Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: LTE Prepaid mit 6 Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 3GB Allnetflat fr nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Allnet Flat nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Internet Flat ab 2 Euro
zum Sonderangebot

apple-1281744_1280

Ortel-Mobile – Erfahrungen, Netz und das Kleingedruckte beim Prepaid Anbieter

Ortel-Mobile – Erfahrungen, Netz und das Kleingedruckte beim Prepaid Anbieter – Ortel Mobile startete 2005 auf dem deutschen Markt und bietet insbesondere für Auslandstelefonate eine interessante Alternative. Ortel Mobile nutzt dabei das Netz von O2/E-Plus und rechnet auf Prepaid Basis ab, es kann also nur vertelefoniert werden, was vorher aufgeladen wurde. Mittlerweile wurde das Tarifportfolio aber deutlich erwerter und neben der Simkarte gibt es inzwischen auf eine Ortel Freikarte sowie ein Smartphone Paket und eine Datenflat. Die Grundausrichtung des Anbieter hat sich aber nicht verändert.

Der Prepaid Tarif von Ortel Mobile

  • 9 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Netze + 9 Cent pro Anruf
  • 15 Cent pro SMS
  • Internet ab 49 Cent pro MB Datenübertragung (LTE mit bis zu 21,6MBit/)
  • keine Grundgebühr, keine längerfristige Vertragslaufzeit
  • 9.95 Euro Kaufpreis, 10 Euro Startguthaben sind bereits enthalten.´

Die Kosten für Gespräche im Inland sind im Vergleich mit anderen Discounter wie Maxxim (8 Cent pro Minute) oder Congstar (9 Cent pro Minute)gar nicht so hoch, die zusätzliche Gebühr pro Gespräch gibt es aber nur bei sehr wenigen anderen Anbieter und macht vor allem kuurze Gespräche dann doch teuer. So zahlt man für 30 Sekunden Gespräch bei Ortel 18 Cent (9+9 Cent) während man bei fast alle anderen Discounter hier nur 9 Cent berechnet bekommen würde. Das ist schon ein deutlicher Unterschied. Bei den SMS sieht es ähnlich aus. Bei Discotel gibt es die SMS beispielsweise bereits ab 6 Cent. Bei Ortel kostet diese 15 Cent und damit mehr als doppelt so viel. Für deutsche Verbindungen ist das Unternehmen also eher zu teuer.

Die Stärken von Ortel Mobile liegen dafür bei Gesprächen ins Ausland: ab 1 Cent pro Minute kann man in ausgewählte Länder telefonieren (zum Beispiel Polen), Gespräche in die meisten europäischen Länder kosten 9 Cent pro Gesprächsminute.

Die Guthabenabfrage steht entweder über die Kurzwahl 1155 oder per Tastenkombination *100# zur Verfügung. Das Guthaben ist dabei 6 Monate gültig, danach kann es nicht mehr für Gespräche genutzt werden. Nach 7 Monten ohne Aufladung wird die Karte deaktiviert. Das Guthaben verfällt dann ersatzlos.

Weitere Optionen zur Ortel Mobile Prepaidkarte

Neben dem Grundtarif bietet Ortel noch eine ganze Reihe von weiteren Flatrates und Optionen, die bei Bedarf mit zur Prepaidkarte gebucht werden können. Dabei sind vorl allem die Auslandsoptionen und die Datenoptionen interessant, da der Discounter dort seinen Schwerpunkt setzt. So gibt es beispielsweise die World-Optionen, mit denen man sich sowohl Gesprächsminuten als auch Datenvolumen für viele Länder (auch außerhalb der EU) und fpür Deutschland buchen kann. So bietet die Smart World L Flat bis zu 300 Minuten Gespräche auch im Ausland an und dazu noch 3GB Datenvolumen. Das Unternehmen schreibt zu den nutzbaren Ländern:

