Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: LTE Prepaid mit 6 Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Allnet Flat nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Internet Flat ab 2 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Alternativen zu Simply und Drillisch

Die aktuellen Rechtsstreitigkeiten zwischen der deutschen Telekom und Drillisch haben sehr viele Kunden verunsichert. Es scheint zumindest sicher, dass es zukünftig keine Drillisch-Discounter Karten im Netz der Telekom geben wird. Betroffen davon sind alle Discounter, die zur Drillisch Gruppen gehören und das Netz von D1 nutzen. Dazu gehören:

Laut Telekom werden die betroffenen Prepaid Karten nicht abgeschaltet. Man kann also auch weiterhin mit den D1 Karten dieser Discounter telefonieren. Lediglich neue Verträge werden nicht mehr möglich sein und es bleibt zu befürchten, dass es auch keine Weiterentwicklungen bei diesen Tarifen geben wird.

Update: Mittlerweile hat sich gezeigt, dass Drillisch die Kunden aus den Alt-Tarifen zum Wechsel zwingt. Bei discotel Classic gibt es nur die Wahl: O2 Netz oder neuer Anbieter. Es sind also auch Bestandskunden betroffen.

Drillisch – Wechseln oder nicht?

Ob sich ein Wechsel lohnt lässt sich so pauschal nicht sagen. Aktuell ist der Wechsel auf jeden Fall noch nicht kostenlos, wer die alte Rufnummer mitnahmen möchte muss in jedem Fall die Portierungsgebühr von 25 bis 30 Euro bezahlen. Daher ist es unter Umständen sinnvoll, vorerst die alte Karte weiter zu nutzen um zu sehen, wie sich der Fall weiter entwickelt.

Die Alternativen im Netz von D1 (Telekom) sind rar gesäht. Einen Überblick über die Karten im Netz von D1 gibt es hier: Telekom Prepaid.

Am nächsten an die aktuellen Tarife der Drillisch Discounter kommen wohl aktuell die Angebote debitel Light. Der Discounter bietet einen reinen 8-Cent Tarif auf Prepaid Basis mit einheitlichen 8 Cent pro Gesprächsminute und SMS in alle deutschen Netze. Dazu können Daten-Optionen und Flatrates gebucht werden.

Mehr Informationen: debitel Light

Etwas teurer sind die Konditionen bei Congstar. Der Discounter berechnet 9 Cent pro Gesprächsminute und SMS in alle Netze. Da Congstar einen hundertprozentige Tochter der Telekom ist, dürfte sich eine Kündigung wie bei Drillisch hier nicht wiederholen. Alternativ gibt es bei Congstar auch einen Surfstick mit Tagesflatrate und es können zum Prepaid Tarif neben SMS- und Festnetz-Flat auch eine Datenflatrate für den mobilen Internet-Zugang gebucht werden.

Mehr Informationen: Congstar Prepaid

Für alle Kunden, die keine Prepaid Karte mehr möchte, ist Klarmobil eine Alternative. Der Discounter rechnet monatlich ab und berechnet für die Gesprächsminuten und SMS auch nur jeweils 9 Cent in alle deutschen Netze. bei Klarmobil sollte man bei der Bestellung allerdings auf die D1-Vorwahl achten, denn der Discounter bietet auch Karten im Netz von O2 an.

Mehr Informationen: Klarmobil




There are 7 comments

Add yours
  1. Drillisch: discotel Classic mit Zwangsumstellung | mobiSIM

    […] Die alten Simkarten werden zum Umstellungsdatum abgeschaltet. Es gibt also für Kunden von discoTel Classic keinen Möglichkeit, den alten Tarif weiter zu nutzen. Entweder man telefoniert ab dann im Netz von O2 oder wechselt den Anbieter. Wer trotzdem ein anderen Netz sucht: Hier haben wir Alternativen zu den Drillisch Discountern im Netz von D1 zusammengestellt: Alternativen zu Maxxim, Discotel und Simply […]

  2. Nun doch Zwangsumstellung bei Drillisch: discoTel Classic wird eingestellt

    […] Die alten Simkarten werden zum Umstellungsdatum abgeschaltet. Es gibt also für Kunden von discoTel Classic keinen Möglichkeit, den alten Tarif weiter zu nutzen. Entweder man telefoniert ab dann im Netz von O2 oder wechselt den Anbieter. Wer im Telekom Netz bleiben will und einen anderen Anbieter sucht: Hier haben wir Alternativen zu den Drillisch Discountern im Netz von D1 zusammengestellt: Alternativen zu Maxxim, Discotel und Simply […]

  3. Fiotel vor dem Aus?

    […] Mit dem Aus von Fiotel ist wieder ein weitere Discounter aus dem Netz von D1 verschwunden. Allerdings gibt es immer noch einige Alternativen, einen Übersicht haben wir hier zusammen gestellt: Alternativen im D1 Netz. […]

  4. sprich.billiger – Ende der Vermarktung

    […] Da mit sprich.billiger ein weitere D1-Discounter verschwindet, wird das Mobilfunknetz der Telekom noch leerer. Die Zahl möglicher Alternativen in diesem Netz nimmt ab und wenn der Schwund an Anbietern so weiter geht bleiben bald kaum noch D1-Discounter übrig. Einen Überblick über die verbliebenen Anbieter haben wir hier zusammen gestellt: Alternative im Netz von D1. […]


Post a new comment