Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: LTE Prepaid mit 6 Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 3GB Allnetflat fr nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Allnet Flat nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Internet Flat ab 2 Euro
zum Sonderangebot

pokemon-1553977_1280

K-Classic Mobil – die Prepaid Karte von Kaufland

K-Classic Mobil – die Prepaid Karte von KauflandALDI hat es mit der ALDI Talk Prepaid Karte vorgemacht und andere Discounter wie EDEKA mobil haben das übernommen: Man kann auch als Lebensmittel-Discounter mit einer Prepaid Karte erfolgreich sein. Kaufland bietet daher unter dem Namen „K-Classic Mobil“ mittlerweile auch einen eigenen Prepaid Tarif an. Das Angebot unterscheidet sich dabei tariflich kaum von den Mitbewerbern. Die Karten bieten einen reinen 9-Cent Tarif mit einheitlichen 9 Cent pro Gesprächsminute und SMS in alle deutschen Netze.

Der K-Classic Mobil Basis Tarif im Überblick:

  • 9 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Netze
  • 9 Cent pro SMS in alle deutschen Netze
  • 24 Cent pro MB Datenübertragung
  • keinen Mindestumsatz, keine Grundgebühr, keine Vertragslaufzeit

Die Abrechnung der Gespräche erfolgt minutengenau (60/60). Das nicht genutzt Guthaben ist unbegrenzt gültig und kann jeweils zum Quartalsende ausgezahlt werden.

Derzeit kostet die K-Classic Mobil Prepaid Karte 9.95 Euro und beinhaltet 10 Euro Startguthaben. Wie bei ALDI kann auch diese Prepaidkarte nicht online bestellt werden und ist lediglich in den Filialen von Kaufland zu erwerben.

Weitere Tarifoptionen von K-Classic Mobil

Neben dem reinen Grundtarif von K-Classic gibt es noch 3 weitere Tarifoptionen die zur Prepaidkarte gebucht werden können. Diese Optionen haben dabei eine Laufzeit von 30 Tagen und verlängern sich jeweils um einen Monat wenn sie nicht gekündigt werden und genug Guthaben auf der Karte ist.

Zur Auswahl stehen dabei:

  • Surf&Talk XS: 100 Freiminuten & FreiSMS sowie 100MB Datenflat für 4.99 Euro monatlich
  • Surf&Talk S: 300 Freiminuten & FreiSMS sowie 1GB Datenflat für 7.99 Euro monatlich
  • Surf&Talk L: 500 Freiminuten & FreiSMS sowie 1m5GB Datenflat für 12.99 Euro monatlich

Sie die Freiminuten und FreiSMS verbraucht, werden weitere SMS und Gespräche mit 9 Cent pro SMS bzw. Minute abgerechnet. Im Datenbereich entstehen auch nach Überschreiten des Freivolumens keine Mehrkosten sondern der Speed des Internet-Zuganges wird lediglich auf GPRS Geschwindigkeit (64 kbit/s) reduziert. Im Kleingedruckten heißt es zu den weiteren Bedingungen:

Preis Surf & Talk XS: 4,99 €/Abrechnungsmonat mit 100 MB Internet-Flat und 100 Frei-Einheiten. 1 Frei-Einheit entspricht 1 Gesprächsminute (Taktung 60/60) bzw. SMS, gültig in alle dt. Netze sowie aus dem EU-Ausland in die EU und nach Deutschland (ohne Sonderrufnummern und Mehrwertdienste) bzw. pro SMS. Nach Ausschöpfung der Frei-Einheiten 9 Cent/Min. (minutengenau) bzw. pro SMS. Internet-Flat gilt für EU-weite Datennutzung bis 100 MB/Abrechnungsmonat (Surfen ohne Surf & Talk XS: 0,24 €/MB). Maximale und beworbene Geschwindigkeit: Bis zu 21,6 MBit/s im Download und bis zu 8,6 Mbit/s im Upload. Reduzierung Geschwindigkeit bis zum Verbrauch des im Tarif enthaltenen Datenvolumens (einschließlich etwaiger gebuchter Erweiterungen) auf bis zu 64 kbit/s im Up- und Download. Reaktivierung für jeweils 1 weiteren Monat, wenn innerhalb von 48 Stunden nach Ablauf des vorherigen Buchungsmonats ausreichend Guthaben vorhanden ist.

Beim Surf&Talk S und L ist dazu derzeit die Family- & Friends-Flat mit inklusive. Damit kann man kostenfrei zu anderen Kunden von K-Classic Mobil Gespräche führen und SMS schreiben. Wenn man die ganze Familie mit diesem Tarif ausstattet, kann man so kostenfrei untereinander in Verbindung bleiben. Das Unternehmen ist damit einer der wenigen Discounter, de noch eine Community Flat anbieten.

Das Mobilfunk-Netz von K-Classic Mobil

Leider ist das Netz direkt nicht gut zu erkennen, in den FAQ ist aber sehr deutlich aufgeführt:

Innerhalb Deutschlands nutzen Sie das Netz von O2. Im Ausland können Sie die Mobilfunknetze unserer International Roaming Partner nutzen.

Die Netzqualität der Prepaidkarte entspricht also der Netzqualität von o2 vor Ort. Mittlerweile ist auch die Nutzung von LTE möglich, die maximale Geschwindigkeit der Datenverbindung beträgt 21,6Mbit/s. Weitere Details zur Netzabdeckung gibt es direkt auf dieser Seite. Damit können die Simkarten leider nicht auf den vollen Speed des LTE Netzes von O2 zugreifen. Bei maximal 21,6MBit/s ist bei der Geschwindigkeit Schluss.

Durch den Zusammenschluss von O2 und Eplus können alle Handykarten im O2 Netz auch das Mobilfunk-Netz von Eplus mit nutzen. Die geschieht automatisch und verursacht auch keine Mehrkosten.

Erfahrungen mit K-Classic Mobil

Im Netz finden sich einige Tests und Bewertungen zur Prepaid Karte von K-Clssic Mobil. Entsprechende Beiträge kann man auf sie-web.de oder abcd-web.de nachlesen. Darüber hinaus gibt es auch in vielen Foren oder beispielsweise auf Facebook entsprechende Bewertungen. Man sollte aber im Hinterkopf behalten, dass K-Classic Mobil ein Discounter ist und keine Mindestvertragslaufzeit hat. Man kann also durchaus gut testen und bei Probleme auch wieder wechseln.




There are no comments

Add yours