Bis zu 300 Minuten für innerdeutsche Gespräche und Gespräche aus Deutschland in die Fest- und Mobilfunknetze der folgenden EU-Länder, sowie Gespräche innerdeutsche Gespräche, Gespräche aus Deutschland in die Fest- und Mobilfunknetze der folgenden EU-Länder sowie Gespräche innerhalb und zwischen den folgenden EU-Ländern: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ungarn, und Zypern ohne Sondernummern, (Mehrwert-)Dienste und Rufumleitungen. Die inkludierten Minuten gelten auch für Gespräche aus Deutschland in die Fest- und Mobilfunknetze der folgenden Ländern: Bangladesch, Brasilien, Chile, China, Hongkong, Indien, Indonesien, Irak, Israel, Japan, Kanada, Malaysia, Pakistan, Puerto Rico, Singapur, Südkorea, Thailand, USA sowie in die Festnetze von Kasachstan, Russland, Slowenien, ohne Sondernummern, (Mehrwert-)Dienste, Roaming und Rufumleitungen. 60/60 Taktung. Deutschlandweite Gespräche innerhalb der Netze von Telefónica Deutschland (z.B. von Ortel Mobile, E-Plus, o2, AY YILDIZ, blau) sind im Optionspreis enthalten (On-Net Flat). Nach Ablauf der Inklusiveinheiten gelten die Konditionen des Ortel Mobile Standardtarifs gemäß aktueller Preisliste. Die Internet Flatrate gilt innerhalb Deutschlands und in der EU und beinhaltet bis zu einem Datenvolumen von 3GB Geschwindigkeiten von  bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload), danach bis zu 56 kbit/s im Up- und Download.

Ingesamt macht diese lange Fußnote schon deutlich, dass Ortel kein einfacher Tarif ist, sondern eine spezielle Variante für Nutzer, die bei anderen Anbietern keine Tarife finden, weil sie ganz spezielle Bedürfnisse für Verbindungen ins Ausland haben.




There are 26 comments

Add yours
  1. Thätner

    Hallo, wollte nur mal nachfragen wie der Tarif von Deutschland zur Schweiz währe.
    Telefonkosten,SMS und MMS sowie die anschaffungskosten
    welcher anbieter nun in der Schweiz ist weiss ich nicht
    Währe schön wenn sie mir weiterhelfen könnten

  2. Prepaid Team

    Laut Ortel Webseite gibt es derzeit in die Schweiz folgende Konditionen:

    Tarife für Auslandsgespräche nach Switzerland:

    Anrufe zu einer Festnetzverbindung € 0.09
    Anrufe an eine Handynummer € 0.29
    SMS-Textnachrichten versenden € 0.15

    Dazu käme der Kaufpreis für eine Karte der derzeit bei 9.95 Euro liegt.

  3. SCHULZ

    ich möchte zur schweiz telefonieren über Prepait, ich sehe es wurde schon mal eine Anfrage stattgefunden hat. Ich möchte nun noch wissen welcher Anbieter dies anbieten tut und wo man solch eine Karte dann erwerben kann

  4. michi

    Hallo,

    Finger weg von Ortel!!!

    Habe eine SIM – Karte direkt bei Ortel bestellt, bezahlt (Vorauskasse), aber nicht bekommen…
    Habe schon mehrere E-Mails an Ortel geschrieben, keine Reaktion…

    Abzocker, wirklich nicht zu empfehlen.

  5. alex

    michi * warum gleich ortel angreifen.???

    bist du dir sicher das die karte nicht abgeschickt worden ist ? ist vieleicht von einen mitarbeiter von post* mitgenommen worden ? hast mal daran gedacht?

    ich nutze selber ortel bin sehr zufrieden …
    ortel karte (prepaid) kann man jederzeit fast beim jedem callshop erwrben zum preis von. 9,95 €
    mit nem startguthaben von 7,50.

    und villeicht bist du einer von 100 besteller dem es passiert ist.trotz heißt nicht gleich – abzocke,!

  6. kunde

    Hallo,

    ich hab mir eine AyYildiz Karte gekauft und bin bisher wirklich zufrieden.
    Jetzt ist aber meine Frage, ob man diese auch mit Ortel Guthabenkarten aufladen kann.

  7. Slavik

    Hallo,
    nutzte seit 2 Jahren Ortel. Gestern, sprich am 06.11.2009 wurden mir von meinem Guthaben Grundlos 5,50 abgezogen. Per Protokoll habe ich nageschaut, ich habe es nicht durch einen ungezielten Anruf verbraucht auch kein Internet oder Wap genutzt, keine Abobestellungen. Die Servicecentrale erreicht man natürlich nicht. Wem ist sowas schon mal passiert und gibt es dafür eine Begründung?

