Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: LTE Prepaid mit 6 Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Allnet Flat nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Internet Flat ab 2 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

ALDI Talk, Simyo oder Blau.de?

Im Vergleich: Mit ALDI Talk, Simyo und Blau.de stehen drei große Discounter für Kunden im Eplus Netz zur Verfügung. ALDI Talk wird dabei ausschließlich in den ALDI Filialen verkauft während Simyo und Blau.de sich bequem über das Internet bestellen lassen. Wo liegen nun die Vorteil oder Nachteile der einzelnen Anbieter? Wir haben die Tarif gegenübergestellt und verglichen: Unterschied und Gemeinsamkeiten.

Bei allen drei Discountern ist die Mailbox von Anfang an aktiviert und man kann Rufumleitungen zur Mobilbox auch nicht deaktivieren nur die Mailbox selbst abschalten. Andere Rufumleitungen als zur Mailbox sind nicht möglich. Im Datenbereich bieten sowohl ALDI Talk als auch Simyo und Blau.de 24 Cent pro MB Datenübertragung bei einer Taktung von 10kB. Bei allen 3 Discountern ist die Mitnahme der alten Rufnummer möglich, bei ALDI Talk muss sie allerdings nach dem Kauf beantragt werden, während bei Simyo und Blau.de diese direkt bei der Bestellung mit beauftragt werden kann.

ALDI Talk

ALDI Talk bietet derzeit einen eher teuren Tarif:

  • 13 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Netze
  • 3 Cent zu anderen ALDI Talk Kunden
  • 13 Cent pro SMS in alle deutschen Netze
  • 3 Cent pro SMS zu ALDI Talk

Nach der ersten Minute rechnet ALDI Talk sekundengenau ab (60/1). Die Taktung ist damit besser als bei Simyo oder Blau.de. Trotzdem sind die Mitbewerber mit 9 Cent pro Minute in alle Netze deutlich billiger als ALDI Talk.

Die Aufladung der Karte erfolgt offiziell nur über Aufladekarten die es nur bei ALDI gibt. Eine automatische Aufladung ist nicht möglich.

Einen Einzelverbindungsnachweis gibt es bei ALDI Talk leider nicht. Das Guthaben ist 12 Monat lang gültig und kann durch Aufladungen verlängert werden. Ab Aufladungen von 30 Euro steigt die Gütligkeit auf 24 Monate.

Die Rufnummernmitnahme muss nach dem Kauf beantragt werden. Dasist etwas umständlicher als bei Simyo und Blau.de.

FAZIT: ALDI Talk ist ein typischer Discountertarif der allerdings für normale Telefonate deutlich teurer ist als die Konkurrenten Simyo und Blau.de. Vorteile gibt es allerdings bei Gesprächen zu anderen ALDI Kunden. Die fehlende automatische Aufladung macht es notwendig die Karte immer manuell nachzuladen und die entsprechenden Karten bei ALDI zu erwerben. Inoffiziell gibt es auch die Möglichkeit Cash&Go Terminals zu nutzen, inwieweit diese Möglichkeit aber dauerhaft bestehen bleibt ist ungewiss.

Simyo

Simyo bietet derzeit für Neukunden einen reinen 9 Cent Tarif an:

  • 9 Cent pro Minute in alle Netze
  • 9 Cent pro SMS

Damit ist der Tarif in fremde Netze deutlich billiger als ALDI und liegt auf einer Linie mit Blau.de. Neben diesem Tarif gibt es auch noch die 15-Cent Variante mit der man für 5 Cent pro Minute zu anderen Simyo Kunden telefonieren kann.  Ein Wechsel ist möglich.

Die Abrechnung erfolgt minutengenau (60/60) wie auch bei Blau.de und ist damit etwas ungünstiger als bei ALDI Talk.

Dafür gibt es die Möglichkeit die Karten automatisch nachladen zu lassen, darüber hinaus stehen mehr Möglichkeiten zur Aufladung zur Verfügung (SMS, Überweisung usw.). Die Aufladung kann bequem im Internet vorgenommen werden.

Das Guthaben ist 12 Monat gültig. Eine Möglichkeit diesen Zeitraum zu erweitern gibt es nicht, jede Aufladung startet das Gültigkeitsfenster von 12 Monaten neu.

Simyo bietet neben dem komfortablen Kundenbereich auch einen Einzelverbindungsnachweis an. Für Geschäftkunden steht auch eine signierte Rechnung zur Verfügung.

Simyo bietet dazu Prepaid Handys im hauseigenen Shop an.

FAZIT: Simyo bietet dank dem günstigen Allroundtarif und den Konfortfeatures wie automatische Aufladung einen Tarif für kostenbewußte Telefonierer die sich wenig um ihre Karte kümmern möchten. Insbesondere wer viel in fremde Netze telefoniert spart bei Simyo deutlich im Vergleich zu ALDI Talk. Für Partnerkarten eignet sich ALDI Talk dagegen besser.

Blau.de

Die Tarife von Blau.de und Simyo sind in weiten Teilen identisch. Auch bei Blau.de gibt es einen reinen 9 Cent Tarif und einen Community Tarif mit 5 Cent zu anderen Blau.de Kunden.

Blau.de bietet allerdings etwas umfangreichere Funktionen zur Aufladung sowie eine komplette Daten-Flatrate fürs mobile Surfen an. Eine signierte Rechnung wie bei Simyo steht allerdings nicht zur Verfügung.

FAZIT: Ob Simyo oder Blau.de ist dank identische Konditionen eher Geschmackssache. Wie bei Simyo auch eignet sich Blau.de dank dem 9 Cent Tarif  für Allroundtelefonierer kann da im Vergleich zu ALDI punkten.




There are 2 comments

Add yours
  1. Emin Deker

    Guten Tag,

    ich habe im Mai dieses Jahres bei Schlecker ein Smobil Karte für 15 eur gekauft. Dann hebe ich durch interne Tarifänderung von 20 cent Tarif zu allmobil 9 cent Tarif gewechselt. Später kaufte ich für 9,99 eine Festnetzflatrate. Aber Allmobiel hat diese nicht akzeptiert mit der Begründung ich hätte eine Mai-Karte. Jetzt sitze ich dumm da.. Können Sie mir einen Rat geben?

    Vielen Dank und schöne Grüße
    Emin Deker

  2. Prepaid Team

    Allmobil hatte die Flatrate bis vor wenigen Tagen nicht mehr im Angebot, mittlerweile ist sie aber wieder verfügbar. Die Buchung sollte also nun wieder funktionieren.


Post a new comment