cell-phone-1149684_1280

So findet man die IMEI bei iPhone und iPad

So findet man die IMEI bei iPhone und iPad – Die IMEI Nummer (International Mobile Equipment Identity) eines iPhones identifiziert das Gerät eindeutig und ist eine erweiterte Seriennummer für den internationalen Markt. Sie wird beispielsweise benötigt, um das Gerät entsperren zu können. Wenn man bei einem Anbieter den Entsperrcode für den Simlock oder Netlocks eines iPhones anfordern möchte, braucht man in jeden Fall die IMEI Nummer (das gilt allerdings nicht für PIN und PUK). Dazu ist die IMEI wichtig, wenn die Geräte gestohlen wurden und man sie in die Fahnung geben will. Das erfolgt in der Regel per IMEI und daher braucht man für die Diebstahlmeldung bei der Polizei diese Nummer. Umgekehrt kann man bei gebrauchten Geräten über die IMEI prüfen, ob diese eventuell aus Diebstählen stammen.

In diesem Artikel wollen wir zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, bei den Apple Modelle die IMEI zu finden und im besten Fall sollte man sie dann getrennt von den Geräten notieren.

So findet man die IMEI bei iPhone und iPad

Die Vorgehensweise unter iOS für die IMEI ist bei iPhone und iPad gleich. Es macht auch keinen Unterschied ob man die Geräte mit Telekom Prepaid Sim nutzt, Vodafone Karten im Einsatz hat oder o2 Prepaid Tarif einsetzt – die IMEI hängt immer vom Gerät ab und ist daher vom Tarif und der Simkarte unabhändig. Das gilt auch für eSIM Angebote.

Der einfachste Weg um an die IMEI eines iPhone zu kommen ist die Original-Verpackung. Auf dem Barcode (Strichcode) der Verpackung ist auch die IMEI des Gerätes vermerkt. Daher sollte man die Verpackung gut aufheben, aber das ist ja bei Apple Geräten ohnehin fast immer der Fall.

Aber auch ohne Verpackung kann die IMEI recht einfach ermittelt werden, das iPhone ist da sehr bedienerfreundlich und zeigt alle relevaten Infos zum Gerät direkt im Einstellungsmenü an. Die entsprechende Anzeige findet sich unter:

„Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Info“

Apple selbst schreibt dazu in den FAQ:

  1. Wähle „Einstellungen“ > „Allgemein“, und tippe auf „Info“.
  2. Suche nach der Seriennummer. Möglicherweise musst du nach unten scrollen, um die IMEI/MEID und die ICCID zu finden.
  3. Lege den Finger auf die Nummer, um sie zu kopieren und in die Registrierungs- oder Supportformulare von Apple einzufügen.

Neuere iOS Versionen:

Das Menü sieht dann so aus (iPhone4):

Die iPhone IMEI findet sich im Info-Menü

iPhone IMEI

Die IMEI Anzeige beim iPad ist identisch aufgebaut und findet sich an der gleichen Stelle. Einen Unterschied zwischen iPhone gibt es an dieser Stelle ebenfalls nicht, bei den neueren iOS Versionen sieht die Oberfläche allgemein nur etwas anders aus.

Die IMEI ist dazu fest mit dem Gerät gekoppelt, es gibt also keine Möglichkeit, sie einfach zu ändert. Man kann sie mit der Fahrgestellnummer bei Fahrzeugen vergleichen – sie ist ein wichtiger Bestandteil um die Geräte eindeutig und rechtssicher zu identifizieren.

Video: 5 Wege um die IMEI Nummer des iPhone herauszufinden




Einen neuen Kommentar schreiben