  8. marko bohne

    warum ist bei ortel die mailbox nicht kostenlos wie bei symyo oder e-plus und überhaupt ist ortel nicht wirklich intrisant es gibt beseres.

  9. Prepaid Team

    Nein in dem Fall leider nicht weil Karten die im Ausland eingesetzt werden auch über den ausländischen Roamingpartner abgerechnet werden. Da gelten dann die inländischen Tarife nicht mehr 🙁

  10. Seda

    Ich brauche neues gutehaben für meine ortel – karte und wollte fragen ob die karte mit e-plus guthaben aufgeladen wird

    (freue mich über eine schnelle antwort )

  11. Peter

    Hallo,
    Habe Ortel Mobile,
    Nach der eingabe meiner Cashnummer,kommt die ansage,entweder nummer nicht bekannt,oder ich habe sie nicht bestätigt?
    Ich habe bisher immer mit 15.-EUro Cash Card aufgeladen die von AY YILDIZ sind,STeht aber noch E-Plus und VYBEMOBILE mit drauf.haben die etwas geändert?
    Hotline angerufen,2x,und jedesmal wurde versprochen,das die 15Euro gutgeschrieben werden.Bisher nach 5 Tagen nichts passiert.
    Ich telefoniere nie,habe es nur für Notfälle,wollen die mich loswerden,weil sie nichts an mir verdienen?
    Habe das ORTEL Mobile nun 2 Jahre.
    Danke schonmal beste grüsse Pit

  12. Semiih

    Liebe Nutzer , Ich benutze Ortel mobile schon seit 4 Monaten bisher habe ich mir Einen mal eine flat machen lassen für Einen Monat als ich dass es den 2ten mall versuchte ging es nicht . Die karte Aufladen geht zwar , aber nur bei mir bis 10€ . Woran kann es den Liegen ?

  13. Fuzzybee

    Ich habe ein Problem, ich habe seit kurzem eine Ortel prepaid card gekauft mit 7 euro Start guthaben. Danach habe ich die karte nochmal mit 20 euro aufgeladen und hatte dann ein paket gebucht mit 400 freiminuten für 14,99 (das galt bis ende september) und kostet nun 19,99. An sich kein problem. 20+7 euro sind 27-14,99 ergibt : 12,01. Ich habe nicht über die 400 minuten telefoniert sodass quasi also alle gespräche die ich bis dahin geführt hatte nicht extra abgerechnet wurden. Als ich heute erneut mit 10 euro die Karte aufgeladen hatte um das Paket wieder zu buchen sollte demnach also: 12,01+10: 22,01!! euro vorhanden sein,aber ich hätte nur 12,46 Guthaben. Was ist mit dem anderen Geld????? Ich habe nichts gemacht als im rahmen gegeben die 400 min zu nutzen und es fehlen über 8 euro? Das kann doch nicht sein! Hat jemand eine Ahnung was da schief gelaufen ist? Oder an wem ich mich da wenden kann? Das ist ne echte schweinerei so über den Tisch gezogen zu werden.

  14. Alena

    Hallo, meine ortelkarte wurde nach 6 Monaten gesperrt, weil ich in dieser Zeit nicht erneut die Karte aufgeladen habe. Ich hatte jedoch noch 16€ Guthaben. Ist das Guthaben jetzt entgültig weg? Oder wird es mir wieder gut geschrieben wenn ich die Karte erneut auflade?

  15. Lee

    Hallo ich habe meine ortel prepaid karte mit 20 Euro aufgeladen mit der 1155 option und bekam die nachricht ich hätte nur 0,11 euro Guthaben. § G, Internet funktioniert, ich kann jedoch nicht telefonieren, obwohl es vor der Aufladung geklappt hat. Vorher hatte ich das Guthaben mit der Option *104* 16stellige Nr# auf geladen, da gab es nie Probleme. Habe die Hotline angerufen und bekam keine Erklärung, man wolle mich zurückrufen, was nie geschah. Wieso wurde mir das Guthaben nur für das Internet und nicht fürs telefonieren gutgeschrieben?

  16. Bastian Ebert

    wurde eventuell von dem Guthaben eine Internet-Flat gebucht? Dann wäre das Surfen mit der Prepaidkarte von Oertel weiterhin möglich (weil die Flat ja aktiv ist), Telefonieren aber nicht, weil das Guthaben zu gering ist.


Post a new comment