Prepaid Vergleich

Die besten und günstigsten Prepaid Karten auf dem deutschen Markt in der Übersicht: Wir haben verglichen!
zum Prepaid Vergleich

Prepaid Surfstick

Prepaid Surfsticks ohne Vertragsbindung, dafür mit günstigen Tarifen für den Zugang zum mobilen Internet
zu den Prepaid Surfstick

Prepaid Flatrates

Flatrates ohne längeren Vertrag auf Prepaidbasis in alle Netze oder nur zu bestimmten Anbietern.
zu den Prepaid Flat

Handytarife

Handytarife in allen Netzen auf Rechnung im Überblick - die Alternative zu Prepaid und macnhmal sogar billiger!
zu den Handytarifen


Nur noch kurze Zeit: LTE Prepaid mit 6 Cent Tarif
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Allnet Flat nur 6.49 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: LTE Flat nur 9.99 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: Internet Flat ab 2 Euro
zum Sonderangebot

Nur noch kurze Zeit: 1GB für dauerhaft 9,95€
zum Sonderangebot

Neuer Prepaid Handy Tarif: Vodafone CallYa OpenEnd Internet

CallYa OpenEnd

Vodafone CallYa OpenEnd Internet – Vodafone hat für die Callya OpenEnd Prepaid Tarife eine neue Variante vorgestellt, die ab sofort für alle Kunden buchbar ist. Der normale Callya Open End Tarif (29 Cent für jedes Gespräch, egal wie lange, ins Netz von Vodafone) wird dabei um eine SMS-Flatrate zu Vodafone und eine Internet-Flatrate erweitert:

  • SprachFlat ins dt. Vodafone- und Festnetz
  • MobileInternetFlat
  • SMS-Flat ins dt. Vodafone-Netz

Die SMS-Flatrate ist dabei bereits aus den Vorgängertarifen bekannt und erlaubt es bis zu 100 SMS pro Tag ins Netz von Vodafone zum Preis von einmalig 29 Cent zu verschicken. Die erste SMS wird dabei mit 29 Cent abgerechnet, jede weitere der 100 SMS ist kostenlos. Ab 101 SMS pro Tag kostet die SMS dann 19 Cent pro SMS.

Die Datenflatrate funktioniert ähnlich: Die erste Datenverbindung ins Internet wird mit 99 Cent abgerechnet. Jede weitere Verbindung an diesem Tag ist danach kostenlos. In der Praxis erhalten Kunden mit dem Callya OpenEnd Internet damit eine Tagesflatrate zum Preis von 99 Cent.Pro Monat steht bei diesem Callya Tarif dabei ein Volumen von 200 MB mit einer Geschwindigkeit von 7,2 MBit/s zur Verfügung. Nach Erreichen der 200 MB wird die Geschwindigkeit des Zugangs auf GPRS Niveau gedrosselt. Die Nutzung von Voice over IP, Peer to Peer und Instant Messaging ist verboten.

Wie bei der normalen Callya OpenEnd Prepaid Karte gibt es auch bei CallYa OpenEnd Internet eine monatliche Gebühr. Diese beträgt 2.49 Euro pro Monat. Ist kein Guthaben mehr auf der Karte um die 2.49 Euro abzubuchen fallen die Sonderoptionen weg. Dann telefonieren Kunden für 29 Cent pro Minute in alle deutschen Netze (auch zu Vodafone) und SMS kosten ab der ersten SMS 19 Cent.




There are no comments

Add yours