Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: Prepaid LTE mit 6-Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: D1-Netz Qualität!
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 70 Euro Guthaben
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Neuerungen bei den Congstar Handytarifen und Prepaidkarten ab Februar

congstar prepaidDer T-Mobile Discounter Congstar hat bestätigt, dass es ab Februar im gesamten Tarifportfolio einige Änderungen geben wird. Das betrifft sowohl die Congstar Prepaid-Karten als auch die Handytarife und Optionen. Insbesondere im Datenbereich soll es neuen Flatrate Angebote geben.

Congstar Prepaid

Bislang gab es für die Datennutzung mit der Congstar Prepaidkarte nur die Wahl zwischen einer Tagesflatrate für 2.49 Euro pro Kalendertag und die Surf Flat für 9.90 Euro pro Monat mit 200MB und UMTS Speed. Bei beiden Angeboten wird Congstar nun nachlegen.

Ab Februar soll es die Tagesflat auch für Handys geben. Bislang war die Nutzung nur mit dem Surfstick erlaubt, umgekehrt durfte man mit der Surf Flat für 9.90 Euro nur mit dem Handy surfen. Die SurfFlat wird dazu schneller und enthält mehr Volumen. 500MB werden es ab Feburar sein und der Speed steigt auf maximal 7,2Mbit/s. Die bisherige Begrenzung auf UMTS Speed wird damit aufgehoben.

Die Neuerungen wird es nicht nur bei der Congstar Prepaid Karte geben, auch im Congstar 9-Cent Handytarif sollen die beiden Datenprodukte buchbar sein.

Darüber hinaus bietet der Discounter ab Februar auch eine Festnetz Flatrate an. Bislang gab es eine solche Prepaid Flat bei Congstar nicht, obwohl fast alle Prepaid Anbieter mittlerweile auch Festnetz Flats anbieten. Die neuen Flatrates soll 9.90 Euro pro Monat kosten und wie der Name schon sagt, kostenlose Gespräche ins deutsche Festnetz erlauben.

Bei der SMS-Flatrate von Congstar (9.90 Euro pro Monat) wird es eine Decklung bei 3.000 SMS geben. Allerdings dürfte das für die meisen Nutzer kaum eine Änderung bedeuten, 3000 SMS pro Monat bedeuten 12 SMS pro Stunde, ohne Schlaf, Essen oder Trinken.

Die Ankündigung von Congstar liest sich durchaus erfreulich, denn es sind viele Verbesserungen für die Kunden enthalten. Insbesondere im Datenbereich dürfte Congstar als Anbieter zukünftig interessanter werden. Von daher sind die Neuerungen ein Schritt in die richtige Richtung.

 

Congstar Prepaid Tarif

Gesprächskosten

Gesprächsminute ins Festnetz9 Cent
Gesprächsminute zu Congstar9 Cent
Gesprächsminute in alle Mobilfunknetze9 Cent
Gesprächsminute zur Mobilbox0 Cent
SMS-Kosten(pro SMS/MMS)
SMS zu Congstar 9 Cent
SMS in alle anderen Netze9 Cent
SMS ins Ausland-
MMS39 Cent
Mobiles Internet(Datennutzung per Handy oder Surfstick)
Kosten pro MB35 Cent
Abrechnungstakt10kB
Kostenlose Seitenkeine



There are no comments

Add yours