausland-
MMS39 Cent
Mobiles Internet(Datennutzung per Handy oder Surfstick)
Kosten pro MB49 Cent
Abrechnungstakt10kB
Kostenlose Seitenkeine



There are no comments

Add yours