Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: Prepaid mit 6 Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 70 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Debitel-Light

Debitel-Light – Von den älteren Prepaid-Nutzer erinnert sich vielleicht noch jemand an die Markt „Debitel-Light“. Debitel hatte unter diesem Namen in den Jahren 2005 und 2006 eine eigene Discount-Marke auf den deutschen Markt gebracht die mit anderen Urgesteinen des Prepaid Marktes wie Simyo oder Callmobile um Kunden wetteiferte. Für Debitel-Light war das geschäft jedoch bald vorbei, die Marke wurde nach relativ kurzer Zeit bereits eingestellt und die Kunden an Blau.de weitergeben.

Mittlerweile gibt es unter der Marke Debitel-Light wieder einen neuen Prepaid-Discounter der vom Design her auch verdächtig an die alte Marke erinnert. Allerdings findet sich jetzt im Impressum der Discounter Callmobile. Wie es scheint werden nun neue Callmobile Tarife unter der Debitel-Light Marke vermarktet.

Der neue Debitel-Light Tarif ist dabei durchaus interessant, denn der Discounter bietet einen 8-Cent Tarif im Netz von T-Mobile an. Nachdem viele Discounter dem D1-Netz den Rücken gekehrt hatten ist es durchaus vorteilhaft wenn sich dort wieder einige neue Discounter finden.

SMS-Flatrate

Debitel Light bietet eine echte SMS-Flatrate für kostenlose Kurzmitteilungen in alle deutschen Netze. Diese Flatrate kostet monatlich 9.95 Euro und hat eine Laufzeit von 30 Tagen. Sie kann jeweils zum Ablauf der Laufzeit wieder gewechselt werden. Mit dieser Flatrate bietet Debitel Light ein echtes Feature an, das man bisher im Netz von D1 vergeblich gesucht hat. SMS-Flatrates gibt es zwar bei Eplus (Simyo und Blau.de) bei den T-Mobile Discounter ist Debitel Light aber der einzige Anbieter mit einer solchen Flatrate. Die Flatrate ist dabei auf 50.000 SMS pro Monat gedeckelt, es dürfte aber praktisch unmöglich sein die Zahl zu erreichen.

Debitel Light Daten Flatrate

Für 9.95 Euro gibt es bei Debitel Light die Möglichkeit eine Datenflatrate für einen Monat zu buchen. Diese bietet monatlich 200MB mit UMTS Speed an, danach wird auf GPRS Niveau gedrosselt. Das Netz von D1 würde theoretisch auch schnellere Verbindung zulassen, die Flatrate wird aber künstlich auf UMTS Speed gebremst. Damit ist der Tarif für Nutzer die regelmäßig surfen eher wenig interessant.

Geringnutzungsgebühr

Die Administrationsgebühr hat man sich bei Callmobile abgeschaut. Für alle Kunden die sehr wenig telefonieren wird ein monatlicher Betrag erhoben. Dieser liegt bei einem Euro pro Monat für den Fall das in den letzten 3 Monaten weniger als 6 Euro Umsatz gemacht wurde. Wer die Karte regelmäßig nutzt dürfte diese Gebühr nie bezahlen müssen, sie ist lediglich ärgerlich für alle Kunden die Debitel Light als Prepaid Ersatzkarte nutzen wollen. Für diese Fälle sind dann andere Karten besser geeignet.

Für Neukunden gibt es zwar die Möglichkeit, eine Wunschrufnummer auszusuchen, die alte Rufnummer kann man aber nicht mit zu Debitel Light bringen. Verbindungen zur Mailbox kosten zudem 8 Cent pro Minute. Das ist bei anderen Discountern kostenlos.

Darüber hinaus bietet Debitel Light aber einen soliden 8 Cent Tarif im Netz von D1. Wer dieses Netz bevorzugt und einen günstigen Tarif ohne Schnicks-Schnack sucht ist damit bei Debitel Light genau richtig. Auch Vielschreiber dürften aufgrund der SMS-Flatrate im Netz von T-Mobile mit dem Tarif Freude haben, die Datenflatrate von Debitel Light ist aufgrund der Geschwindigkeits Beschränkungen eher nur für Wenig-Surfer geeignet.




Post a new comment