Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: LTE Prepaid mit 6 Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Allnet Flat nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Internet Flat ab 2 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Billigvorwahlen: Es gibt sie noch

Mit der Erfolgsgeschichte der Flatrates für den Festnetzanschluss sind sie aus der Fernsehlandschaft verschwunden, die Werbespots für günstige Vorvorwahlen. Die Nummern selbst existieren aber trotzdem noch. Und wer Telekomkunde ist, für seinen Festnetzanschluss aber keine Flatrate gebucht hat, der kann immer noch mit den Vorwahlen sparen. Insbesondere bei Gesprächen ins Ausland kann eine solche Flat helfen.

Bei Ferngesprächen im Inland zahlen Telekomkunden abends und am Wochenende 3,3 Cent, unter der Woche tagsüber 5,6 Cent für jede Gespächsminute. Mit Anbietern wie Ventelo oder 010011 GmbH kann man diese Preise aber deutlich senken. So zahlt man tagsüber mit der Vorvorwahl 0 10 69 nur 1,5 Cent, mit der Nummer 0 10 011 nur 1,8 Cent pro Minute. Auch die Abendtarife lassen sich senken: Mit 0 10 011 oder 0 10 69 sinkt der Minutenpreis auf 1,3 Cent. Für Ortsgespräche werden bei der Telekom rund 4,5 Cent pro Minute fällig. Wählt man 0 10 97 oder 0 10 79 vor, sinken die Kosten auf 2,1 Cent pro Minute.

Besonders viel sparen lässt sich aber bei Anrufen in deutsche Handynetze. Ohne eine entsprechende Flatrate zahlt man immer noch zwischen 23,7 und 26,2 Cent pro Minute, wenn man vom Festnetz aufs Handy anruft, egal, zu welcher Uhrzeit telefoniert wird. Die Vorwahl 0 10 47 senkt diese Kosten drastisch: Nur noch 4,7 Cent werden minütlich fällig. Die Vorwahl 0 10 011 senkt den Preis immerhin auf 5,6 Cent. Die meisten Anbieter bieten übrigens eine telefonische Tarifansage. Damit weiß man immer sofort, wie viel man mit der Vorwahl nun bezahlt.

Stand: Mitte Juni 2012.




There are no comments

Add yours