Nur noch kurze Zeit: D1-Netz mit 10€ Guthaben!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Nur 6.95 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 75 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Aktuell doppeltes Startguthaben!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: nur 7.95 Euro monatlich
zum Sonderangebot
Prepaid Freikarten Vergleich

Konnten wir Ihnen weiterhelfen?
Bitte empfehlen Sie uns weiter:




Kostenlose Prepaid Freikarten im Vergleich


Prepaid Freikarten im Vergleich - Prepaid Freikarten - also kostenlose Handykarten auf Prepaid-Basis - finden sich mittlerweile in allen Netze und sind eine interessante Möglichkeit, mobil zu bleiben und gleichzeitig Geld zu sparen. Kostenlose Simkarten werden dabei häufig direkt von den Netzbetreiber Vodafone, O2 oder auch der Telekom angeboten. Daneben gib es auch Discounter wie Netzclub oder Simyo die solche Karte anbieten.
Die Auswahl ist verglichen mit normalen Prepaidkarte aber eher überschaubar. Wer keinen passenden Tarif mit einer kostenlosen Simkarte findet, sollte daher auch die normalen Prepaid Tarife in unserem Vergleich prüfen.

Wir haben uns dabei nur auf Freikarten beschränkt, die direkt vom Anbieter kommen. Es gibt auch immer wieder Angebote von Freikarten über Dritte, aber in der Regel muss man dafür seine Daten freigeben oder an Gewinnspielen teilnehmen. Ob man dies möchte sollte jeder selbst entscheiden, wir verzichten jedoch auf solche ANgebote da die verbundenen möglichen Probleme für die Kunden dabei zu groß sind um sie umfassend zu beschreiben oder im Vergleich dazustellen. Auch ohne solche Karten gibt es ein gutes Angebot an kostenlosen Handykarten.

Wichtig dabei: Die Freikarten-Angebote sind häufig zeitlich eng befristet. Anbieter nutzen solche Aktion um auf ihre Produkte aufmerksam zu machen und veranstalten daher nur eine oder zwei Woche solche Sonderaktionen. Wer eine Freikarte haben möächte sollte daher im Zweifelsfall schnell handeln, weil sonst die Aktion möglicherweise bereits wieder vorbei ist.


Prepaid Freikarten Vergleich
Tarife im Prepaid Vergleich Karten
preis
Gut-
haben
Netz
Minuten-
Preis
eigene
Kunden
SMS
Daten-
kosten
alte
Nummer
gültig
Flatrates
+ Optionen
Extras
Freikarte Tarif hier bestellen 4.90 €
5.00 €
9.0
¢/min
9.0
¢/min
9.0¢ 0
¢/MB
12
Monate
100MB Internet Flat kostenfrei dazu
Prepaid Guthaben Aufladung
Prepaid Anbieter Informationen
Prepaid Karte hier bestellen
Freikarte Tarif hier bestellen 0.00 €
0.00 €
9.0
¢/min
9.0
¢/min
9.0¢ 0
Datenflat mit 300MB nur 5 Euro pro Monat
Prepaid Guthaben Aufladung
Prepaid Anbieter Informationen
Prepaid Karte hier bestellen
Free Tarif hier bestellen 0.00 €
1.00 €
9.0
¢/min
9.0
¢/min
9.0¢ 99
¢/Tag
Bei der ersten Aufladung ab 15 Euro zusätzliche 15 Euro Guthaben.
Prepaid Guthaben Aufladung
Prepaid Anbieter Informationen
Prepaid Karte hier bestellen
Smartphone Basic Tarif hier bestellen 0.00 €
1.00 €
9.0
¢/min
9.0
¢/min
0.0¢ 0
¢/Tag
Bei der ersten Aufladung ab 15 Euro zusätzliche 15 Euro Guthaben.
Prepaid Guthaben Aufladung
Prepaid Anbieter Informationen
Prepaid Karte hier bestellen
Smartphone Allnet Tarif hier bestellen 0.00 €
1.00 €
9.0
¢/min
9.0
¢/min
0.0¢ 0
¢/Tag
Bei der ersten Aufladung ab 15 Euro zusätzliche 15 Euro Guthaben.
Prepaid Guthaben Aufladung
Prepaid Anbieter Informationen
Prepaid Karte hier bestellen
Smartphone Allnet Flat Tarif hier bestellen 0.00 €
1.00 €
0.0
¢/min
0.0
¢/min
0.0¢ 0
¢/Tag
Bei der ersten Aufladung ab 15 Euro zusätzliche 15 Euro Guthaben.
Prepaid Guthaben Aufladung
Prepaid Anbieter Informationen
Prepaid Karte hier bestellen
O2 Freikarte Tarif hier bestellen 0.00 €
1.00 €
9.0
¢/min
9.0
¢/min
9.0¢ 99
¢/Tag
50 Freiminute in alle Netz bei jeder Aufladung ab 10 Euro
Prepaid Guthaben Aufladung
Prepaid Anbieter Informationen
Prepaid Karte hier bestellen
Nach Netzen filtern: T-Mobile (D1) | Vodafone | E-Plus | O2 | alle zeigen

Teure Tarife bei Freikarten?


Mittlerweile bekommt man bei den kostenlosen Prepaidkarten genau die gleichen Tarife wie bei den normalen Prepaidkarten. Über die Callya Freikarte beispielsweise sind die bekannten Callya Talk&SMS und Callya Smartphone Tarife auf Prepaidbasis buchbar. Der Unterschied besteht nur beim Kaufpreis und dem Startguthaben. Man telefoniert mit Prepaid Freikarten also nicht teurer als mit anderen Prepaidkarte auch.
Bei den gratis Prepaidkarten gibt es aber oft noch zusätzliche Sonderaktionen und Boni (wie beispielsweise die Prepaidüberraschung bei O2). Es kann sich daher lohnen zu prüfen ob es die Freikarte eines Anbieter derzeit mit Sonderaktionen gibt. Auf diese Weise kann man die Tarife noch etwas günstiger machen und dann sind Freikarten sogar bei der Benutzung billiger als normale Prepaid Tarife mit Kaufpreis.

Prepaid-Discounter mit Freikarten


Die Freikarten finden sich derzeit in erster Linie bei den Netzbetreibern. Mit Simyo und Netzclub gibt es aber auch zwei Discounter, die regelmäßig Freikarten anbieten. Hier gibt es neben der kostenlosen Simkarte selbst sogar noch Boni in Form von kostenfreien, weil werbefinanzierten Internet-Flatrates mit dazu. Das Volumen ist zwar mir 100MB pro Monat (sowohl bei Simyo als auch Netzclub) vergleichsweise gering, aber für eine kostenlose Internet Flatrate ist das durchaus einen Blick wert. Bei anderen Anbieter gibt es die Karte ab und an auch kostenfrei, hier lohnt es sich die aktuellen News im Auge zu behalten, wann eine neue Aktion startet.

Freikarten als Werbegeschenk oder in der Verlosung


Häufig finden sich kostenlose Prepaidkarten auch als Zugabe bei Gewinnspielen oder als Werbegeschenk. An die Verteilung ist dabei häufig die Freigabe der eigenen Daten zu Werbezwecken gekoppelt. Ob eventuelle Werbeanrufe oder entsprechende Zusendungen eine Freikarte wirklich wert sind - wo es doch genug kostenlose Angebote ohne diese Bedingung gibt - muss jeder selbst entscheiden. Bei Probleme kann man sich auf jeden Fall an die Bundesnetzagentur werden oder die Verbraucherzentrale vor Ort wenden. Wir raten von solchen Angeboten eher ab.